Ergebnis 1 bis 4 von 4

CTA

Erstellt von stef24, 20.02.2012, 18:25 Uhr · 3 Antworten · 686 Aufrufe

  1. stef24 Gast

    Standard CTA

    #1
    Tschau

    Ich weiss, zum CTA gibt's zig Beiträge.
    Darum bitte ich hier ausschliesslich um die mitteilung von Erfahrungen mit dem CTA auf der HP2 Enduro!
    Von mir aus auch per PN/Mail.

    Gruss, Stefan

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #2
    Hallo Stefan,
    auf meiner 12er GS funktioniert er sehr gut, sogar die Laufleistung paßt.
    Ausserdem kommt der 2.Rang beim letzten MOTORRAD-Test bestimmt nicht von ungefähr.
    Sollte doch dann auch mit der "falschen" Gabel funktionieren.

  3. stef24 Gast

    Standard

    #3
    Danke der Antwort.
    Wegen der unterschiedlichen Gabelkonstruktionen sehe ich keine Vergleichsschwierigkeiten zwischen E und GS.
    Wohl aber wegen der unterschiedlichen Felgen- und Pneugrössen sowie der unterschiedlichen Fahrwerksgeometrie (wenn ich das mal so laienhaft ausdrücken darf).

  4. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #4
    patience young padawan learner... , wie mein alter Freund sagen würde.

    Hallo Stefan,

    REIFEN, sind schon fast so was wie eine Glaubensfrage, entweder ich glaube dran oder......

    Nur bei diesem Reifen, ich war über geschätzte 12 Sätze ein wahrer Prediger über die Qualitäten der ME's zuletzt auch mit der Kennzeichnung EXP, bin ich seit dem ersten Satz vollauf begeistert.
    Ein weiteres Plus stellte sich mit dem Frontreifen Kennzeichnung "Z" ein, höhere Laufruhe im Frontbereich.

    Trotz aller gut gemeinten Tipps, der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wenn du dann mal eine "Sorte" erwischt, kann es dir gut passieren, daß du nie ein gutes Verhältnis zu dem Gummi aufbaust.

    Schon mal hilft einfach ausprobieren und sehen was das Popometer meldet.