Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Dämpfereinstellung mit SUMOs auf HP2E?

Erstellt von cowy, 30.03.2008, 01:26 Uhr · 22 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Dämpfereinstellung mit SUMOs auf HP2E?

    #1
    Hallo!
    Wie stellt Ihr Eure Dämpfung (spez. die Gabel) an der HP mit SUMOs ein?
    Meine Gewicht ist ca 78 kg.
    Danke für Eure Tipps, Cowy

    Wenn jemand Soziusrasten hat, bitte melden. Meine Damen wollen, wenn auch selten , auch mal mit.

  2. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Wie stellt Ihr Eure Dämpfung (spez. die Gabel) an der HP mit SUMOs ein?
    Meine Gewicht ist ca 78 kg.
    Danke für Eure Tipps, Cowy

    Wenn jemand Soziusrasten hat, bitte melden. Meine Damen wollen, wenn auch selten , auch mal mit.
    Denke jeder sollte das auf seine eigenen Bedürfnisse anpassen....

  3. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #3
    Moggggääähnn.

    Mir kommt sie verhältnismäßig schwammig vor. Und beim Bremsen geht sie wie wild in die Knie.............
    Kenn ich von meiner alten nicht, die hat allerdings nicht solche Scheiben.
    Ach, vergessen, mit der brems ich ja nie

    Sonnigen Sonntag!

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Moggggääähnn.

    Mir kommt sie verhältnismäßig schwammig vor. Und beim Bremsen geht sie wie wild in die Knie.............
    Kenn ich von meiner alten nicht, die hat allerdings nicht solche Scheiben.
    Ach, vergessen, mit der brems ich ja nie

    Sonnigen Sonntag!

    Fahr zwar fast keine Strasse aber da wirst du dir wohl neue Federn beschaffen müssen .. Such mal etwas im Forum steht einiges geschrieben...

  5. Anonym3 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen

    Mir kommt sie verhältnismäßig schwammig vor. Und beim Bremsen geht sie wie wild in die Knie.............
    Servus Allgäuer Nachbar

    Alles im grünen Bereich...ich brauchte fast 2000km um mich daran zu gewöhnen...ich war erst letztens wieder bei uns durch`s Allgäu auf einer gemeinsamen Ausfahrt mit einer 1200S und einer MV Brutale unterwegs...bei dem Ausflug bin ich dann mal links und rechts von den bolzengeraden Landstrassen ... in verwinkelte unebene...dreckverschmierte Allgäuer Strässchen ... abgebogen...dort war die Kutschen HP2 Enduro endlich wieder in ihrem Element und dem anderen Konzepten haushoch überlegen...!!!

    Gewöhn dich daran...oder verticker sie weiter...s. meine Signatur

    ...Heute über 20° im Allgäu...

    Gruß Hertzi

  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #6
    Danke!

    Dann bin ich ja beruhigt.
    Ich hab mich ja auch an meine erste Kuh gewöhnt

    Dann muss sie halt gleich nochmal auf die Weide...........

    Schönen MRD-Sonntag!

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #7
    Mit der langen Gabel ist die HP halt ein Schaukelpferd.

    Dreh mal für den Sumo Betrieb den Hydrostop unten an der Gabel zu.

    Das nimmt etwas vom tiefen Eintauchen weg.

    Ich fahre mit 8/8 Klicks bei 85 kg ohne Klamotten.

    Robert

  8. Anonym3 Gast

    Daumen hoch So sieht`s aus...

    #8
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Mit der langen Gabel ist die HP halt ein Schaukelpferd.

    Dreh mal für den Sumo Betrieb den Hydrostop unten an der Gabel zu.

    Das nimmt etwas vom tiefen Eintauchen weg.

    Ich fahre mit 8/8 Klicks bei 85 kg ohne Klamotten.

    Servus Robert

    17/15 Klicks bei mir mit 75kghinten am Dämpfer 5.9barordentlich Dämpfung=Federweg...Gruß Christoph

    ...edit: Sorry ... mein Fehler !! Die Klicks werden immer vom geschlossenen Ventil angegeben...also in der anschließenden Linksdrehung wird das Ventil geöffnet !!

  9. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #9
    Boah

    So weich?

    Mit Stollen fahr ich 15/15 unten auch 15

    Robert

  10. Anonym3 Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen

    So weich?
    Servus Robert

    Ich als Ducatifahrer habe natürlich ein absolutes Sahnestück welches ich bei einer Probefahrt im Vergleich zur HP2 Enduro heran ziehen kann...eine Multistrada mit einem serienmäßig verbauten sündhaftteurem Öhlinsfahrwerk...

    ...ihr meint die HP2 Enduro taucht beim Bremsen ein...dann fahrt mal eine Multistrada... !! Deßhalb hat die Hypermotard auch kürzere Federwege und bei der Fa. Zupin darf ich erst einmal 1500€ für Gabelumbauarbeiten ablegen...damit die Motard fahrbar wird ...!

    Gruß


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dämpfereinstellung
    Von Darwin im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 12:18
  2. Sumos und Bremsleitung
    Von rossi508 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 20:44
  3. sumos ?
    Von Hitter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 07:41
  4. sumos
    Von Hitter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 13:47
  5. Dämpfereinstellung
    Von Gernot im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 09:46