Ergebnis 1 bis 3 von 3

Das Ur-Erlebnis!

Erstellt von Basti, 08.06.2010, 21:17 Uhr · 2 Antworten · 966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard Das Ur-Erlebnis!

    #1
    ... auch in der 5. Saison HP2E ist das Fahren immer noch ein begeisterndes Erlebnis.
    Komme gerade von einer hektischen halbstündigen Feierabendrunde zurück und bin mal wieder schlichtweg begeistert. So gierig, so direkt, so zappelig! Gerade der Umstieg von der in der letzten Zeit viel genutzten 1150GS ist frappierend, wie vom Panzer auf ein BMX-Rad. Einfach irre, fast gefährlich hektisch, ob Straße oder Feldweg, einfach mal so weg, der Stress ist raus, nach ner Viertelstunde gehts ei`m schon besser.

    PS: habe die blöde Schraube vom Abweiser durch eine lange angspitzte Rändelschraube ersetzt, sonst macht die mich noch irre. Bin scheinbar der einzige, der von der Fummelschraube genervt ist, mal sehen obs jetzt besser wird

    n schönen Abend,
    Basti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken feierabend.jpg   raendelschraube.jpg  

  2. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #2
    Hi Bernd!
    Dein Mopped sieht ja fast sauber aus
    Mußt Du, um den Schorchel zu "schließen" die Schraube lösen - oder warum hat sie Dich genervt?
    Tja, die HP is halt schee da hast Du Recht!

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #3


    Hi Juliane,
    darum ist sie innen und außen so sauber!

    Ich gehe sorgsam mit meinem Luftfilter um, regelmäßig auspusten oder auswechseln (s. Bild) und dann diese Schraube, die krieg ich nicht rein, zumal der Sturzbügel das noch doofer macht.

    gruß, bernd


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 07:04
  2. "göttliches" Erlebnis an der Ampel
    Von Bekehrter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 21:14