Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

An die HP ler (Lenkungsdämpfer MM)

Erstellt von Nolimit, 24.02.2012, 13:33 Uhr · 13 Antworten · 2.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard An die HP ler (Lenkungsdämpfer MM)

    #1
    hat jemand von euch HP2 Owners einen Lenkungsdämpfer verbaut...???

    brauche / bzw hätte gerne mal ein Foto ,falls möglich

    habe mir grade einen Öhlins bestellt und überlege noch wohin damit..

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    habe mir grade einen Öhlins bestellt und überlege noch wohin damit..
    ...ähh, macht man sich da nicht vorher Gedanken drum?

    Hier was zur Enduro:

    Lenkungsdämpfer

    Denke Du hast aber eine andere Bauform bestellt, vielleicht hilft ein Blick Richtung HP2 Sport oder R1200S, da ist so ein Ding doch serienmässig dran, oder?

    MTec vertreibt den von LSL für die Sport.

    Gruß
    André

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #3
    Danke Rossi ..die Sufu habe ich schon durch ...

    die Ami lösung gefällt mir nicht .....

    ist speziell für Megamoto gedacht ,da gibts noch keinen verbauten ..seidem

    hier im Forum...???

    Klar habe ich mir Gedanken gemacht

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Kommt hier Lenkungsdämpfer nicht ein Hinweis "Öhlins-Artikel, gefertigt bei Scott"?

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Kommt hier Lenkungsdämpfer nicht ein Hinweis "Öhlins-Artikel, gefertigt bei Scott"?
    Na wenigstens steht da Öhlins und Scott drauf


    Aber Öhlins hat doch auch die Langen.


    Wenn ich da auf der Öhlinsseite aber lese, daß es 6 verschiedene Längen-/ Hubvarianten gibt, ist 2plus4 entweder ein Fuchs und weiß was er macht,

    oooooder er weiß es nicht und fragt, und hat vorher nicht nachgedacht.



    Jetz aber wech

    @ 2plus4, sei nicht bös, das konnte ich nicht auslassen

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Na wenigstens steht da Öhlins und Scott drauf


    Aber Öhlins hat doch auch die Langen.


    Wenn ich da auf der Öhlinsseite aber lese, daß es 6 verschiedene Längen-/ Hubvarianten gibt, ist 2plus4 entweder ein Fuchs und weiß was er macht,

    oooooder er weiß es nicht und fragt, und hat vorher nicht nachgedacht.



    Jetz aber wech
    So ist das Rossi , den Kleinen auf dem Bild bekomme ich Montag dazu eine Lenkerschelle und das ganze werde ich dann dranbasteln ...mal sehen was rauskommt ...ich schrieb, SUFU schon benutzt dann kam die AMI lösung die gefällt aber nicht ..........werde berichten ...mit Bild

    Schönes WE .......

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    So ist das Rossi , den Kleinen auf dem Bild bekomme ich Montag dazu eine Lenkerschelle und das ganze werde ich dann dranbasteln ...mal sehen was rauskommt ...ich schrieb, SUFU schon benutzt dann kam die AMI lösung die gefällt aber nicht ..........werde berichten ...mit Bild

    Schönes WE .......
    Schön ist, wenn Du trotzdem zwinkerst

    Hatte noch nie ein Mopped mit so einem Dingen und habe auch noch nie sowas montiert.

    Stelle mir das so vor, daß Du auf der einen Seite an den Gabelholm (Schelle) oder die untere Gabelbrücke (Bohrung???) gehst, und auf der andreren Seite mit der Schelle an den Rahmen. (soweit warst Du wohl auch schon ... )
    incl. Befestigungsset, frag mich nicht wofür

    Aber wie hast Du Auswahl getroffen, welcher für Dich in Frage kommt? Beratung oder eh nur einer lieferbar?

    Gruß
    André

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #8
    Wie ich sehe , kannst Du mir folgen....

    leider habe ich Heute die Post verpennt (Nachnahme) also muss ich mich bis Montag gedulden....meine Geistigen Ergüsse werde ich jetzt nicht niederschreiben ....

    näxte Woche , wenn verbastelt ...mache ich mal ein Pic.

    warum das ganze???

    habe verschiedene Setup s Hinten höher Druck u. Zug und wieder zurück

    Vorne die Gabel rein und raus Druck Zug einstellung und 5er Oel mal rein

    bin aber nicht ganz zufrieden , weil mir das ganze noch zu Nervös ist.

    Fahre OFT mit Sozia 52 kg und Probiere Mein Setup herauszufinden.

  9. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    172

    Standard

    #9
    Ich kann das nicht glauben - Lenkungsdämpfer bei der Choppergeometrie und dem Radstand.
    Eigentlich ist der Lenkungsdämpfer doch nicht für unruhig, sondern in erster Linie gegen Lenkerschlagen und so.
    Ich glaube billiger und zielführender ist mal die Dämpfung in dem Italienschrott zwischen Lenker und Rad auf Vordermann zu bringen.
    Da gibt es verschiedenste Adressen die hier schon lang diskutiert wurden.
    Wenn dann das Vorderrad wieder guten Bodenkontakt hat, musst Du nur die passenden Reifen finden (da sind z.B. die PP wenn es Dir zu schwammig ist ja eher nix).
    Ich habe in Boxberg spaßeshalber mal die Gabel ganz reingesteckt und hinten volle Höhe gegeben, dass war immernoch bockstabil.
    Und mit Sozius wird der Nachlauf ja noch länger....
    Ich zweifele an der Sinnhaftigkeit des Unternehmens und bin gespannt auf den Erfahrungsbericht.

    Gruß
    Holger

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von cultus Beitrag anzeigen
    Ich kann das nicht glauben - Lenkungsdämpfer bei der Choppergeometrie und dem Radstand.
    Eigentlich ist der Lenkungsdämpfer doch nicht für unruhig, sondern in erster Linie gegen Lenkerschlagen und so.
    Ich glaube billiger und zielführender ist mal die Dämpfung in dem Italienschrott zwischen Lenker und Rad auf Vordermann zu bringen.
    Da gibt es verschiedenste Adressen die hier schon lang diskutiert wurden.
    Wenn dann das Vorderrad wieder guten Bodenkontakt hat, musst Du nur die passenden Reifen finden (da sind z.B. die PP wenn es Dir zu schwammig ist ja eher nix).
    Ich habe in Boxberg spaßeshalber mal die Gabel ganz reingesteckt und hinten volle Höhe gegeben, dass war immernoch bockstabil.
    Und mit Sozius wird der Nachlauf ja noch länger....
    Ich zweifele an der Sinnhaftigkeit des Unternehmens und bin gespannt auf den Erfahrungsbericht.

    Gruß
    Holger
    Hi Holger ,
    die Gabel ist OK ,hatte ich auseinander Gleitbuchsen Top Neues Oel etc.
    Der Pipo ist mir durchaus bekannt. was L Kwinkel und Nachlauf bedeutet auch klar.Lenkerschlagen und Shimmi nicht vorhanden
    Es liegt nicht am Motorrad , sondern an mir , möchte einfach nur ein bischen mehr Druck nach Rechts und Links.

    Gruss Micha.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkungsdämpfer
    Von Nolimit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 16:03
  2. Lenkungsdämpfer
    Von HM1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 10:41
  3. Lenkerflattern - Lenkungsdämpfer?
    Von Tuttlbär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 11:54
  4. Lenkungsdämpfer
    Von BMW-Max im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 17:13
  5. Lenkungsdämpfer
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 16:57