Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Diverse Fragen zur HP2 Megamoto

Erstellt von Calimero, 04.06.2008, 00:28 Uhr · 75 Antworten · 11.797 Aufrufe

  1. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    weil dort alles verändert wurde, was man bei der HP2 Enduro vergessen, versäumt, verschandelt hat und eben mit ABS versehen sind. Über Sinn von ABS brauchen wir nicht disskutieren,
    ja genau - ABS bei der Enduro wäre fatal! Sinnloser Balast!
    Und was bitteschön ist denn bei der MM soviel besser gemacht worden?
    Das Federbein klammern wir mal aus, obwohl ich es immer wieder gerne benutze!

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #22
    sehe ich auch so Markus, die MM ohne ABS unterscheidet sich von der mit ABS genau durch das ABS Modellpflege Fehlanzeige

  3. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    sehe ich auch so Markus, die MM ohne ABS unterscheidet sich von der mit ABS genau durch das ABS Modellpflege Fehlanzeige
    Muss ja auch nichts modellgepflegt werden, ist doch alles perfekt!!!

    Grüße Uwe

  4. Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Zudem sind die MM's ohne ABS meist ziemlich runtergenudelt, da die Heißs....e diese Modelle ziemlich rangenommen haben (Drifts etc.),
    Wie soll man das verstehen? Werden die Modelle ohne ABS von den Heißs....en härter rangenommen als die mit ABS oder können es die älteren Modelle einfach besser?

  5. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard vielleicht

    #25
    Zitat Zitat von Quereinsteiger Beitrag anzeigen
    Wie soll man das verstehen? Werden die Modelle ohne ABS von den Heißs....en härter rangenommen als die mit ABS oder können es die älteren Modelle einfach besser?
    verwechselt er ja ABS mit
    Anti Burn System

  6. Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    87

    Lächeln

    #26
    Hallo Thomas

    vielen Dank für die Info! Somit wären wir ja ein ganzes Stück von den in anderen Postings genannten 2.500 weg was den Reiz ja nur erhöhen sollte

    Und ABS hat meine ja auch noch

    LG
    Georg

  7. Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    75

    Standard

    #27
    HP2 MM vs. HP2 E


    - Die MM hat eine Ausgleichswelle und einen höher verdichteten Motor von 12:1. Die Enduro hingegen 11:1
    Dies wurde erreicht durch andere Kolben.

    - Zudem sind andere Nockenwellen verbaut
    - anderes Mapping aufgespielt.
    - Durch den größeren Akra- Schalldämpfer ist ein höherer Gasaustausch möglich. Deshalb hat die MM auch in der Regel mehr Leistung als die angegebenen 109 PS. Die Enduro erreicht meist nicht die angegebenen 105 PS.
    Beim einer direkten Vergleichsfahrt beider Motorräder wird dieser Leistungsunterschied deutlich spürbar.

    - Doppelscheibenbremsen vorn
    - Größere Bremssattel (320 mm)
    - Öhlins Federbein hinten
    - Gußräder 3,5“ bzw.5,5“x17 auf 20/70 ZR 17 bzw. 80/55 ZR 17
    - Carbon Verkleidungsteile (allein die Lampenmaske liegt bei € 1.000,-)
    - ABS
    - Rahmenbehandlung: aufgrund häufigen Rostbefalls an den Nahtstellen der HP2 E wurde bei der MM ein anderes Lackierverfahren bzw. Lackierung (Zusammensetzung) verwendet


    Wie gesagt, nicht wertend gemeint.

  8. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    HP2 MM vs. HP2 E


    - Die MM hat eine Ausgleichswelle und einen höher verdichteten Motor von 12:1. Die Enduro hingegen 11:1
    Dies wurde erreicht durch andere Kolben.
    - Zudem sind andere Nockenwellen verbaut
    - anderes Mapping aufgespielt.

    Bei der Enduro wurde auf Leichtbau und enduronotwendige Leistungsentfaltung Wert gelegt.

    - Durch den größeren Akra- Schalldämpfer ist ein höherer Gasaustausch möglich.

    Wenn jemand den Serientopf fährt, ist das ein Vorteil, aber:
    Der der MM ist häßlich
    und der der Enduro ist schwer (und vielleicht häßlich)
    deswegen bauen die meisten ja wohl um

    Deshalb hat die MM auch in der Regel mehr Leistung als die angegebenen 109 PS. Die Enduro erreicht meist nicht die angegebenen 105 PS.
    Beim einer direkten Vergleichsfahrt beider Motorräder wird dieser Leistungsunterschied deutlich spürbar.

    Andere Auslegung, und mir reichen die 105 PS meistens

    - Doppelscheibenbremsen vorn
    - Größere Bremssattel (320 mm)

    wäre fatal im Gelände und schwer dazu

    - Öhlins Federbein hinten

    ich habe Oehlins und Conti und greif immer mal wieder gern auf das Conti zurück um mit der Sitzhöhe spielen zu können

    - Gußräder 3,5“ bzw.5,5“x17 auf 20/70 ZR 17 bzw. 80/55 ZR 17
    - Carbon Verkleidungsteile (allein die Lampenmaske liegt bei € 1.000,-)
    - ABS

    haben auf einer Enduro nicht verloren

    - Rahmenbehandlung: aufgrund häufigen Rostbefalls an den Nahtstellen der HP2 E wurde bei der MM ein anderes Lackierverfahren bzw. Lackierung (Zusammensetzung) verwendet

    ich habe keine Roststellen, der Rahmen ist im Bereich der Fußrasten durchs Stehendfahren blank. Aber da kann man lackieren wie man will, da helfen nur Rahmenschützer was

    Wie gesagt, nicht wertend gemeint.
    Man sollte hier auch nicht wertend vergleichen sondern eigentlich überhaupt nicht vergleichen, denn es sind Motorräder für verschiedene Einsatzzwecke!

    Die Enduro ist ein Motorrad fürs Gelände, die man auch ganz gut auf der Straße bewegen kann.
    Die MM ist ein Super Motorrad fürs die Straße, die aber maximal noch auf Feldwegen oder Schotterstraßen bewegt werden kann.

    Drum habe ich die Enduro mit ein paar Radsätzen

  9. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    16

    Standard Sind MM ohne ABS heruntergenudelt ??

    #29
    Ich habe mir letztes Jahr eine gebrauchte MM ohne ABS aus 2007 gegönnt. KM-Stand 7.800, wie aus dem Ei gepellt und supergepflegt, kein Betrieb im Winterhalbjahr, sondern statt dessen Unterstellen im Wohnzimmer des Erstbesitzers (zum Leidwesen der Gattin) und zu einem äußerst attraktiven Kurs. Mit heruntergenudelt war da gar nix. Und ich glaube auch nicht, dass es für einen entsprechend eingestellten Fahrer einen Unterschied machte, ob er eine MM mit oder ohne ABS "brutal hernimmt". Wer es vorhat, zieht es durch. Mir ist letztes Jahr auch eine MM angeboten worden, die angeblich supergepflegt und reines Sommerfahrzeug war. Habe dann mal in diversen Foren recherchiert und herausgefunden, dass der Besitzer sich brüstete, auch im Winter ordentlich Kilometer geschrubbt zu haben und dass es ja gegen Salz den Dampfstrahler gebe. Ich denke, so was findet man also unabhängig vom Vorhandensein eines ABS.Grüße aus Münster, Thomas
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    verwechselt er ja ABS mit
    Anti Burn System

  10. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #30
    @ dermitderhptanzt

    HP2 MM vs. HP2 E

    Durch den größeren Akra- Schalldämpfer ist ein höherer Gasaustausch möglich. Deshalb hat die MM auch in der Regel mehr Leistung als die angegebenen 109 PS. Die Enduro erreicht meist nicht die angegebenen 105 PS.

    Bei einer MM sind 113 PS eingetragen, die ist aber auch aus 2008, zugelassen 2010 eben gut abgehangen.

    Grüße Uwe


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 15:01
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. neu - und ein paar fragen zur megamoto
    Von gpm im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 06:55
  4. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48