Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Diverse Fragen zur HP2 Megamoto

Erstellt von Calimero, 04.06.2008, 00:28 Uhr · 75 Antworten · 11.802 Aufrufe

  1. ulixem Gast

    Standard

    #51
    Hallo,
    jetzt kenne ich deine Geschichte, aber bitte schreib nicht mehr in Rot.
    Ist einfach schlecht zu lesen mit fast 42.
    Ich fahre die HP2 erst ein gutes Jahr und habe hier natürlich spezifische Anfängerfragen gestellt.
    Die wurden aber immer sehr freundlich beantwortet.
    Es ist halt die Art und Weise , wie man mit den Leuten umgeht.
    Ich halte es immer so, dass ich Leute so behandel, wie man selber behandelt werden möchte.
    Das ist in deinem Fall doch nicht großartig anders.

  2. Reifentom Gast

    Standard

    #52
    Ich kann mich nicht erinnern Sie angegriffen oder beleidigt zu haben, wenn doch ist es mir entgangen.

    Meine restlichen Äusserungen entsprangen dann wohl eher meiner Unwissenheit.

    Aber es kann nur einer Recht haben, wer immer dass auch ist.

    Meine MM hat kein ABS, daher hat es mich auch nie interessiert aber seltsamerweise ist es auf der Preisliste von BMW als abschaltbar gelistet.

    So eine Auftritt hier hinzulegen, sich über mangelnde Toleranz im Forum zu beschweren und dann auch noch so einen Ton anzuschlagen ist schon ein starkes Stück und hat mit Schweizer Streitkultur nicht viel zu tun.


    Was immer Sie getrunken oder geraucht haben, mein Rat, Finger weg.

    Viele Grüße aus dem friedlichen Köln am Rhein.

    Tom.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    172

    Standard MM mit ABS

    #53
    !!!! By the way: BEI DER MEGAMOTO IST DAS ABS N-I-C-H-T ABSCHALTBAR.

    Uijujui!

    Wenn ich gedient hätte, bräuchte ich vielleicht keins;-)
    Aber ich habe ABS, und wenn ich lustig drauf bin, schalte ich es einfach ab.
    Wie das geht steht auf Seite 37 der Bedienungsanleitung.
    Ein kleiner Tipp: an der linken Armatur ist ein Knopf mit ABS-Symbol.

    Soviel dazu.

    Gruß
    Holger

  4. Reifentom Gast

    Standard

    #54
    Auwaia, wenn das stimmt, muss hier aber einer ganz kleine Brötchen backen.


    Frei nach dem Motto;

    Sicheres Auftreten auch bei völliger Ahnungslosigkeit.

    Tom.

  5. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Hi Shorty

    #55
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    das war jetzt nach Ansicht meines Kleinen, der beste Beitrag hier

  6. ulixem Gast

    Standard

    #56
    Dann kennt er das noch nicht



    [youtube]B7UmUX68KtE[/youtube]

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    5. Löcherbohren: mit dem Menschenverstand ist es hier im Forum mit Verlaub gesagt, bei ca. 85% der Beteiligten nicht weit her
    bei solchen Aussagen wunderst du dich hier über Gegenwind? das wiederum verwundert mich. bei jemandem, der sich selbst wohl zu den restlichen 15% zugehörig erachtet.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Es gab einmal Zeiten, da hat man sich auf Stammtischen ausgetauscht. Natürlich gab es immer schon die "ich weiß was Typen", Dampfplauderer, die man dann irgendwie ausgeblendet hat, aber in der Summe hat man sich zumeist geholfen und Erfahrungen weitergegeben.
    zum Thema Dampfplauderer darf ich auf deine Ausführungen zum abschaltbaren ABS verweisen ja?

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    3. Wenn einer meint, mit 200 kg und 100 PS ins Gelände gehen und Sprünge wie abgebildet vollführen zu müssen, o.k. bitte gern, doch mit 'ner Karre von 110 kg und gerade 'mal 40 PS gelingt das schneller, besser, einfacher und weniger kräftezehrend. Aber jeder soll doch auf seine Art glücklich werden.
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    1.Nee, für's harte Gelände bevorzuge ich eine Beta.2. Für die, die meine Konfektionsgröße interessiert: Gr. 48, 174 cm, 71 kg - also das krasse Gegenteil zu den meisten HP2 E'lern, die deutlich über 90 kg liegen !!!.
    siehste, so ist das mit den persönlichen Vorlieben. Ich hab meine HP gerne im Gelände hergeritten, auch wenn es viel leichtere Geräte gibt. Ich liege übrigens bei Konfektion 48, bin 174cm groß und wiege satte 73kg

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    ... wovon nur die mit ABS (nur in 2008) wirklich interessant sind, weil dort alles verändert wurde, was man bei der HP2 Enduro vergessen, versäumt, verschandelt hat und eben mit ABS versehen sind.).
    und ich dachte immer, dass die MM rein auf ihren Einsatzzweck hin optimiert wurde. Die angesprochene Mehrleistung, die Doppelscheibenbremse mit 320mm Scheiben, die Gußfelgen und letztlich das ABS sind Dinge die der HP2 Endurofahrer schlicht nicht braucht. Die tatsächlichen Fahrleistungen bis 140 km/h inkl. Durchzug unterscheiden sich nur um Zehntel. Das direkte Umsetzen des Gasbefehls, die sehr spontane Gasannahme, die die MM besitzt ist auf der Enduro absichtlich nicht gewünscht, hier ist vielmehr das Augenmerk auf Dosierbarkeit gelegt worden.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Zudem sind die MM's ohne ABS meist ziemlich runtergenudelt, da die Heißs....e diese Modelle ziemlich rangenommen haben (Drifts etc.), was ein Bike nicht unbedingt jünger oder begehrenswerter macht..
    auch diese Aussage halte ich für gewagt und durch nichts belegbar. Dass sich Modelle ohne ABS bei BMW im Wiederverkauf schwer tun, ist nicht nur bei der MM so, sondern bei allen Modellen.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    wenn ich sage, daß die Megamotos ohne ABS schneller abgenudelt werden wie mit ABS, meine ich damit lediglich, daß mit Bikes ohne ABS eher Wheelis und Drifts gefahren werden, die mit den anderen Bikes mit ABS nicht vom Standardbiker vollzogen werden können. .
    warum soll denn das ABS einen Einfluß auf Wheelies und Drifts haben, sogar auf das "Herreitverhalten" des Besitzers insgesamt? ich versteh den Zusammenhang nicht.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Und wenn ich mir dann noch die Bemerkungen einiger Schlaubis durchlese, daß man ja das ABS abschalten kann, dann platzt mir echt die Hutschnur. Jungens, guckt Euch erst einmal 'ne Megamoto genau an, bevor ihr über Dinge redet, von denen ihr aber sowas von keine Ahnung habt, daß es schon im Oberstübchen brennen muss vor Stroh !!!! By the way: BEI DER MEGAMOTO IST DAS ABS N-I-C-H-T ABSCHALTBAR.
    dazu gebe ich mal keinen Kommentar ab, da hat sich wohl einer verstiegen in seiner Rechthaberei (und in seiner Wortwahl)

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Danke Terra-Tours, daß Du mir in die "Bresche" springst. Scheinst der Einzige zu sein, der differenzierter zwischen Enduro und Megamoto nachdenkt.
    Die Diskussion mit Terra war sachlich und im normalen Umgang, da wurden nur Meinungen ausgetauscht.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Mittlerweile sind wir ja hinlänglich bekannt im www. angekommen, wo ein jeder "seinen Senf" hinzugeben kann, ohne körperlich mit selbigem gefedert zu werden. Das Ganze natürlich inkognito.
    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich hier vorstelle, weiß die ganze Welt wer ich bin, wo ich wohne, was ich mache. Wer wil das? Ich jedenfalls nicht.
    hierzu darf ich anmerken, dass du einer der wenigen bist, die keinen Namen angeben. Ein Vorname würde genügen, um dich ansprechen zu können und dich aus der Masse derer herauszuheben, die hier inkognito ihren SENF abgeben.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Die HP2 Mega ist eine Spaßmaschine per Excellence zum Kurvenräubern ohne Ende. Erfahrungen mit 3 GS'sen bestätigen mich darin. Und für's Gelände gibt es wahrlich Besseres als eine HP (zu schwer, 2 Zylinder, zu viel Kollateralschaden im Falle des Falles - zudem, wer 100 PS und mehr im Gelände braucht, ist dort irgendwie falsch).
    und für die Straße gibt es wahrlich besseres, als eine MM (alles eine Frage der persönlichen Vorlieben oder?)

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Da ich einfach aufgrund eines sehr ausgefüllten Arbeitstages (in der Schweiz beträgt die Regelarbeitszeit im übrigen minim. 42h, wo ich persönlich einen Job habe, der selbst mit 60h/Woche nicht gemacht ist - aber das wäre wieder ein anders Thema) offenbar im Gegensatz zu vielen hier im Forum einfach nicht die Zeit habe, permanent im Forum abzuhängen (oder wie erklärt es sich, daß nicht näher benannte Spezialisten fast zu jedem Thema ihren zeitnahen (will heissen: zeitlichen Sofort-Salbei) und den "ich weiß was, Herr-Lehrer-Kommentar abgeben können, möchte ich ganz wertneutral (und ich versuche auch emotionslos zu bleiben, was mir zugegebenermaßen sehr schwer fällt) einfach einmal Nachfolgendes feststellen
    freut mich außerordenlich dass du in Lohn und Brot stehst, aber das tun die meisten hier auch (ich z.b. ebenfalls mit einer min. 42 Std Woche) Wenn du weniger Zeit fürs Forum findest als andere, ist das dein persönliches Problem, du solltest Leute die hier öfter auftauchen nicht mit Attributen wie "abhängen" diskreditieren.
    Deine "Feststellungen" (wie du sie nennst) sind weder wertneutral, noch sind sie besonders geistreich. Wer in einem Motorradforum ständig andere bewerten und belehren muß, scheint wohl beruflich nicht in der Position zu stehen, die er für sich selbst sieht oder er hat eben zuhause nicht die Möglichkeit sich durchzusetzen (und das ist jetzt von mir mal ganz frech belehrend und wertend..)

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Nach (erst) 14 Jahren Motorradfahren, 12 Bikes und annähernd 50 Lenzen habe ich konsequent an mir gearbeitet und bin stolz darauf, daß ich mit zunehmenden Alter Dinge mache (Croatia-Rallye, Matterhorn etc.), wo andere bereits übers Chopperfahren nachdenken. Ich habe mir Freunde gesucht, die mir technisch als Ingenieur sowie fahrerisch als erfahrene Enduro-Rally-Teilnehmer immmer wieder und wieder Dinge gezeigt haben, die mich meinen Stil konsequent verbessern ließen.
    Ich fahre erst seit fast 28 Jahren Motorrad, habe auf mittlerweile 15 Motorrädern annähernd 400tkm abgeritten und du wirst es nicht glauben, ich mach das nur zum Spaß.
    Im übrigen bist du hier nicht der Einzige der eine Hochschule mit Erfolg absolviert hat und einen Dipl. sein eigen nennt. Nur reden die Anderen nicht so oft darüber. Außerdem mußte ich z.b. für die Zulassung zur Hochschule zusätzlich einen Test in "sozialer Kompetenz" bestehen und das ist etwas das überhaupt nichts mit IQ zu tun hat.

    Zitat Zitat von dermitderhptanzt Beitrag anzeigen
    Sorry, wahrscheinlich werden sich jetzt Einige auf den Schlips getreten fühlen. Ich möchte hier Niemanden zu nahe treten. Doch es musste einmal gesagt werden.
    sorry, wenn ich dir jetzt auf die Füße getreten bin, aber es mußte einmal gesagt werden.

    nix für ungut
    Markus

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #58
    Hallo Markus,

    ich habe mir gerade Deinen Beitrag auf der Zunge zergehen lassen.

    Ich bewundere Deine Mühe und,und,und mit der Du auf den Beitrag vom Namenlosen eingegangen bist.

    Vollständige Zustimmung!!!



    Übrigens, darf ich Dich AllmächTiger nennen?



    PS: 190cm, 84kg, that's me

  9. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #59

  10. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #60
    Ich halt mich da raus, fahr lieber.
    Sollten vl. andere auch machen.
    Wenn ich was zu sagen habe, schreib ich; oder ich halt die Klappe, schüttel den Kopf und lese was anderes.
    Also keep cool, wir haben Mopedfahren also Hobby nicht als Mission.
    Scio ut nescio
    Werner


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 15:01
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. neu - und ein paar fragen zur megamoto
    Von gpm im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 06:55
  4. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48