Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Endantrieb / HAG für die MM

Erstellt von golo, 03.03.2012, 23:35 Uhr · 34 Antworten · 4.680 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Tschau Maik

    Welche Teile genau wären denn auszutauschen?
    Würde mich über technische Nachhilfe freuen!

    Gruss und Dank, Stefan
    Hi Stefan

    Technische Hilfe von mir? Das kannste vergessen!

    33-11-3-00.png

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #12
    Hat das schon mal so jemand umgebaut, wie von Trebsen beschrieben?
    Nur das eine Teil getauscht?

    Habe irgendwie im Hinterkopf, daß die, die getauscht haben (bei den endurierenden HP2E Fahrern fast ein Geheimtipp) nicht so einfach an die Getriebe rangekommen sind, entweder lange suchen oder Vitamin B. Aber immer Getriebetausch, und nicht nur Umbau? Oder täusche ich mich da.

    Gruß
    André

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #13
    Hallo, also wie ich das sehe gibt es alle Teile einzeln.

    Somit ist eine Reparatur sicher günstiger als ein Neuteil. Wenn man sich die Reparaturanleitung zuhilfe nimmt, stellt man fest, dass das aber nicht ganz trivial ist. Da ist entsprechendes Spiel einzustellen und auseinander bekommt man das wohl auch nur durch enstprechendes erhitzen etc. Also nix für den unerfahrenen Schrauber.
    Meist ist dann ein gutes gebrauchtes eine gute Alternative, daher gehe ich davon aus, dass eine Reparatur nicht so häufig stattfindet.

    Gruß
    Rüdiger

  4. stef24 Gast

    Standard

    #14
    Also mein Händler konnte mir gestern auch nicht so genau sagen, auf welche Teile sich ein Umbau reduzieren lässt.
    Wenn es nicht mit dem von Maik beschrieben Teril getan ist, sondern das gesamte HAG getauscht werden muss, sind wir bei 1'900.-€.
    Welches übrigens dann "silber" wäre und nicht "magnesium".

    André: Mit Deinem Beitrag ist die Frage geklärt, ob das HAG passt, danke. Mein Händler konnte da nur 90% Sicherheit geben.

    Maik: Wieso meinst Du keine technischen Auskünfte erteilen zu können? Wenn ich mir Deine Beiträge vor Auge halte, scheinst Du doch über respektables handwerkliches Geschick zu verfügen.

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    André: Mit Deinem Beitrag ist die Frage geklärt, ob das HAG passt, danke. Mein Händler konnte da nur 90% Sicherheit geben.
    Ups, dann weißt Du mehr als ich. Ich weiß nur, daß man die Übersetzung ändern kann, aber nicht wie.

    Gruß
    André

  6. stef24 Gast

    Standard

    #16
    Dachte nur, weil Du von Getriebetausch schriebst.
    Und tauschen kann man nur, was passt, oder?
    Sonst müssten wir von Getriebeumbau sprechen.
    HPN zB macht auf Wunsch einen Umbau.

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Dachte nur, weil Du von Getriebetausch schriebst.
    Man kann auch ein komplettes Getriebe tauschen, was vorher jemand umgebaut hat.

    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Und tauschen kann man nur, was passt, oder?
    Oder passend gemacht wurde.

    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Sonst müssten wir von Getriebeumbau sprechen.
    HPN zB macht auf Wunsch einen Umbau.
    Da diese genannte Firma nicht die günstigste ist, muss ein Umbau dann wohl notwendig sein (ob aus technischen Gründen oder wegen der Verfügbarkeit), sonst könnte man ja günstig gegen ein gebrauchtes fertiges aus der Bucht tauschen.

    Aber ob die Änderung der Übersetzung für einige wirklich sinnvoll ist, oder die Idee nur aus Langeweile nach der langen Winterpause entsteht, kann ich nicht beurteilen.

    Gruß
    André

  8. stef24 Gast

    Standard

    #18
    Langeweile, Winterpause - das sind die Überlebensgarantien für Tuner und Zubehörhändler .
    Eine Änderung der Übersetzung erachte ich für mich va beim 1. Gang als sehr sinnvoll.
    Dieser ist mir zu lang übersetzt.
    Bei meiner 1150 war er mir auch zu lang übersetzt.
    Mit dem Endantrieb der 850 liess sich bei überschaubaren Kosten ein überzeugendes Resultat mit BMW-eigenen Teilen erzielen.
    Das war damals die "Trebsen-Variante", meine ich, es wurde nur das Innenleben verändert.
    Eine vergleichbare Lösung strebe ich für die E an.
    Deshalb auch meine Fragen nach Teilen der 900.

    Und dem golo haben wir wohl langsam den Thread zerquascht.

  9. Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    46

    Standard

    #19
    Bei MAX BMW Motorcycles in den USA konnte man ein Upgrade Gear Set bestellen.

    http://www.maxbmwmotorcycles.com/fic...6&rnd=03252011

    Und dann auf Punkt 33 - Rear Axle & Suspension

    The next generation in performance for your R1200, the 3.0 final drive upgrade boosts acceleration, strengthens low-end power and increases range within each gear. Imported directly from Germany, the performance gap between the 3.0 and the standard 2.82 ratio is not subtle. An upgrade used by Team MAX BMW!

    Gruß
    Thomas

  10. stef24 Gast

    Standard Max BMW

    #20
    Okay, danke für den Hinweis!
    Auf deren Website sieht es so aus, als genügte es, das Innenleben zu tauschen.
    Direkt aus Deutschland - das muss dann wohl von der 900 sein.
    Allerdings NA - nicht verfügbar, zumindest in den USA.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endantrieb 32:11
    Von lumpi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 16:37
  2. Suche R 850 GS Endantrieb 32/10
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:48
  3. Endantrieb 33/11
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:15
  4. Suche Endantrieb 32/10 R 80 ST
    Von northpower im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 19:14
  5. Endantrieb 34:11
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:53