Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Endantrieb / HAG für die MM

Erstellt von golo, 03.03.2012, 23:35 Uhr · 34 Antworten · 4.683 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Das die Herren Werksfahrer mit dem einen oder anderen nicht serienmäßigen Bauteil unterwegs waren liegt nahe, aber verstärkte Lager? Entweder sind die größer und brauchen ein anderes (zu teuer???) oder geändertes Gehäuse, oder bessere Qualität (wäre dann in die Serie eingeflossen oder man kann es noch nachrüsten)?
    Tja leider kann ich das nicht beantworten. Das Gehäuse ist meiner Meinung nach gleich, zumindest was ich sehen konnte. Das Teil ist noch neu und ich hatte es nicht auseinander, daher kann ich zum Innenleben nur sagen was mir der Vorbesitzer mitgeteilt hat. Aussage: Andere Übersetzung und verstärkte Lager. Evtl. ist einfach nur eine besser Qualität an Lager drin, muss ja nicht gleich anders dimensioniert sein.

    ...aber alles Vermutung.

    Gruß
    Rüdiger

  2. stef24 Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von rudyonline Beitrag anzeigen
    Es gibt also scheinbar für Werksgeräte eine "Parellelwelt".
    Nicht nur scheinbar, sondern definitiv.
    Mein Händler zählte mir diverse Teilen auf, die nicht offiziell gelistet sind.

    Nun, da Rüdiger sich nicht von seinen zahllosen HAGs trennen mag , lautet die Frage, wie man an das Tellerrad der R900 und den entsprechenden Distanzring gelangt.
    Das Tellerrad ist existent, allerdings mit Lagerbestand "0".
    Man müsste das gesamte HAG nehmen, was den Preis verdreifachte, Blödsinn .
    Früher gab's die Teile ja auch separat.

    Gruss, Stefan

  3. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von motsahib Beitrag anzeigen
    hallo,


    frag ich mal an.


    vg


    motsahib

    da die HPN Jungs auch schon 900 gebaut haben ....evtl. dort nachfragen....

    behördenteile sind wirklich schwierig zu bekommen...händler suchen der polizeimotorräder, rotes kreuz oder ADAC wartet....dort fragen...


    kollege ist auch öfters mal länger unterwegs....kann also etwas dauern...



    vg

    motsahib

  4. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #34
    hallo,

    hat sich leider auch bei mir in der zwischenzeit nicht gemeldet


    dann doch mal HPN fragen.

    vg

    motsahib

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #35
    Alle HAGs passen schon untereinander.

    Aber, die MM hat ja ein ABS System der S Modelle verbaut. Kreis vorne / hinten getrennt.
    Diese haben schwarze Gehäuse und lange Übersetzungen, 33:12 = 2,75.

    Und wenn ABS und Geschwindigkeitssignal gewünscht sind, gehen nur diese, da die Inkremententeilung dafür hinten in das Tellerad eingefräßt ist, eine völlig andere ist wie bei den HAGs für Teilintegral ABS.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Endantrieb 32:11
    Von lumpi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 16:37
  2. Suche R 850 GS Endantrieb 32/10
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:48
  3. Endantrieb 33/11
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:15
  4. Suche Endantrieb 32/10 R 80 ST
    Von northpower im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 19:14
  5. Endantrieb 34:11
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:53