Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Ende des Frust Umbau HP2

Erstellt von Boxer Wolle, 06.04.2009, 18:14 Uhr · 21 Antworten · 3.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard Ende des Frust Umbau HP2

    #1
    Hallo HP2 Freunde,
    so nun ist es geschafft die HP2 ist fertig für Marokko.
    Der Kofferträger ist dran die Batterie ist drin, gepackt ist alles, am Samstag geht es dann für mich zum ersten mal mit dem eigenen Motorrad nach Marokko.
    Ich wollte mich auf diesem Wege bei allen Bedanken die mir mit Rat und Tat und auch mit aufmunternden Worten gerade in den letzten Wochen des stressigen Umbaus zur Seite gestanden haben.
    Dafür danke und hoffe mich irgend wann dafür reverchieren kann.
    Habe mal ein Foto meiner HP2 angehängt.
    Viele Grüße,
    Wolle.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci2073.jpg  

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Vorgeschichte: Frust, Umbau HP2

    Glückwunsch zur Fertigstellung!
    Fehlt noch a bisserl Luft auf dem Conti?

    Aufkommende Fragen:
    - Wie sieht die andere Seite um Packtasche und ESD aus?
    - Wie voll ist das Cockpit geworden?

  3. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #3
    Hallo Sascha,
    Reifen kommen noch der Michelin Dessert drauf, liegt schon beim Hädler, sollte also kein Problem darstellen, hoffe ich.
    Danke auch das du die Vorgeschichte hier verlinkt hast, das kann ich nicht, so glaube ich.
    Packtasche andere Seite mit dem Schalldämpfer, extra gepäckträger gekauft, mit vieeeel Platz damit ich nichts umbauen muss, kein Blinker umbauen, keinen Sportaußpuff kaufen, einfach dran bauen und gut ist.
    Trotz Behauptungen einiger Gepäckträger Hersteller, wenn man so wiet nach außen baut den Träger wird die HP2 unfahrbar.
    Gestern 160 Km/h gefahren nichts wackelt.
    Auch habe ich mich gestern im Sand versucht, auch gleich gestürtzt und auch da ist nichts verbogen abgerissen oder sonst was.
    Cockpit ist unberührt geblieben, habe eine Mittelstange eingesetzt und darauf das Garmin Street Pilot 3 montiert, ist ein wenig vom Tankrucksack verdeckt aber es sollt reichen samt Karte sich in Marokko zurecht zu finden.
    (Versuche morgen mal Fotos rein zu stellen damit auch die andere Seite des Kofferträgers zu sehen ist und die vom Navi)
    Gebe zu das hätte man besser lösen können, beim nächsten mal.
    Gruß Wolle.

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Hauptsache Du hast Spaß an Deinem Trip!
    Den wünsche ich Dir jedenfalls!
    Und schön Bilder mitbringen!!!!

  5. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #5
    Versprochen!!!!
    Ehrlich.
    Gruß Wolle.

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee kleiner tip:

    #6
    viele wüstenfüchse bringen sich etwas sand aus der region mit für ein schauglas, welches auf einem regal seinen platz findet.
    bei mehreren fahrten sind das nette farbliche erinnerungen....

    alles gute für deinen trip!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Ja endlich wolle, gut Ding hat Weile gehabt
    Wünsche dir eine schöne Reise, überhaupt keine Defekte und Stürze, komm gesund wieder und bring uns ein paar nette Bilder mit.
    Tiger

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Des

    #8
    Zitat Zitat von Boxer Wolle Beitrag anzeigen
    Hallo HP2 Freunde,
    so nun ist es geschafft die HP2 ist fertig für Marokko.
    Der Kofferträger ist dran die Batterie ist drin, gepackt ist alles, am Samstag geht es dann für mich zum ersten mal mit dem eigenen Motorrad nach Marokko.
    Ich wollte mich auf diesem Wege bei allen Bedanken die mir mit Rat und Tat und auch mit aufmunternden Worten gerade in den letzten Wochen des stressigen Umbaus zur Seite gestanden haben.
    Dafür danke und hoffe mich irgend wann dafür reverchieren kann.
    Habe mal ein Foto meiner HP2 angehängt.
    Viele Grüße,
    Wolle.
    wird sicher a Gaude in Marokko .......... ( Last schön auf das Heck verteilt - dafür von der Peffermühle aufwärts alles mit )

    Bleib bitte mit deinem Bukkingham Palace auf befestigten Straßen - oder nimm dir einen Bergepanzer samt Besatzung mit...............

    Bhuuu ... des wird org

  9. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard

    #9
    Hallo,
    na ja was soll ich zum Gewicht sagen, genau 23 Kilo.
    Nur das nötigste.
    Eben mit Zelt und Kocher usw.
    Vieleicht gibts morgen noch ein neues Zelt, dann sinds noch 2 Kilo weniger.
    Gruß Wolle.

  10. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Wolfgang

    #10
    Zitat Zitat von Boxer Wolle Beitrag anzeigen
    Hallo,
    na ja was soll ich zum Gewicht sagen, genau 23 Kilo.
    Nur das nötigste.
    Eben mit Zelt und Kocher usw.
    Vieleicht gibts morgen noch ein neues Zelt, dann sinds noch 2 Kilo weniger.
    Gruß Wolle.
    lass dich nicht verrückt machen und nimm dir noch eines zu Herzen -
    weniger ist mehr. Aber du hast das schon ganz toll hingekriegt und wirst sicher eine Riesengaudi haben.
    Vielleicht beziehst ja mal irgenwo Quartier und lasst deine ganze Bagage zurück damit du mal richtig brettern kannst

    Grüße und einen schönen Urlaub,

    Markus


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 30.000er und Ölverust Motor / Getriebe - GS-Frust statt GS- Lust
    Von Gideon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 21:21
  2. Frust - BKV
    Von monster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:41
  3. Frust über Online-Kauf
    Von Placebo im Forum Reifen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 11:08
  4. Frust, Umbau HP2
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 18:18
  5. Autozug-Frust!!
    Von Frogfish im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 10:06