Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Endlich meine 1. Ausfahrt mit der MM

Erstellt von sk1, 02.04.2008, 13:36 Uhr · 32 Antworten · 4.221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    126

    Standard

    #11
    moin

    ich fahre meine MM ohne eater.
    der beste 4V sound den ich kenne.
    nicht zu leise und trotzdem nicht prollig, da schön tiefer, dumpfer klang.
    durch die dörfer fahre ich im hohen gang
    und meine nachbarn sind von meinen 2V mit den hoskes
    eh härteres gewohnt.

    HM

  2. Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    7

    Standard MM reifen

    #12
    Hallo auch ,

    bin im neu im Forum und auch meine mm ist auch ganz neu. bin noch so fasziniert von dem ding dass ich über vibrationen noch nicht nachdenken konnte. hätte aber eine frage zu den optimalen reifen. könnte mir einer von euch eine empfehlung geben. hätte gerne einen der auch bei niedrigeren temp. schon gripp hat. ich habe im moment den pilot power. der hat bei niedriger temp fast keinen . kann aber natürlich auch an meiner bescheidenen fahrweise liegen. danke für eure hilfe
    lg

  3. Hinnerk Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von piper Beitrag anzeigen
    Hallo auch ,
    hätte gerne einen der auch bei niedrigeren temp. schon gripp hat. ich habe im moment den pilot power. der hat bei niedriger temp fast keinen .

    Hi piper,

    da stellst Du eine heikle Frage ( gehören Glaubensfragen eigentlich auch hier hin? )
    Sag doch mal, was Du mit niedrigeren Temperaturen meinst

    Ich glaube, dass der optimale Reifen für die MM ab Werk montiert ist.


    Sowohl Motorrad als auch PS haben im Frühjahr immer einen Sport- und Tourensportreifenvergleichstest, lies da doch mal zum Thema nach (hab die Artikel leider nicht mehr)


    Viel Spaß noch
    Jürgen

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    es sind ja nicht sonderlich viele Typen freigegeben. Meine stand ab Werk auf PP und das ist eigentlich auch sehr gut so. Nur ist das Verschleissverhalten unschön. Wenn er seine Halbwertzeit überschritten hat, wird die Fuhre kippelig und rührt in langen, schnellen Kurven. Das kannte ich aber vom PP eh schon auf anderen Möppis.

    Ich würde gern den neuen BT 016 prbieren, ist natürlich nicht freigegeben. Eine schriftliche Anfrage an BMW ergab Folgendes:

    Für die Verwendung der Reifenpaarung Bridgestone BT016 gibt es von unserer Seite keine
    Freigabe für die Montage auf der BMW HP2 Megamoto. Eine derartige Freigabe befindet sich
    von unserer Seite auch nicht in Vorbereitung. Sicherlich haben Sie Verständnis dafür,
    dass wir schon aus Kapazitätsgründen nicht alle neuen Reifen auf dem Motorradmarkt den
    für eine Freigabe erforderlichen umfangreichen und aufwendigen Fahrversuchen mit allen
    in Frage kommenden Modellen unterziehen können.

    Unter http://www.bmw-motorrad.de/de/de/services/tyres/tyres_main.html finden Sie eine
    Auflistung aller Bereifungsmöglichkeiten, die von uns geprüft werden konnten und von uns
    aktuell für die BMW HP2 Megamoto freigegeben sind.

    Naja

  5. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard dann schau mal auf der Bridgestoneseite

    #15
    Da ist die Freigabe für den BT16 in Vorbereitung!
    Christoph

  6. Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    7

    Standard mm reifen

    #16
    danke für euren input, das mit dem kippelig in langen kurven wäre meine nächste frage gewesen. es fühlt sich an als würde die gabel in der kurve wippen. die reifen haben ca 4500 km drauf.
    lg
    robert

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    4500 km werden meine gar nicht alt, aber das ist absolut das, was ich meine.

    Ja, Schalke, das mit der Vorbereitung habe ich gesehen, steht aber schon seit der Präsentation des BT016 so drin. Ich habe heute morgen mal eine mail nach Bridgestone gesendet und nachgefragt. Ich veröffentliche die Antwort dann hier.

  8. Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #18
    vielen dank, noch eine ich hoffe nicht zu peinlich anmutende frage: wie lange ca muss man die warmfahren, ich hab das gefühl dass die dinger am anfang 0 gripp haben, aber ich hatte vorher ein gs und die ist wie ein cravingski, da brauchst nicht moppedfahren können, die legt sich von alleine auf den raster

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    bei den jetzt herrschenden Temperaturen finde ich, dass er sehr schnell warm genug wird.

    Welchen Reifen bist Du denn auf der GS gefahren, der besser kleben sollte als ein PP?

  10. Registriert seit
    04.05.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #20
    keine ahnung, da hab ich mich um den reifen nicht gekümmert , hab nur von zeit zu zeit neue fußrasten montiert:-)


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich, meine Alte ist fertig !
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 16:46
  2. Endlich meine eigene GS
    Von Daynie im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 10:52
  3. Juhuuuu, endlich ist´s meine 11er !!!!
    Von Big Shadow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 19:34
  4. Endlich meine neue Adventure
    Von BerniB im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 20:05
  5. Habs auch endlich geschafft, MEINE eigene GS
    Von bigsuse im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 23:48