Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Endurotraining

Erstellt von rolf, 26.07.2007, 10:45 Uhr · 30 Antworten · 3.396 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2006
    Beiträge
    10

    Standard Endurotraining

    #1
    Hallo Mädels,

    seit nun zwei Jahren fahre ich HP2 und bin immer noch völlig begeistert. Allerdings bisher immer nur auf der Straße mit Sumo Radsatz.

    Ich suche eine Möglichkeit das Teil mal im Gelände auszuprobieren. Ich stelle mir das so vor: Das Moped kommt auf den Hänger man saut sich und das Teil zwei Tage irgendwo richtig ein und fährt wieder nach Hause.

    Habt ihr eine Idee wo so etwas geht, am Besten mit Instructor und in einer Gruppe. Außer den von BMW angebotenen Endurotrainings, die mir zu teuer sind weil da immer ein Leihmoped dabei ist, habe ich noch nichts gefunden.

    Bin dankbar für Hinweise.
    Gruß Rolf

  2. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #2
    Hallo Rolf,

    schau mal hier: www.bvz.de Der für unsere Moppeds geeignete Lehrgang findet nochmal im Oktober statt (Wochenende 19.-21.). In der Galerie findest Du diverse Bilder der vergangenen Jahre...

    Wenn Du dazu Fragen hast, rufst Du dort am besten direkt an. Aber es funktioniert genau so, wie Du es beschreiben hast. Anfahrt mit Hänger, einsauen, zurückfahren. Du kannst vor Ort Zelten (oder Wohnwagen/-mobil), was ich auch empfehlen würde, oder auch ne Pension mieten...

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard alles was man braucht...

    #3
    ...findest du auf der TT seite, http://www.touratech.de/new/main.php?content=9

    dort findest du fast alle die dir sowas anbieten können.

    michael griep z.b. sehr empfehlenswert, wenn der "urlaub" etwas länger dauern darf und du auf gute küche wert legst, uta baier (fombeton in der provence) nur mal so als kleine schmankerltips...

  4. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von shorty
    michael griep z.b. sehr empfehlenswert, wenn der "urlaub" etwas länger dauern
    www.roadbooktouren.de immer noch klasse, auch wenn Ali das jetzt macht

    Ansosnten kann ich noch www.baboons.de sehr empfehlen. War letztes Jahr in Warstein 1A!

  5. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #5
    Hi,

    ja Michael Griep war ein guter Tipp, Ali macht es nun auf seine Art auch ganz gut

    Oder Du schaust mal nach Langensteinbach, vielleicht macht ja Eric im Herbst nochmal ein Forums-Event dort.

    Aus welcher Ecke Deutschlands bist Du denn ?

    Wenn im Südwesten, dann vielleicht auch Stählin in Kensingen...

  6. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Crespo
    Hi,

    ja Michael Griep war ein guter Tipp, Ali macht es nun auf seine Art auch ganz gut
    Wobei ich mit MIcha mehr Spass hatte
    Und er hat mir auch mal gezeigt, wie langsam ich wirklich bin
    Obwohl Ali ihm ins nichts nachsteht

    Ich hab ihn letztes Jahr an der Ligurischen getroffen und versucht ihm mit der HP2 hinterherzukommen, aber er auf seiner Uralt Caviga fährt mir dermassen um die Ohren, dass ich keine Chance habe. Muss neidlos anerkennen, dass er um Welten besser fährt!

    Wo er mich mit der HP2 gesehen hat, hat er nur gemeint, warum ich mir die gekauft habe, ich würd sie eh nur kaputtfahren

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Auch bei BMW darf man mit der eigenen Maschine fahren und zahlt dann auch weniger. Ich war bisher bei 4 Endurotrainings und muss sagen: Es war bei BMW zwar teuer aber mit Abstand am besten organisiert. Bei anderen durfte man zwar auf einer Crosspiste fahren, bekam aber praktisch keine Unterstützung (da hätte ich den Instruktor nicht gebraucht), ein anderes war brutal auf KTM abgestimmt. Ich hab' niix gegen die Marke, aber eine BMW passt nicht zwischen Felsen durch wenn die nur 80 cm auseinanderstehen :-). Auch die Infrastruktur bei Anderen war eher dürftig. Wenn man die Preis und Leistungen einbezieht waren 3 Veranstaltungen OK (darunter BMW), eine konnte man in die Tonne treten
    gerd

  8. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Crespo

    Oder Du schaust mal nach Langensteinbach, vielleicht macht ja Eric im Herbst nochmal ein Forums-Event dort.
    03.10.2007 ... 07.10.2007 bin ich dort.



    Wenn interesse besteht kann ich gerne an einem oder 2 Tagen ein Training abhalten.

    Gruß

    Eric

  9. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Eric
    Wenn interesse besteht kann ich gerne an einem oder 2 Tagen ein Training abhalten.
    Also ich würd ja sehr gern mal wieder in LSB das Moped verbiegen

    Vielleicht finden sich ja noch ein paar mehr Leut ?

    Wie wäre es denn am Sa und So, Anreise Fr abend ?

  10. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Crespo
    Also ich würd ja sehr gern mal wieder in LSB das Moped verbiegen

    Vielleicht finden sich ja noch ein paar mehr Leut ?

    Wie wäre es denn am Sa und So, Anreise Fr abend ?
    Gerne.

    Wer kommt noch?

    Gruß

    Eric


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endurotraining für Dickschiffe
    Von andiaufderq im Forum Events
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 22:11
  2. Endurotraining
    Von avi97 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 21:17
  3. Lust auf Endurotraining?
    Von Gerard im Forum Events
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 18:19
  4. Endurotraining in LSB
    Von Eric im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 07:59
  5. BMW Endurotraining
    Von Herbi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 23:37