Ergebnis 1 bis 6 von 6

es rappelt in der Kiste

Erstellt von Schlonz, 01.07.2008, 16:06 Uhr · 5 Antworten · 926 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard es rappelt in der Kiste

    #1
    Hallo zusammen,

    seit kurzer Zeit habe ich bei gewissen Drehzahlen, vornehmlich in denen ich mich am meisten bewege, ein Rappeln, das ich nur schwer lokalisieren kann und das mir tierisch auf den Sender geht. Ich hatte ja die anderen Blinker angebracht und dachte, dass evtl. Schrauben der Lampenmaske lose sein oder meine abenteuerliche Verlegung der Leitungen, Widerstände etc.

    Gestern stand ich am Moppedtreff und fummelte ein wenig am linken BMW-Logo an der Tankblende rum und es fiel mir auf, dass das recht lose ist, loser als das rechte.

    Beim Nachhausefahren habe ich es mal festgehalten und siehe da, kein rappeln mehr, das war es also.

    So, da ich noch nichts korrigiert habe, weil ich zunächst nicht weiss, wie die befestigt sind, hat jemand dasselbe bereits gehabt und gelöst?

    Danke für Tipps

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    @Schlonz,
    Mach die Verkleidung weg, nimm ein Röhrchen, ne kleine Nuss etc.
    und drück die Clipse wieder fest.
    Oder nimm gleich nen Kleber.
    peter

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    dass es Clips sind, dachte ich mir durch Fühlen. O.K., Peter, danke, ich werde das befestigen.

    Echt unglaublich, wie nervend so eine Kleinigkeit sein kann

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #4
    @Schlonz,"Echt unglaublich, wie nervend so eine Kleinigkeit sein kann"

    Überhaupt wenn man ein Erbsenzähler ist
    (wo ich mich ebenfalls dazu zähle)

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Das kleinste Geräusch kann

    #5
    eine große Wirkung nach sich ziehen:
    Bin mal mit der K100 eine Schwarzwaldtour gefahren. So auf dem Weg am frühen Morgen hörte ich so bei 220 Sachen ein gaaaaaaaaanz kleines, aber wirklich nur gaaaaaaaaaaanz kleines, undefinierbares Geräusch. Na ja, könnte ein loser Minisägering sein..........
    Am Abend auf dem Rückweg, Höhe Geisingen/Engen ist dann bei Topspeed ein Pleul gebrochen.
    Außer einem langen Gesicht und einer leeren Ölwanne, zum Glück alles O.K. gewesen.
    Gr, Cowy

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    @Schlonz,"Echt unglaublich, wie nervend so eine Kleinigkeit sein kann"

    Überhaupt wenn man ein Erbsenzähler ist
    (wo ich mich ebenfalls dazu zähle)
    nö, sicherlich nicht, kümmere mich nicht um komische Geräusche, da hätte ich ja viel zu tun. Nur bei dem hörte man sofort, dass es nicht dazu gehört und eine Resonanz ist. Und das war ganz schön laut


 

Ähnliche Themen

  1. Tankstutzen rappelt
    Von frank69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 13:46
  2. Kardan rappelt und Gabel fährt sich fest
    Von Leiboo im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 19:30
  3. R 1100 GS Kiste quietscht beim einfedern hinten
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:42
  4. Hab zuviel bezahlt für meine Kiste.....
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 09:06
  5. ....während der Fahrt ging die Kiste plötzlich aus.
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:05