Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Fahrwerkseinstellungen bei der MM

Erstellt von sk1, 17.07.2009, 10:51 Uhr · 32 Antworten · 3.674 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nee, nee, sk1, diesen einen Klick merkt man schon sehr deutlich, zumindest war es bei meiner so. Aber es gibt wohl stake Unterschiede in der Qualität der Gabel.



    Ein Bekannter hat eine MM, bei der die Gabel nicht mehr als 5 cm Federweg hatte und störrisch war wie ein Esel. Da half nichts, auch nicht die Werkstatt. Meine hat von Anfang an sehr gut funktioniert. Du kannst ja evtl. auch mal die Luft ablassen, die mittlerweile angesammelt wurde, wenn sich das Ansprechverhalten verändert hat .
    Denke du mut mal richtig lesen; Auch ich habe den einen Klick deutlich gespürt.......Hatte ich mich falsch ausgedrückt Und wie du bin ich auch mit der Gabel zufrieden, oder hatte ich etwas anders geschrieben........

    Gruß

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    nee, dachte nur, weil Du konnte mir einbilden was gespürt zu haben schriebst, dass das nur so eine minimalste Änderung sein.

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #13
    sag ich doch, habe mich nicht deutlich ausgedrückt.............

    war schon deutlich für mich spürbar

    wollte halt weiter zum ausdruck bringen, das das nicht alle so sehen bzw. fühlen..................

  4. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Der Käufer meiner MM hat mir berichtet, dass sie für sein Gefühl etwas untersteuert und er deswegen an den Einstellungen etwas basteln möchte. Ich hatte dieses Gefühl nicht, was entweder daran liegt, dass er feinfühliger ist als ich oder aber daran, dass so etwas auch schleichend immer mehr wird und man sich daran gewöhnt. Jemand der dann neu aufsteigt, bemerkt das dann sofort
    es lag am zweiteren - also am schleichenden dran gewöhnen - es lag einfach am abgefahrenen Vorderreifen. Das Problem ist somit behoben.

    Bin jetzt erstmal auf das Grundsetup zurückgegangen, hatte leider letztes Wochenende nur wenig Zeit zum fahren. Lasse euch aber dann gerne wissen, welche Einstellung bei mir gut funktionier.

    Und zu guter letzt: Servus - ich bin der neue mit der MM vom Schlonz

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #15
    Servus Xdream!
    Kennste den Bereich schon? Neu hier? Freuen sich die anderen sicher auch!

  6. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Xdream Beitrag anzeigen
    Und zu guter letzt: Servus - ich bin der neue mit der MM vom Schlonz
    Servus Xdream,
    ich bin der, der auch die MM von Schlonz kaufen wollte

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Xdream Beitrag anzeigen
    es lag am zweiteren - also am schleichenden dran gewöhnen - es lag einfach am abgefahrenen Vorderreifen. Das Problem ist somit behoben.

    Bin jetzt erstmal auf das Grundsetup zurückgegangen, hatte leider letztes Wochenende nur wenig Zeit zum fahren. Lasse euch aber dann gerne wissen, welche Einstellung bei mir gut funktionier.

    Und zu guter letzt: Servus - ich bin der neue mit der MM vom Schlonz
    Servus Xdream. VR abgefahren, der sah doch noch so gut aus.Naja, HR hatte ich ja noch, oder hast Du auf ein anderes Fabrikat gewechselt?

  8. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Servus Xdream. VR abgefahren, der sah doch noch so gut aus.Naja, HR hatte ich ja noch, oder hast Du auf ein anderes Fabrikat gewechselt?
    jaja, der vorderreifen war vom profil schon noch gut. Nur bist du anscheinend einer der wenigen, die mehr schräg als gerade fahren deshalb ist er einfach nicht mehr schön rund und kippt kurz vor der Kante nochmal. Und stellt sich dann halt ungern wieder auf.

    In der Mitte ist dafür noch fast Originalprofiltiefe . Sehr, sehr brav!

    @ Sascha: wird noch nachgeholt ;-)

    @ doug: Tut mir leid äh, nein, tut mir doch nicht leid

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    jetzt haben sich die beiden heissen Interessenten doug und Xdream virtuell kennengelernt, auch brav, sind ja auch zwei Gute. Beim Xdream weiss ich die MM auch in guten Händen, da bin ich mir sicher.

    Zuerst fiel es mir nicht schwer, Abschied zu nehmen, aber in den letzten Tagen, wo ich mit der GS unterwegs war, hat sie mir doch mal wieder arg gefehlt, die Gute. Naja, kommt Zeit, kommt evtl. Hypermotard, die Verhandlungen mit dem Händler sind soweit positiv verlaufen. Allerdings hat man in Bologna jetzt erst einmal den August Ferien

  10. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #20
    @Xdream: Kein Problem, hab ja jetzt auch eine


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufschaukeln durch Fahrwerkseinstellungen ändern
    Von BastlWerner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 19:09
  2. Fahrwerkseinstellungen MM
    Von donau8 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 19:07
  3. Wilbers-Fahrwerkseinstellungen
    Von spitzbueb im Forum Zubehör
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 18:17
  4. Fahrwerkseinstellungen und Ölstand
    Von Michi (ein anderer) im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 21:04