Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Felgen HP2E

Erstellt von rossi508, 05.02.2009, 20:08 Uhr · 59 Antworten · 9.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Felgen HP2E

    #1
    nachdem ich mich jetzt 2 Stunden durch die Suchfunktionen zum Thema Felgen und HP2 gewurschtelt habe, die Frage an die Fachwelt:

    Bin seit ein paar Tagen glücklicher Besitzer zweier BMW Naben incl. Speichen für Saxess Felgen, suche jetzt nach Felgen.
    Hatte mich auf Excell eingeschossen, bei der ersten Händleranfrage wurden mir Morad Felgen (1.85/21 und 18/2.50 in schwarz) für ca. €340,- incl Bohren angeboten. Einspeichen wollte ich selber machen.

    Morad (hat wohl Teile von Acront übernommen) soll stabiler, schwerer und günstiger als Excel sein.

    Jetzt die Glaubensfragen:

    1. Welche Felgen optimal?

    2. Welche Abmessungen optimal? 1.60-1.85/21 und 2.15/2.50-18?

    3. nicht ganz so wichtig, aber interessant, kann man sowas eintragen lassen?

    Sollen überwiegend für den Dreck sein, kein Wettbewerb, mehr wandern.
    Wollte eigentlich gebauchte haben, aber 40 Speichen findet man seltener bei den Crossern.
    Erfahrungen?

    Gruß André

  2. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #2
    Servus, ich hab Exel. Warum?
    Meine Vorderradfelge ist aus einer KTM.
    Beim Hinterrad wollte ich einfach die Exel.
    Gruß huub

  3. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #3
    hallo,

    habe vorne felge von 100 GS hinten excell in 18 (1,85 u.2,50).

    kriegt man alle reifen drauf.

    eintragen ist möglich.
    ein tüv beamter in garching bei münchen kennt sich aus und macht das.

    hat für das BMW fahrertraining dies schon öfters gemacht.

    bei mir wirds im frühling auch gemacht.


    mfg

    motsahib

  4. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #4
    1. Welche Felgen optimal?
    Excel

    2. Welche Abmessungen optimal? 1.60-1.85/21 und 2.15/2.50-18?
    Wennst wirklich nur offroaden gehst, dann
    vorne 1.6-21 und hinten 2.5-18

    Gerhard

  5. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Da mich das Thema auch beschäftigt...

    #5
    würd ich gern wissen weshalb genau, die Excel besser sein sollen
    als die Saxess?!

  6. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Kai R Beitrag anzeigen
    würd ich gern wissen weshalb genau, die Excel besser sein sollen
    als die Saxess?!
    wüsste ich auch gerne, Excell sind leicht und teuer, Saxess (laut Wundersam das non+ultra) weiss ich nicht, kann ich nicht beurteilen, Morad schwerer, stabiler? (flexibler?) und günstiger als Excell. Interessant sind für den einen oder andern auch die Lieferzeiten, die können wohl Monate dauern. Wenn ich noch mal wählen könnte, würde ich nach nem KTM Rad für vorne suchen und Huub nach der Umsetzung fragen, und passend dazu Excell hinten, damits gleich ist. Weiteres im Fahrerlager der Baja, zeigt her Eure Felgen.

    André

  7. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Kai R Beitrag anzeigen
    würd ich gern wissen weshalb genau, die Excel besser sein sollen
    als die Saxess?!
    Das Problem ist: Saxess ist nicht gleich Saxess!

    Bei denen gibts offensichtlich unterschiedliche Legierungen, nach denen Du eine Felge auswählen
    solltest.

    Die Offroadfelgen dieser Firma sind
    oftmals der letzte Dreck, zerdengelte Felgen
    bei Schotterwetzen waren bei der ersten Serie
    der LC8 an der Tagesordnung. Momentan plagen
    sich damit die GS800 und 650X Fahrer.
    Fazit der letzten Schottertour: 3 GS800 und
    eine 650X dabei = 4 zerdengelte VR-Felgen.

    Naja, wenn man selber solch Erfahrungen
    gemacht hat (meine LC8-VR-Felge war nach
    den ersten Offroadkilometern schon Schrott),
    dann tut mans halt net wirklich weiterempfehlen.

    Bei Excel oder auch D.I.D-Felgen gibts sowas
    net. Die halten auch härtestes Offroad aus.

    Gerhard

  8. mind Gast

    Standard Und....

    #8
    Zitat Zitat von Rebhuhn Beitrag anzeigen
    Das Problem ist: Saxess ist nicht gleich Saxess!

    Bei denen gibts offensichtlich unterschiedliche Legierungen, nach denen Du eine Felge auswählen
    solltest.

    Die Offroadfelgen dieser Firma sind
    oftmals der letzte Dreck, zerdengelte Felgen
    bei Schotterwetzen waren bei der ersten Serie
    der LC8 an der Tagesordnung. Momentan plagen
    sich damit die GS800 und 650X Fahrer.
    Fazit der letzten Schottertour: 3 GS800 und
    eine 650X dabei = 4 zerdengelte VR-Felgen.

    Naja, wenn man selber solch Erfahrungen
    gemacht hat (meine LC8-VR-Felge war nach
    den ersten Offroadkilometern schon Schrott),
    dann tut mans halt net wirklich weiterempfehlen.

    Bei Excel oder auch D.I.D-Felgen gibts sowas
    net. Die halten auch härtestes Offroad aus.

    Gerhard
    ...meine Saxess haben übelste Schotter- und Felspassagen ohne irgendeine Beule überstanden!

    Durchschlag immer wieder mal....kein Thema bei 1,2 Atü!

    Die Dinger sind super!

    What now?

  9. Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    13

    Daumen runter BMW Naben

    #9
    rossi508 hat ja original Naben und sucht nun Felgenringe. Excel hat nur 36 Speichen nicht 40. Da bleiben wohl nur die Behr Saxess mit 40 Punzen und die sind wirklich gut, leider auch teuer. nicht zu verwechseln mit den Standard Behr Felgen. Kapputkriegen kannst du jede.
    Grüsse Roland

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von teamgraf Beitrag anzeigen
    rossi508 hat ja original Naben und sucht nun Felgenringe. Excel hat nur 36 Speichen nicht 40. Da bleiben wohl nur die Behr Saxess mit 40 Punzen und die sind wirklich gut, leider auch teuer. nicht zu verwechseln mit den Standard Behr Felgen. Kapputkriegen kannst du jede.
    Grüsse Roland
    bei www.excel-felge.at gibt es die auch mit 40 Punzen, allerdings mit vorraussichtlicher Lieferzeit von 5 Monaten (laut Liste nicht viel teurer als die Morad)

    Hat jemand generelle Erfahrungen mit den mir angebotenen Morad (Acront?) Felgen?

    Danke
    André


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Lacksatz HP2E
    Von nugmann im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 18:31
  2. Koffersysteme für die HP2E
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 19:16
  3. s felgen auf hp2E
    Von lairdingue im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 13:52