Ergebnis 1 bis 8 von 8

Felgengröße und Bereifung

Erstellt von Rheincowboy, 17.10.2005, 11:27 Uhr · 7 Antworten · 1.669 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard Felgengröße und Bereifung

    #1
    Hallo Freunde der Leichtigkeit,

    ich muss gestehen, daß meine HP2 nicht nur als Sportgerät für Sand- und Kiesgruben angeschafft wurde, sondern überwiegend für das genussvolle Fahren auf kleinen und kleinsten Strassen. Ich habe daher auch die werkseitigen Karoos direkt gegen TKC80 getauscht, doch nach nun rd. 1200 Erstkilometern in der Eifel ist bei mir der Wunsch nach einer stärker Strassenorientierten Bereifung in Richtung Tourance oder Annakee aufgekommen (Supermotorradräder möchte ich nicht, da das Motorrad nach wie vor für schlechtes Wetter und schlechte Straßen genutzt werden soll). Die von BMW genehmigten Reifendimensionen sind zwar von Michelin für den Annakee und von Metler für den Tourance lieferbar, dürfen aber nicht 2,5 Zoll Felgen montiert werden (3,5 Zoll min.). Wer kennt die Lösung für mich?

    Laut Metzler Tech. KD wird der End. 3 in Zukunft auch als TL produziert.
    Habt Ihr mit dem End. 3 bisher schon Erfahrungen?

    Danke und Gruss

    Jochen

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    hi nach düsseldorf,
    wer fährt denn noch durch die eifel bei den ganzen idioten die dort unterwegs sind...
    bist ein reiner "streetfighter" oder hast auch mal mud unter den felgen?

    was deine reifenfrage angeht, kann ich dir bis dato auch nicht weiter helfen. weiß nur das ich noch etwas warten würde, bis andere hersteller sich dem markt angepaßt haben und das eine oder andere liefern können. jedenfalls hab ich sowas von BMW zu hören bekommen....

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    Hi Jochen
    Im neuen Motorrad wurde die 12er GS gegen die HP2 getestet.
    Die hatten für den Strassentest den Enduro3 drauf und waren begeistert.
    Ich glaube der Enduro3 wurde extra nur für die HP2 weiterentwickelt.
    Schlauchlos trifft zu. Probier den 3er einfach mal und schreib deine Erfahrungen.
    Peter

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #4
    Hi Jochen,
    muss mich korrigieren.
    Der Enduro 3 hat von Metzeler die Freigabe, mit Schlauch.
    Siehe auch mein Beitrag: Schläuche!
    Peter

  5. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #5
    Danke Peter, für die Info, aber nach Deinen "Schlaucherfahrungen" werde ich noch ca. 4 Wochen die TKC80 abrubbeln und dann direkt die neu produzierte "TL" Version des ENDURO 3 montieren.

    Gruss Jochen

    der gerade € 196 für die 1.000er bezahlt hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rc-hp_157.jpg  

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    Hi Jochen,
    nun muss ich nochmals nachhaken.
    Warum hast du sofort auf TKC gewechselt???
    Der taugt doch auch nicht viel mehr als der
    Karoo!Im richtigen Gelände!
    Peter

  7. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #7
    Hi Peter,

    der TKC80 ist m.E. nicht viel schlechter als der Karoo im "Gelände" :roll: , aber dafür doch etwas angenehmer auf der Straße und hält auch ca. 3.000 bis 4.000 km bei "normaler" Beanspruchung. Der Karoo bei einem Kumpel musste Hinten schon bei der 1.000er entsorgt werden.

    Gruss Jochen

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #8
    recht hat er.... :!:


 

Ähnliche Themen

  1. Dunlop-Bereifung
    Von Scheff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 08:43
  2. 17 Zoll Bereifung
    Von GSMän im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 08:00
  3. Bereifung
    Von Asterix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 13:42
  4. Bereifung
    Von alcan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:16
  5. Felgengröße F 650 / F 650 GS
    Von MatthiasQR im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 10:58