Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gabelbrücke.....die letzte!

Erstellt von AmperTiger, 21.08.2008, 06:50 Uhr · 6 Antworten · 1.476 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.607

    Standard Gabelbrücke.....die letzte!

    #1
    Der Vorhang fällt, gestern war (hoffentlich) die letzte Vorstellung in diesem doch recht traurigen Kapitel.
    Ich habe, nach dem Tausch der Führungshülsen und des Federrringes IN der Gabel, nun auch eine neue untere Gabelbrücke bekommen.
    Eins voraus, Bilder kann ich mir sparen, sie sieht nicht anders aus als die alte (außer sauber)
    Nachdem das Klappern schon mit dem Gabelupdate weg war und die Gabel nun endlich das sanfte Ansprechverhalten zeigt, das ich erwarte, war eine neuerliche Verbesserung gestern nicht mehr auszumachen.
    Laut hat die neue Gabelbrücke ein Steuerrohr mit etwas größerem Durchmesser, so dass die Lenkkopflager nun ohne Spiel sitzen. Ich habe es dann auch nicht geschafft ein Knacksen zu provozieren. Bingo.

    Insgesamt muß gesagt werden, dass sich BMW mit der Gabel (die in ihrer Grundkonstruktion sicher sehr gut ist) und dem billigen drumrum keinen Gefallen getan hat.
    Nach dem Tausch der Gleitrohre (abgeschliffene Beschichtung) Kostenpunkt 1300 Euro, den Hülsen und der Brücke dürften da sicher gut 2000Euro an Nachrüstung zusammengekommen sein. Jetzt weiß ich auch, warum die HP mit 17000€ in den Preislisten stand und nicht mit 15000€

    Letztlich gilt mein Dank dem (Karl Maier Neufinsing...ehem. 4fach Weltmeister Sandbahn) die stets freundlich bemüht alle Nachrüstungen ausgeführt haben und auch nach dem 20 Anruf meinerseits in dieser Angelegenheit, die Ruhe bewahrt haben. (Moped nicht dort gekauft)

    Tiger

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    War das nun auf Garantie oder Kulanz oder wie?

    Bei vielen von uns dürfte die Garantie ja schon eine Weile rum sein.

    Robert

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.607

    Standard

    #3
    Das war auf Garantie, die bei mir auch schon rum ist. Ich hatte den Mangel allerdings schon in der Garantiezeit mehrfach angemahnt.
    Allerdings gibt es von BMW keinen Rückruf oder gar eine Aktion bzgl. der Brücken.
    Wer zum fährt und das bemängelt, bekommt eine neue Brücke, sofern das notwendig ist.
    Tiger

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Ich war am letzten Freitag bei meinem und habe nach der unteren Gabelbrücke nachgefragt. Der Mechaniker hat nochmal BMW-Direkt über Internet angeschrieben und mein Problem geschildert.....

    Laut meinem gibt es da KEINE AKTION von BMW. Aber wer als Kunde das bemängelt bekommt eine neue untere Gabelbrücke und neue Führungsbuchesen in der Gabel.

    Aber z.Zt. gibt es immer noch Lieferungsprobleme. Da meine Garantie auch im September ausläuft werde ich BMW direkt anschreiben.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.607

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Laut meinem gibt es da KEINE AKTION von BMW. Aber wer als Kunde das bemängelt bekommt eine neue untere Gabelbrücke und neue Führungsbuchesen in der Gabel.
    genau das habe ich ja geschrieben. Die Gabelbrücken sind lagernd und lieferbar sagt mein
    Tiger

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    Ich möchte hier mal was Grundsätzliches
    für die Selbst-Schrauber schreiben:
    Ampertiger hat geschrieben:

    "und die Gabel nun endlich das sanfte Ansprechverhalten zeigt"

    Die Verbesserung war nicht die Folge des Updates.
    Bei allen Gabeln der HP2, die sich bockig verhalten,
    ist die Untere Gabelbrücke nicht richtig angezogen!!!!!!!
    Die Marzocchi Shiver ist sehr dünnwandig.
    Wenn die dann fest (normal) angezogen wird,blockiert
    die Brücke das innere, und der Abreißmoment ist deutlich spürbar,
    Die unteren Schrauben werden max.gut angelegt, also
    wer kein Gefühl hat und das ganze mit nem Drehmoment macht:
    0,8 kg sind genug!
    Oben ist es dann wieder normal.
    Peter

  7. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Daumen hoch Das ist doch mal was...

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Laut hat die neue Gabelbrücke ein Steuerrohr mit etwas größerem Durchmesser, so dass die Lenkkopflager nun ohne Spiel sitzen. Ich habe es dann auch nicht geschafft ein Knacksen zu provozieren. Bingo.
    Tiger
    Mein rennt BMW wegen mir jetzt schon bald ein Jahr die Bude ein, in Erwartung der mehrfach angekündigten Enrklapperungsaktion.
    Bisher ohne Erfolg...

    Dann wollen wirs doch mal auf diesem Weg versuchen.

    Danke für die Info

    Gruss
    Michi


 

Ähnliche Themen

  1. Letzte Megamoto
    Von Dude67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 14:32
  2. Umbau zu Supermoto (die letzte)
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 11:27
  3. letzte Septemberwoche 2008
    Von WEPE im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 22:17
  4. Letzte Tour in 2005
    Von jayjay im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 15:51
  5. Heute war´s wohl das letzte mal,
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 19:20