Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 202

Gabelbrücke und Lenkkopflager

Erstellt von Andreasmc, 14.09.2008, 22:00 Uhr · 201 Antworten · 17.111 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Rossi,
    eine schlecht ansprechende Gabel macht kein Lager und keine Jochrohre kaputt.

    hat deine Gabel schon die neuen Innereien und den neuen Federring? das wurde zuerst gemacht.(siehe 2ter Link)
    hast du auch sicher die Zug und Druckstufe richtig eingestellt?
    hast du mal den Überdruck der Gabel rausgelassen?
    ist deine Gabel auch sicher unverspannt in den Brücken geklemmt?

    Tiger
    -Gabel noch nicht geöffnet, aber die war schon bei der Übergabe (435Km) nicht so dolle, bei einer probegefahren HP (67Km) meine ich das gleiche empfundenen zu haben.
    -Standard Einstellung überprüft (15 Klicks)
    -Ventile bei komplett ausgefederter Gabel geöffnet und verschlossen
    -Klemmung wie von Willi beschrieben geprüft, Achslemmung gelöst, untere Gabelklemmung gelöst, mehrmals eingefedert, und vorsichtig wieder angezogen.
    Dummerweise habe ich bei Treffen mit anderen Hp`s nicht darauf gedrängt, mal zu tauschen, um vergleichen zu können.
    Die Leihweise bei der Inspektion gefahrene R1200R war dagegen ein Genuss, da rappelte nichts.
    Schade, daß einem ein geiles Moped so vergrault wird.
    André

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #92
    Rossi,
    dann mal ab zum Händler und monieren, immer wieder anrufen.
    versuch mal nen Gebietsleiter zu erwischen....

    Tiger

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Rossi,
    dann mal ab zum Händler und monieren, immer wieder anrufen.
    versuch mal nen Gebietsleiter zu erwischen....

    Tiger
    Termin (ist so vereinbart mit ) ist noch in Vorbereitung, ich denke der ist da dran.

    Was ist mit draufsitzen und dann Ventile öffnen/schließen?

  4. BMWHP2 Gast

    Standard es klappert noch immer

    #94
    Mein Gott mir graust es schon .....
    Habe meine Prinzessin heute per Hänger zur Werkstatt meines Vertrauens gebracht ( für heuer bereits still gelegt )
    Somit werde ich wohl erst 2009 zu diesem Thema ( hoffentlich positiv ) Stellung nehmen können .
    Wenn das nicht zufriedenstellend gelöst ist, werde ich mich selbst um die Sache kümmern und evtl. den Hr. Pepperl von HPN an Bord nehmen !!!!
    Ich gehe davon aus, daß wir dann eine nachhaltige Lösung bekommen, auch wenn wir ein paar € in die Hand nehmen müssen !!! - aber bei ca. 70 wirklich betroffenen relativieren sich die Kosten auch bei HPN !!!

    Wir lösen das

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Hallo BMWHP2

    #95
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Mein Gott mir graust es schon .....
    Habe meine Prinzessin heute per Hänger zur Werkstatt meines Vertrauens gebracht ( für heuer bereits still gelegt )
    Somit werde ich wohl erst 2009 zu diesem Thema ( hoffentlich positiv ) Stellung nehmen können .
    Wenn das nicht zufriedenstellend gelöst ist, werde ich mich selbst um die Sache kümmern und evtl. den Hr. Pepperl von HPN an Bord nehmen !!!!
    Ich gehe davon aus, daß wir dann eine nachhaltige Lösung bekommen, auch wenn wir ein paar € in die Hand nehmen müssen !!! - aber bei ca. 70 wirklich betroffenen relativieren sich die Kosten auch bei HPN !!!

    Wir lösen das
    Schön, daß Du wieder mit im Boot bist, für der Flöte möchte ich mich nochmal entschuldigen, war nicht bös gemeint.
    40 Jahre Gelände fahren, und Deine Werkstatt muss Dir kundtun, daß Dein Lenkkopflager Probleme bereitet? Ein Sensibelchen (was die Mechanik betrifft, lies ruhig weiter, ich musste auch schon was einstecken, nimm es so gelassen wie shorty)) scheinst Du nicht zu sein. Sei nicht k´natschig wegen meines Kommentares, wir suchen gemeinsam nach einer Lösung. Und ich möchte doch Mai 2009 nach AT einreisen dürfen.
    Wenn´s BMW nicht schafft, ich habe da noch aus meiner "Jugendzeit" Emil Schwarz im Hinterkopf, aber bei einem Moped EZ 01.2008?
    Lieben Gruß
    André

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #96
    Durch den zu geringen Durchmesser des Jochrohres und daraus resultierten Lenkkopflagerspiel wird die untere Lageschale immer wieder beschädigt.

    -Oh ich kann es ja noch komplizierter Schreiben

    Nee im ernst, die Lagerschale wird immer wieder kaputt gehen. Meine Lagerschale sah nach ca. 10000km echt übel aus.

    Gruß Andreas

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Durch den zu geringen Durchmesser des Jochrohres und daraus resultierten Lenkkopflagerspiel wird die untere Lageschale immer wieder beschädigt.
    ...
    Servus Andreas!

    D.h. doch, auch Du hast anderes Jochrohr bekommen, richtig?
    Schau mal bitte auf Deine Papiere. Hast DU ne Teilenummer des neuen Jochrohres?
    Biiiiiiiiiiiiiitttttttttttteeeeeeeeeeee !!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #98
    Hi Sascha,

    ich habe doch die Gabelbrücke selber ausgetauscht. Dabei ist mir aber keine andere Teilenummer aufgefallen.
    Wenn ich eine andere Teilenummer gelesen hätte wäre mir das sicherlich nicht entgangen.

    Die neue Gabelbrücke bzw. das Jochrohr hat nur eine andere Farbe/Beschichtung.

    Das neue Jochrohr habe ich mit einem Messchieber nachgemessen aber keinen Unterschied festgestellt. Aber diese Messung ist ja sehr ungenau.

    Gruß Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gabelbruecke.jpg  

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Na das sieht ...

    #99
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Hi Sascha,

    ich habe doch die Gabelbrücke selber ausgetauscht. Dabei ist mir aber keine andere Teilenummer aufgefallen.
    Wenn ich eine andere Teilenummer gelesen hätte wäre mir das sicherlich nicht entgangen.

    Die neue Gabelbrücke bzw. das Jochrohr hat nur eine andere Farbe/Beschichtung.

    Das neue Jochrohr habe ich mit einem Messchieber nachgemessen aber keinen Unterschied festgestellt. Aber diese Messung ist ja sehr ungenau.

    Gruß Andreas
    ... doch immerhin nach einer Änderung aus, wenn es aus der Ferne auch nur die Farbe ist. Hoffnung kommt auf.
    André

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    ... doch immerhin nach einer Änderung aus, wenn es aus der Ferne auch nur die Farbe ist. Hoffnung kommt auf.
    André
    Meine anderen Bilder sind auf der ersten Seite von diesem Thema zu sehen.

    Wie ich euch schon mitgeteilt hatte, bin ich bis jetzt ca 1200km mit der neuen Gabelbrücke gefahren. Bis jetzt klappert noch nichts.
    Aber warten wir es lieber noch ab.....

    Gruß Andreas


 
Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopflager!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 17:19
  2. Lenkkopflager
    Von r-bob im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 22:58
  3. Lenkkopflager G/S
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 20:16
  4. lenkkopflager bei 20.000
    Von coufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 01:08
  5. Lenkkopflager
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 20:47