Seite 8 von 21 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 202

Gabelbrücke und Lenkkopflager

Erstellt von Andreasmc, 14.09.2008, 22:00 Uhr · 201 Antworten · 17.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Sers Gundel!
    Welche Teile habe sie getauscht, welche nicht?

    Hi Sascha,

    es wurden nur die Lagerschalen gewechselt.

    Ich muß aber auch sagen das die von der HP2 null Ahnung haben.

    Hab mit dem zusammen in den Rechner geschaut, es stand aber nichts von Gabel oder Ständerhalter beschrieben.

    Die hatten nur den rückruf Para.schraube.

    Gruß Gundelman

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen
    Hi Sascha,

    es wurden nur die Lagerschalen gewechselt.

    Ich muß aber auch sagen das die von der HP2 null Ahnung haben.

    Hab mit dem zusammen in den Rechner geschaut, es stand aber nichts von Gabel oder Ständerhalter beschrieben.

    Die hatten nur den rückruf Para.schraube.

    Gruß Gundelman

    Meine untere Lagerschale war auch ziemlich eingedrückt.

    Gruß Andreas

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #73
    Die da......
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken lagerschale.jpg  

  4. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #74
    Jo so sah meine auch aus.
    Hab aber keine Bilder!

    Gruß Gundelman

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen
    So hab meine gestern beim wieder abgeholt!

    Untere Lagerschale hatte sehr starke Macken obere sah optisch gut aus.

    Die Passung (Untere Gabelbrücke) ist ok.

    Konnte auf dem Rückweg einen Feldweg und Kopfsteinpflaster fahren und alles ist ruhig aber wie lange

    Werde es Sa. im Glände probieren und hoffe das es so bleibt.

    Ständer wurde auch noch getauscht.

    Gruß Gundelman
    Ich habe bis jetzt ca 1500km gefahren, bis jetzt ist alles in Ordnung.

    Gruß Andreas

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Gundelman Beitrag anzeigen
    Hi Sascha,
    es wurden nur die Lagerschalen gewechselt.
    Ich muß aber auch sagen das die von der HP2 null Ahnung haben.
    Hab mit dem zusammen in den Rechner geschaut, es stand aber nichts von Gabel oder Ständerhalter beschrieben.
    Die hatten nur den rückruf Para.schraube.
    Gruß Gundelman
    Das ist richtig, es gibt auch keinen Rückruf in Sachen Gabelinnenleben oder Jochrohr oder Gabelbrücke. Das wird im "Einzelfall" getauscht, wenn es notwendig ist.
    Ebenso bei Seitenständer, Kein Rückruf, sondern Tausch des Alu gegen Stahl, wenn es notwendig ist.

    Eine Lagerschale wie die von Andreas, ist nach der geringen Laufleistung indiskutabel.

    Wie gesagt, nur Eigeninitiative bringt wirklich was. Beschweren, auf die Nerven gehen und nicht locker lassen.

    Bei mir wurden die Gleitrohre wegen fehlerhafter Beschichtung gewechselt, einige Gabelinnereien wegen Klappern getauscht und die untere Gabelbrücke mitsamt Jochrohr wegen des undefinierbaren Knacksens.

    Tiger

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...Gabelbrücke mitsamt Jochrohr...

    *seufz*

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #78
    Die Beschichtung der Gleitrohre ist bei mir auch nicht in Ordnung. Aber ein Austausch lass ich lieber, mein denkt der spinnt langsam.......

    Den Stahlhalter für den Seitenständer gab es nur durch richtiges "nerven". Die Schrauben habe ich auch gleich erneuern lassen, ging auch nicht gleich ohne Druck!

    Freiwillig gibt es bei BMW leider nichts.

    Ich denke das die untere Lagerschale durch das falsche Jochrohr beschädigt wird. Die obere Lagerschale war in Ordnung.

    Gruß Andreas

  9. BMWHP2 Gast

    Standard Freiwillig gibt es bei BMW nichts

    #79
    Ich kann das für Österreich Gott sei Dank nicht bestätigen

    Ein Abriß über die vergangenen 3 Wochen

    Differenzial undicht : Nicht Tausch des Wellendichtringes ! - sondern gleich das ganze Differenzial - dazu noch 50 % der Arbeitszeit auf Kulanz - Gesamtrechnungssumme € 45.-
    Lagerbock für Ständer - Tausch auf Stahlteil - anteilige Kosten für neue Schrauben € 8.-
    Hinweis bei Werkstatt meines Vertrauens ( Motorrad nicht dort gekauft ), daß mein Lenkkopflager zunehmend Probleme bereitet - Antwort warten wir noch etwas - bis es schlimmer wird, dann reichen wir einen Kulanzantrag ein.
    E mail an BMW Austria ( höfliche Schilderung und bitte um Abhilfe )
    1 Tag später Anruf von BMW - Sie übernehmen untere Gabelbrücke und die Lager - bei welchem Händler ich reparieren lassen will, Sie organisieren das für mich, da Sie den Fall noch dieses Jahr abschliessen möchten, um nicht in eine neues Kalenderjahr zu rutschen. Nach einer Stunde Anruf vom Händler - Terminvereinbarung für 04.11.08

    Tutto perfetto

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #80


 
Seite 8 von 21 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkkopflager!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 17:19
  2. Lenkkopflager
    Von r-bob im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 22:58
  3. Lenkkopflager G/S
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 20:16
  4. lenkkopflager bei 20.000
    Von coufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 01:08
  5. Lenkkopflager
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 20:47