Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Gabelfedern/Fahrwerk

Erstellt von Michi (ein anderer), 03.03.2008, 21:11 Uhr · 75 Antworten · 8.663 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #41
    Hi HI

    Gibts noch jemand der sein Gebrauchtes Öhlins verscherbeln will ?? ^^

  2. mind Gast

    Rotes Gesicht Bei Dir hintendrauf....

    #42
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    kannst dich ja beim nächsten Ausflug bei mir hinten draufsetzen, dann sparst dir das Benzin und meine Vorspannung stimmt

    ...das mach ich dann in Dublin, da passt der Linksverkehr besser hin!

  3. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard Gabelfedern

    #43
    So, habe die Wilbers Federn jetzt eingebaut, die ersten Meter bei uns übern Hof machten sie einen guten Eindruck. Das Klappern beim Bremsen scheint auch weg zu sein. Zeitaufwand vom Aufbocken bis zum Ablassen 1.5h.
    Die größte Fummellei war die Luftkammer von 100
    Die Höhe ist gleich geblieben. Liegt aber bestimmt daran das meine alten Federn auch erst 3600km arbeiten mußten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1466.jpg   img_1462.jpg   img_1461.jpg  

  4. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #44
    Ja haste nochmal angerufen ?? Oder warum bist jetzt bei den 100 mm geblieben ?

    Was hat die Luftkammer zur Fummelei werden lassen ??

  5. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard

    #45
    ja, habe da gestern angerufen und die haben mir die 100 bestätigt.
    ist einfach blöd, du kannst es nicht richt sehen, dann mit der groben Schüttmethode aufgefüllt. Dann wieder einen Tropfen zuviel usw.
    Im Ganzen ist es kein Thema. mit einem kleinen Meßbecher wäre es deutlich einfacher gewesen... ich war aber zu faul zum suchen..

  6. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    27

    Standard Einbaudaten Wilbers

    #46
    Da ich im Rahmen der 10.000 Inspektion das Gabelklappern, was eine PUMA-Aktion von BMW ist, beseitigen lassen werde, sollen hier gleich die Wilbers-Federn eingebaut werden. Von Wilbers bekam ich folgende Hinweise zum Einbau:

    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unseren Produkten!

    Für die HP 2 empfehlen wir einen Liter Öl mit der Viskosität SAE 7,5 und eine Luftkammer von 100 mm. Die Luftkammer wird bei eingetauchter Gabel ohne Federn von Oberkante Gabelholm bis zum Ölniveau gemessen und danach kommen die Federn mit dem progressiven Teil nach oben in die Gabel hinein. Ein Liter Öl pro Gabel ist ausreichend.

    Unsere Angaben weichen meistens vom Original ab, jedoch sollte man sich bei unseren Federn nach unseren Angaben und nicht nach Werkstatthandbuch richten. Wir haben das Fahrzeug hier vor Ort gehabt und mit der Kombination aus Federrate und Öl nach unseren Tests die besten Ergebnisse erzielt.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Mit freundlichen Grüßen

    i.A. Vanessa Naber


    Wilbers Products GmbH
    Frieslandstr. 10
    48527 Nordhorn


    Tel. +49 (0)5921 727170
    Fax +49 (0)5921 74099
    info@wilbers.de
    www.wilbers.de


    Gesellschaft mit beschränkter Haftung
    Sitz der Gesellschaft: Nordhorn
    Handelsregister: Amtsgericht Osnabrück, HRB 130484
    Geschäftsführer: Bernardus Wilbers


    grüsse

    olfe

  7. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard

    #47
    genau das was olfe das als Schriftliche Aussage bekommen hat war auch die Auskunft am Telefon.
    Die Angaben passten auch bei der Montage!

  8. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #48
    @Sven: Und bist schon gefahren ?? Isses spürbar besser ?? Verzähl amole =D

    Ich bin noch am grübeln ob ichs selbst einbauen soll oder ob ichs beim gleitrohre wechseln mitmachen lassen soll....

  9. Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    717

    Standard also

    #49
    meiner Meinung nach hat sich der Umbau gelohnt. Meine erste Aussage das das Knacken weg ist stimmt nicht. Nachdem das Vorderrad das erste mal den Bodenkontakt verloren hatte war es durch starkes abrubtes Bremsen reproduzierbar. Wird wohl wie hier so oft an der unteren Gabelbrücke und dem Jochrohr.
    Die gabel taucht bei weitem nicht mehr so tief ein und vermittelt einen besseren Eindruck. Mehr kann ich wohl am Sonntag sagen, nachdem , wenn es klappt, ich mit ein oder mehreren anderen HP-Treibern eine Runde durchs Bergische gedreht habe.
    Wennn Du eh die Gabel gemacht bekommst würde ich die Federn dort tauschen lassen. Ist ein Arbeitsgang. Andernfalls ist es keine große Sache die Federn zu tauschen. Vor allem wenn man einen ordentlichen Meßbecher zur Hand hat, mit dem man das Oel dosiert einfülen kann.

  10. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #50
    Ich würds halt rein aus dem Aspekt gern selbst machen dass ich weiß wies geht =D Alles mitnehmen was mer lernen kann.

    Wie schauts mit den Werkzeugen aus ? Braucht man das Gedönz das Wilbers da in der mitgelieferten Beschreibung verwendet oder gehts auch ohne dieses, ohne dass man etwas beschädigt ?


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Gabelfedern
    Von vauzweihundert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 13:14
  3. Gabelfedern
    Von joeli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 08:20
  4. Gabelfedern GS
    Von Uwe01 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 12:20
  5. Gabelfedern
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 07:55