Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Geschmacksfrage Windschild (jaja, die Xte) ;-)

Erstellt von HP2Sascha, 12.06.2008, 21:51 Uhr · 62 Antworten · 7.315 Aufrufe

  1. mind Gast

    Standard Bei Dir....

    #31
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Louis, oder wie jetzt? Louis!

    Neeee, leider nicht weitergekommen. Außer mit dem Endschluß, meinen Eigenbauhalter noch etwas schmäler machen zu müssen, damit es sauber an der TTM anliegt.
    Das mit den 10min...
    Kommt drauf an, ob Du:
    - die Halter stehen läßt (zwei nette Spieße)
    - welche Blinker montiert sind
    - ob die Kabelschuhe der Blinkerverdrahtung das häufiger mitmachen.

    "Meine" Variante geht da mehr in Richtung Festinstallation, jedoch wieder rückbaubar in Oschinol.

    Sobald es einen Schritt vorwärts geht mache ich Bild(er) und poste.


    ...ist es manchmal wie bei nem Neugeborenen...


    Nix selber denken wollen.....!!!!

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #32
    Iss relativ einfach: Klare Aussage = keine Rückfrage.
    Es gibt doch meist mehr als eine "Version", es seih denn, ich schließe aus.

  3. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Wie oft hattet Ihr, die Ihr ein Schild montiert habt, Kontakt mit selbigem im Gelände?
    Stört das wirklich so arg?
    Ich hatte das Wunderlich Windschild von Anfang an dran und vor ein paar Wochen zerstört.
    Halter ist immer noch leicht verbogen und nun ziert ein Puig meine HP2.
    War allerdings ne Bastelei, das an den Halter zu bekommen und diesen wieder halbwegs gerade.
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Stört das wirklich so arg?
    Gestört hat es mich bisher nicht, ich schätze es eher

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #34
    Moin advi!
    Gibts das Schild von W. einzeln? Ohne Halter? Was koschd?
    Servus

  5. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Apropos "schnell wechgebaut":
    Wie oft hattet Ihr, die Ihr ein Schild montiert habt, Kontakt mit selbigem im Gelände?
    Stört das wirklich so arg?
    Ist immerhin keine GSA-BAB-Scheibe...
    Hallo Sascha,

    das kommt auf den Fahrer an. Wer sich öfters mal aufs Brett legt kann schon mal Kontakt aufnehmen. Dann kann die Kante, welches Schildes auch immer, abhängig vom Matrial und Aufprallpunkt schon eine ordentlich zerstörende Wirkung entfalten
    Abhilfe: kein Schild verbauen oder auf den Rasten bleiben

    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Louis, oder wie jetzt? Louis!

    .....
    Das mit den 10min...
    Kommt drauf an, ob Du:
    - die Halter stehen läßt (zwei nette Spieße)
    - welche Blinker montiert sind
    - ob die Kabelschuhe der Blinkerverdrahtung das häufiger mitmachen.

    "Meine" Variante geht da mehr in Richtung Festinstallation, jedoch wieder rückbaubar in Oschinol.

    Sobald es einen Schritt vorwärts geht mache ich Bild(er) und poste.
    - mit Abbau der Spieße
    - original
    - haben sie schon, bis jetzt keine Ermüdungserscheinung
    - kommt natürlich auch auf Deine Geschicklichkeit an

    TT Variante ist auch eine Festinstallation und rückbaubar in original ...

    Und nu ma her mit Deinen Bildern !

    Gruß
    Frätzi

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #36
    Sers Frätzi,
    werde mich bemühen und beeilen! Habe aber leider keine Werkstatt im Keller... Also brauchts bei mir nen Moment länger...
    Habe eigentlich nicht vor die Maske regelmäßig ab- und anzubauen.
    Ich baue auch auf etwas Glück um nicht permanent bei Lackierer stehen zu müssen.

    Hast Du die Blinkerkabel mit zusätzlichen Steckern/Kabelschuhen versehen oder die Maske geschlitzt?
    Der Kabelbaum hat lediglich Kabelschuhe im Blinker. Beim häufigen An-/Abbau leidet die Blinkerglasschraube doch ordentlich da die Blinker komplett zerlegt werden müssen.

    Bis später
    Sascha

  7. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Sers Frätzi,

    Hast Du die Blinkerkabel mit zusätzlichen Steckern/Kabelschuhen versehen oder die Maske geschlitzt?
    Der Kabelbaum hat lediglich Kabelschuhe im Blinker. Beim häufigen An-/Abbau leidet die Blinkerglasschraube doch ordentlich da die Blinker komplett zerlegt werden müssen.

    Bis später
    Sascha
    Blinkerdrähte und und Stecker alles noch org., über zusätzliche Stecker würd ich erst nachdenken wenns die ersten Ausfallerscheinungen gibt.
    Die Blinkerglasschraube ist nu wirklich das Letzte was leidet, eher noch das Blinkerglas, aber auch das ist dafür gebaut, daß man da mal ne Schraube reindreht ... auch öfters.

    Aber Sascha eigentlich ist`s doch ganz einfach. Entweder
    - Du baust auf Dein Glück oder Können, dann mußt Du eh nix wechseln und kannst ohne irgendwelche weiteren Bedenken zur Tat schreiten und Deine Maske endlich fertig bauen. Oder
    - Du bist DER Kandidat für`s Brett und bist auch ständig im Dreck unterwegs. Dann keine Maske anbauen. Oder
    - Du bist eh fast nur auf der Straße unterwegs, dann mußt Du eh nix wechseln und kannst ohne irgendwelche weiteren Bedenken zur Tat schreiten und Deine Maske endlich fertig bauen.

    Wann warst Du denn das letzte Mal Erdpferkeln? Und wie ist denn Dein Verhältnis Dreck/Straße?

    Gruß
    Frätzi

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Frätzi Beitrag anzeigen
    Blinkerdrähte und und Stecker alles noch org., über zusätzliche Stecker würd ich erst nachdenken wenns die ersten Ausfallerscheinungen gibt.
    Die Blinkerglasschraube ist nu wirklich das Letzte was leidet, eher noch das Blinkerglas, aber auch das ist dafür gebaut, daß man da mal ne Schraube reindreht ... auch öfters.

    Aber Sascha eigentlich ist`s doch ganz einfach. Entweder
    - Du baust auf Dein Glück oder Können, dann mußt Du eh nix wechseln und kannst ohne irgendwelche weiteren Bedenken zur Tat schreiten und Deine Maske endlich fertig bauen. Oder
    - Du bist DER Kandidat für`s Brett und bist auch ständig im Dreck unterwegs. Dann keine Maske anbauen. Oder
    - Du bist eh fast nur auf der Straße unterwegs, dann mußt Du eh nix wechseln und kannst ohne irgendwelche weiteren Bedenken zur Tat schreiten und Deine Maske endlich fertig bauen.

    Wann warst Du denn das letzte Mal Erdpferkeln? Und wie ist denn Dein Verhältnis Dreck/Straße?

    Gruß
    Frätzi
    Der Denkanstoß zur schnellen Demontage kam erst durch diesen thread.
    Ich werde das aber nicht weiter berücksichtigen bei der Anpassung des Halters.
    Wenn die Maske mal weg soll dann wirds halt abgeschraubt, auch wenns 15 oder 20min dauert.
    Eben, da ich eben nicht der ..... bin und meine Bodenprobennahmen wohl aufs erste nicht aufhören werden, war der Gedanke der schnellen Demontage schon interessant...
    Genau, endlich fertig werden. Habs ja schon geschrieben: ohne eigenen Bastelkeller dauerts halt a bisserl länger.
    Siehe thread artgerechte Haltung. 75/25 on/off. Ich bemühe mich stets!

    Aber vielen Dank an alle für die Meinungen!

    Wenn ichs dann fertig gebracht habe (irgendwann) mache ich brav pix und poste.

    Ebenfalls Gruß
    Sascha

  9. mind Gast

    Standard Das ist auch ne Puig.....

    #39
    Zitat Zitat von advi Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Wunderlich Windschild von Anfang an dran und vor ein paar Wochen zerstört.
    Halter ist immer noch leicht verbogen und nun ziert ein Puig meine HP2.
    War allerdings ne Bastelei, das an den Halter zu bekommen und diesen wieder halbwegs gerade.

    Gestört hat es mich bisher nicht, ich schätze es eher


  10. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #40
    und da muß man auch keine Blinker abbauen


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschmacksfrage / Helmfrage auf der GS
    Von sunraiser im Forum Bekleidung
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 23:07
  2. jaja die Omi's
    Von Schnucki#1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:06
  3. SicherHeitsTraining im JAJA-UMA-CLUB
    Von Mr. Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 10:28
  4. JaJa ein reifen frage
    Von post3 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 10:23