Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Grosser Tank für HP2 kommt von HPN

Erstellt von ziro, 24.10.2005, 10:19 Uhr · 25 Antworten · 4.960 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #21
    Hi Hertzi,
    "..dezent zurückziehen ja...aber nicht von euch Hp2 Fahrern."

    Hab ich was verpasst??

    @JF,
    "Wenn HPN den Termin bis Juni hält, würd ich fast einen ausgeben"

    Da brauchst du dir keine Sorgen machen.
    Mit den Herren habe ich auch meine Erfahrungen gemacht.
    Es scheiterte natürlich am Termin.
    Nach 6 Monaten sollten es 9 Monate werden und dann nochmals???
    Verarschen kann ich mich alleine, dazu brauch ich HPN nicht.
    Peter

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #22
    Hi Hertzi,
    "..dezent zurückziehen ja...aber nicht von euch Hp2 Fahrern."

    Hab ich was verpasst??

    @JF,
    "Wenn HPN den Termin bis Juni hält, würd ich fast einen ausgeben"

    Da brauchst du dir keine Sorgen machen.
    Mit den Herren habe ich auch meine Erfahrungen gemacht.
    Es scheiterte natürlich am Termin.
    Nach 6 Monaten sollten es 9 Monate werden und dann nochmals???
    Verarschen kann ich mich alleine, dazu brauch ich HPN nicht.
    Peter

  3. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #23
    @ziro

    Also HPN als Samariter zu würdigen, nur weil sie sich erbarmen, einen Tank für dei HP2 zu bauen... Da muss ich protestieren. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die das nicht machen, um damit Geld zu verdienen!! ...und Geld verdienen, darauf verstehen sich die Leute da unten... bzgl.des Termins: Solch blöde Ausreden, von wegen, ich kann ja nix dafür, weil mein Lieferant usw.... Ich weiß nicht, wie oft ich dass schon gehört habe. Man kann für das, was man sagt/verspricht die Verantwortung übernehmen oder eben auf andere schieben. Natürlich kann mal was schief gehen, aber dann müssen sie eben an ihren Lieferanten ran gehen und sagen: Wenn ihr den Termin vergeigt, fällt es auf uns zurück. Das wollen wir nicht also legt euch mal in die Riemen (wie man bei uns hier im Norden sagt!!)

    @hertzi

    wahrscheinlich bin ich zu blöd, aber mit Deinen Äußerungen kann ich nix anfangen...

    @Peter

    danke für die Zustimmung. Da lag ich dann wohl doch nicht so schlecht mit meiner Vermutung...


    wie auch immer, will die Sache mit HPN gar nicht weiter vertiefen, wenn die was bauen, ist es meist auch nicht von schlechten Eltern (...und teuer..., aber das sagen wir ja von TT und W auch )

    Mal sehen, was da kommt in Sachen Tank. Mittlerweile bin ich schon gar nicht mehr soooo scharf auf die Sachen. Ich werde wohl in absehbarer Zukunft nicht durch die Wüste fahren und länger als 200 km bin ich äußerst selten in einem Stück gefahren. Da kann ich dann auch gleich tanken fahren.

  4. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #24
    @ziro

    Also HPN als Samariter zu würdigen, nur weil sie sich erbarmen, einen Tank für dei HP2 zu bauen... Da muss ich protestieren. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass die das nicht machen, um damit Geld zu verdienen!! ...und Geld verdienen, darauf verstehen sich die Leute da unten... bzgl.des Termins: Solch blöde Ausreden, von wegen, ich kann ja nix dafür, weil mein Lieferant usw.... Ich weiß nicht, wie oft ich dass schon gehört habe. Man kann für das, was man sagt/verspricht die Verantwortung übernehmen oder eben auf andere schieben. Natürlich kann mal was schief gehen, aber dann müssen sie eben an ihren Lieferanten ran gehen und sagen: Wenn ihr den Termin vergeigt, fällt es auf uns zurück. Das wollen wir nicht also legt euch mal in die Riemen (wie man bei uns hier im Norden sagt!!)

    @hertzi

    wahrscheinlich bin ich zu blöd, aber mit Deinen Äußerungen kann ich nix anfangen...

    @Peter

    danke für die Zustimmung. Da lag ich dann wohl doch nicht so schlecht mit meiner Vermutung...


    wie auch immer, will die Sache mit HPN gar nicht weiter vertiefen, wenn die was bauen, ist es meist auch nicht von schlechten Eltern (...und teuer..., aber das sagen wir ja von TT und W auch )

    Mal sehen, was da kommt in Sachen Tank. Mittlerweile bin ich schon gar nicht mehr soooo scharf auf die Sachen. Ich werde wohl in absehbarer Zukunft nicht durch die Wüste fahren und länger als 200 km bin ich äußerst selten in einem Stück gefahren. Da kann ich dann auch gleich tanken fahren.

  5. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #25
    das mag ja alles sein......bislang habe ich bei HPN nix gekauft, von daher direkt mit HPN keine Erfahrungen.

    Ist halt auch nur so eine Firma. Aber meinst Du nicht, das die einen fertigen Tank selber am liebsten seit Februar verkaufen würden wollen? Wenn erst mal African-Queens, Wunderlich oder Toura-Tech ihre Tanks auf dem Markt haben, werden die Stückzahlen für jeden der Anbieter noch geringer. Wer das Ding zuerst rausbringt, steht warscheinlich am besten da.

    Ich habe es selber an meinem Lampenumbau gesehen. Ich wollte das alles mal eben in einer Woche umgebaut haben. Und ich habe schon VIEL Freizeit, um so etwas zu machen. Gedauert hat es dann fast vier Wochen, bis alles so perfekt war, wie ich es haben wollte. Hatte ich nie mit gerechntet, mit was für Problemen ich da plötzlich zu tun hatte.

    Aber na ja, nu weiß ich ja, das HPN ein Wurstladen ist. Wieder was gelernt.
    Gruss, ziro

  6. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #26
    das mag ja alles sein......bislang habe ich bei HPN nix gekauft, von daher direkt mit HPN keine Erfahrungen.

    Ist halt auch nur so eine Firma. Aber meinst Du nicht, das die einen fertigen Tank selber am liebsten seit Februar verkaufen würden wollen? Wenn erst mal African-Queens, Wunderlich oder Toura-Tech ihre Tanks auf dem Markt haben, werden die Stückzahlen für jeden der Anbieter noch geringer. Wer das Ding zuerst rausbringt, steht warscheinlich am besten da.

    Ich habe es selber an meinem Lampenumbau gesehen. Ich wollte das alles mal eben in einer Woche umgebaut haben. Und ich habe schon VIEL Freizeit, um so etwas zu machen. Gedauert hat es dann fast vier Wochen, bis alles so perfekt war, wie ich es haben wollte. Hatte ich nie mit gerechntet, mit was für Problemen ich da plötzlich zu tun hatte.

    Aber na ja, nu weiß ich ja, das HPN ein Wurstladen ist. Wieder was gelernt.
    Gruss, ziro


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche Grosser Tank und Co. für Hp2
    Von Marco-r-s im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:02
  2. Wie weit kommt ihr mit einem Tank voll Sprit?
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 16:38
  3. grosser Tank an F800GS?
    Von mzungu im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:26
  4. Grosser Tank für R 80 GS basic gesucht
    Von 084ergolding im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:12
  5. 1150 adventure grosser/kleiner tank?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 20:46