Ergebnis 1 bis 3 von 3

Grundeinstellung Fahrwerk MM

Erstellt von sk1, 23.09.2010, 17:11 Uhr · 2 Antworten · 815 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Grundeinstellung Fahrwerk MM

    #1
    Hallo zusammen,

    wollte heute nochmal das schöne Wetter nutzen und bin ne Runde gefahren. Irgenwie hatte ich heute einen schlechten Q-Tag Straßen waren bereits zum Teil feucht, ohne Ende Traktoren unterwegs etc.
    Und ich bin heute überhaupt nicht mit der MM klar gekommen. Unterwegs dachte ich "dreh mal an dem hinteren Federbein"............

    Druckstufe raus, dann wieder rein, Zugstufe rein etc....... und jetzt weiß ich nicht mehr wie das alles mal stand.

    Weiß jemand von euch wie der Originalzustand bei Auslieferung beim hinteren Federbein ist ??

    Gruß
    Stefan

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #2
    Selbst gefunden Steht in der Anleitung ............ Hätte ich nicht gedacht.

    Gruß

  3. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Selbst gefunden Steht in der Anleitung ............ Hätte ich nicht gedacht.

    Gruß
    Siehste mal, wer lesen kann und es auch macht, ist klar im Vorteil.

    Grüße Uwe


 

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ESA Fahrwerk aus Bj. 08
    Von derteiletoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 20:31
  3. Drosselklappen Grundeinstellung??
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:01
  4. Leerlaufregelventil Grundeinstellung
    Von Sport-Tourer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 14:23
  5. R 1200 GS WP Fahrwerk
    Von Igi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:32