Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Halteband für Luftpumpe

Erstellt von Basti, 04.01.2006, 19:38 Uhr · 16 Antworten · 2.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    Hi Willi,
    was bitte ist eine Gürtelschnalle?
    Ich habe solch eine unnötige Hüfttasche bekommen.
    Peter

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #12
    Hi Peter,

    nicht ..GürtelSchnalle sondern GürtelTASCHE . Wir meinen gewiss das Gleiche. Die Bezeichnung habe ich von ziro s.o. übernommen. Auf Neudeutsch und so stand es auf der Orginalverpackung: hipbag. Es handelt sich also un eine ca. 15x25 cm große Gewebetasche mit 2 Reissverschlüssen und einem Gürtelband zum Umdenbauchschnallen. Geziert wird das Ganze noch vom HP2-Logo. Den Nutzen finde ich eher fragwürdig aber vielleicht kommen ja noch ein paar Vorschläge dazu. Mit derer 2 Stück besitze ich also offensichtlich ein komplettes Gratis-Mini-Gepäcksystem. Sollte ein kleiner Scherz von mir, nicht von BMW, sein. Die meinen es nämlich ernst und haben dem Teil , bei all ihrer von mir geschätzten Gründlichkeit, auch eine Best-Nr.gegeben: 71 60 699 983

    Du besitzt sicher das gleiche schöne Stück und rätseltst ebenfalls über den "Sinn der Tasche". Vielleicht haben wir jetzt die anderen unvollständig belieferten HP2-ler aber in eine neue Krise gestürzt:.... Warum hab ich denn nicht auch so eine bekommen????

    Genug gescherzt !

    Willi

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #13
    Naja,
    zum Wandern ist das Teil sicher zu gebrauchen.
    Dokumente,Geldbeutel würde ich beim Mot.Fahren
    im Gelände da nicht rein tun.
    Peter

  4. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #14
    Hi HPler,
    werde nach einer Eingewöhnungs-und Einstellungphase die Pumpe wohl auch zu Hause lassen, ohne Halteband ist das wohl besser. Und bevor ich da alte Schnürsenkel drum knote, ...

    Der Weg vom Halteband zür Gürteltasche war ja nicht so weit (wie immer ist der Weg das Ziel), und ich bin total beruhigt, denn ich hab auch so`n Teil dabei gehabt, wenn auch gänzlich leer.
    Ein Kumpel von mir hat übrigens statt der Gürtetasche die Hecktasche gekriegt, auch nicht schlecht, oder?

    grüße
    basti

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #15
    Hi Jungs,
    Ihr lasst die Luftpumpe zu Hause????
    Und was macht Ihr bei Plattfuß???
    Lasst Ihr keine Luft ab aus den Pneus??
    Für diese Zwecke ist doch die Pumpe ein Gedicht.
    Peter

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #16
    Hi Peter,

    3 Fragen ,3 Antworten:

    1.Bei der Alltagsrunde d.h. zur Arbeit und durch die Kiesgrube wieder nach Hause habe ich nichts dabei, außer vielleicht ein Handy ( in Ermangelung einer Signalrakete )

    2. Auf großer Tour habe ich natürlich mehr dabei, also ein Reifenreparaturset und auch bisher schon eine leistungsfähige Handpumpe. Das taugt aber nur als Notbehelf, um dann eine Werstatt zu erreichen um dann einen richtigen Flicken einvulkanisieren zulassen. ( So erlebt auf der letzten Befahrung der Ligurischen GKS ( noch mit der 1150 Adv.). Einen passenden Reifen gabs erst wieder zu Hause ). In Zukunft werde ich auch ( neues Stichwort ! ) das Notlaufkit für die Ventildeckel mitschleppen, es beruhigt mich auf jeden Fall.

    3. Im outback fahre ich vorne und hinten mit 1.5 bar. Zu noch weniger fehlt mir der Mut s.o. Besondere Sorge habe ich vor Durchschlägen und fahre entsprechend behutsam auf grobsteinigem Untergrung. Ich zähle mich da eher zu der Trailfraktion. Auf der folgen Straßenetappe, wenn sie länger ist, fülle ich dann Luft wieder an der Tanke auf ( ist von Hand doch recht mühsam und die neue HP-Pumpe hat ja nur einen Minihub )
    Die schlauchlosen Reifen halte ich im Übrigen für recht unproblematisch, die könnten auch ohne weiteres etwas wandern ohne z.B. ein Ventil abzureißen. Bei den o.g. Drücken habe ich aber noch keine Bewegung auf der Felge bemerkt ( da wissen die hardcorer aber sicher mehr, vor allem bei extremerer Belastung ) und das Fahrverhalten ist erheblich verbessert, mehr als z.B. die Änderung der Federvorspannung bewirkt.

    Willi

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #17
    Hi Willi,
    so setzt halt jeder seine Prioritäten.
    Vergesst Ihr auch nicht das Tubeless Reifenflick Set nach einem Reifenwechsel gegen eines mit Flicken zu tauschen?Montiereisen dazu?Oder gibts inzw.
    Erstausrüster Ersatz??
    Peter


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Halteband/Schelle überarbeitet SR-Racing Endtopf
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:10
  2. Batterie Halteband - Tank (Strichliste) Ford-Ersatzteil
    Von Brother-uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 12:17
  3. Luftpumpe
    Von bug im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 19:19
  4. HP2 original Luftpumpe
    Von TirolerMichl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 11:08
  5. Luftpumpe
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 09:41