Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Handprotektoren!

Erstellt von mind, 08.05.2008, 09:53 Uhr · 36 Antworten · 3.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...sind die Teile ohne Zuzsatzarbeiten (Träger umbauen, etc. ) zu montieren?

    JA alles ohne Biegen und umarbeiten..

  2. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard Frage

    #22
    @Blubber
    Ich habe jetzt die ACERBIS Rally-Pro verbaut.
    Danke für den Tipp.
    Fand die Passgenauigkeit nicht so berauschend
    Insbesondere, dass die Hebel beinahe mit dem Schutz in Berührung kommen.
    Habe ich was falsch gemacht?
    oder wie hast Du das gelöst?
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken handprotektoren-acerbis_030.jpg   handprotektoren-acerbis_050.jpg   handprotektoren-acerbis_000.jpg  

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #23
    eeeeeeee sagamal Hägar: Dein Nummernsticker,...
    wer hat den gemacht?
    Ist das HP-Logo ein separater Sticker oder integriert?
    Welches Logo hast Du dort verwendet?
    Danke für die Antworten!
    Sascha

  4. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard Nummernsticker

    #24
    @Sascha
    Hi Sascha
    Habe ich hier irgendwo schon mal geschrieben
    Ich habe den Sticker selbst hergestellt
    HERMA 4698 (weisse Folie, reissfest, wasserbeständig und schmutzbeständig) aber nicht UV beständig, da mit Farblaser selbst bedruckt.
    Ich habe eine Transparente Folie darübergeklebt (wegen dem Reinigen
    -was ja auch 1 - 2 mal pro Jahr geschehen sollte )
    Das HP2 Logo habe ich hier im entsprechenden Threat abgelegt.
    Hoffe Du kannst mit dieser Antwort etwas anfangen
    Sportliche Grüsse
    Hägar

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    @Blubber
    Ich habe jetzt die ACERBIS Rally-Pro verbaut.
    Danke für den Tipp.
    Fand die Passgenauigkeit nicht so berauschend
    Insbesondere, dass die Hebel beinahe mit dem Schutz in Berührung kommen.
    Habe ich was falsch gemacht?
    oder wie hast Du das gelöst?
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    hi hägar,
    sorry wenn ich blubber zuvorkomme...
    habe bei mir an der KTM immer die hebel verkürzt, nicht wegen dem kontakt, ich kann damit besser arbeiten.
    zur not nimm die "etwas" teureren von wundermilch 70,-€ ist zwar viel pappe für wenig hebel, aber die kann ich in länge und winkel einstellen.
    ein teil worauf ich jahrzehntelang gewartet habe....kostet leider!

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ... wundermilch 70,-€ ...
    Obacht Obacht: 70er JE HEBEL!!!

  7. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    63

    Standard @Sascha

    #27
    ...und hier noch ein paar Muster
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken druckbogen.jpg   marzocchi.jpg   nummernschild.jpg  

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    ...und hier noch ein paar Muster
    Sportliche Grüsse
    Hägar
    *diener* Danke!! *diener*

  9. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    63

    Daumen hoch Danke

    #29
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    hi hägar,
    sorry wenn ich blubber zuvorkomme...
    habe bei mir an der KTM immer die hebel verkürzt, nicht wegen dem kontakt, ich kann damit besser arbeiten.
    zur not nimm die "etwas" teureren von wundermilch 70,-€ ist zwar viel pappe für wenig hebel, aber die kann ich in länge und winkel einstellen.
    ein teil worauf ich jahrzehntelang gewartet habe....kostet leider!
    @Shorty
    .... das geht ja hier wieder wie der Blitz, ich komme kaum mit lesen und schreiben nach
    Danke für den Tipp.
    Es ist nicht so, dass Funktionen beeinträchtigt werden und es mich gross stören würde -bis jetzt noch nicht- deshalb werde ich mir die Investition in kürzerer Hebel mal überlegen. Insbesondere in Anbetracht des doch schon beträchtlichen "Ersatzteillagers" welches sich durch diverse Umbaute ergeben hat.
    Sportliche Grüsse
    Hägar

  10. mind Gast

    Daumen hoch Danke für den Tip!

    #30
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    JA alles ohne Biegen und umarbeiten..
    Hab die Dinger dran!

    Sind wirklich stabil und scheinen einiges auszuhalten!

    Gruss, mind!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 650 GS (Zweizylinder) TT Handprotektoren
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 22:01
  2. HPN Handprotektoren
    Von Flori im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 08:38
  3. Handprotektoren
    Von Powerboggser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:58
  4. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Handprotektoren
    Von StromerKarl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:56