Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Handschutzbügel

Erstellt von AmperTiger, 28.04.2009, 19:19 Uhr · 38 Antworten · 3.720 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard Tante Louise

    #11
    Zitat Zitat von willi.k Beitrag anzeigen
    Genau das fürchte ich auch für meine Kräfte, weshalb ich mich bisher auch nicht zu dem schönen Hebelwerk entschieden habe.
    Gs Hebel für ca €8 zersägt, gekürzt, schräg angefeilt und verklebt mit 2K Kleber, funzt

    André

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard alle Zweifel ausgeräumt

    #12
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    ... sauteuer und sie schauen klasse aus.

    ...
    das überzeugt mich, dann bestelle ich jetzt sofort!

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee hab hier noch...

    #13
    so ein nettes bastelprototeil aus der TT schmiede liegen. mir fehlt nur wie immer die zeit und muße diverse kleinigkeiten zu ändern um das doch recht nette und solide teil zu verbauen....





    vielleicht nach dem nächsten bauzer- wenn dann die griffkanten nach oben gebogen sind....

    und willi...die kurzen hebelchen sind einfach klasse. kupplungsmäig brauche ich die eh nur zum anfahren!

  4. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    selber Basteln macht Spaß, .......
    Hallo Andre,

    aber die Schrauben änderst Du noch oder?

    Gruß Marcus

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    so ein nettes bastelprototeil aus der TT schmiede liegen. mir fehlt nur wie immer die zeit und muße diverse kleinigkeiten zu ändern um das doch recht nette und solide teil zu verbauen....





    vielleicht nach dem nächsten bauzer- wenn dann die griffkanten nach oben gebogen sind....

    und willi...die kurzen hebelchen sind einfach klasse. kupplungsmäig brauche ich die eh nur zum anfahren!
    Ich würde links und rechts tauschen
    dann passt`s auch mit der Kröpfung
    André

  6. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #16
    Hi Tiger-Marcus,
    joa... easy does it.
    ...die Teuertec-Plastikteile lagen bei mir 5 Monate unmontiert rum...
    Vorgestern hab ich sie montiert und mich auch gleich gefragt, ob des wirklich hält.
    Ich fürchte, ich werde es früher rausfinden als mir lieb ist. Kommendes WE bin ich mal wieder bei einem Funtraining ...

    Wenn sie dann ab sind, dann schneid' ich mir auch was aus Alu. Aber eher ähnlich der TT-Formgebung, dann ist die Hand nicht so am Lenker gefangen.


    Öh, wie du fährst mit kurzer Bremse und langer Kupplung?
    Ich hab's genau umgekehrt. Die Bremse geht bei meiner Maschine trotzdem mit zwei Fingern, weil der Druckpunkt so extrem weit vorne liegt, dass die beiden kleinen Finger easy am Lenker bleiben können.
    Die Kupplung muss man jedoch ganz durchziehen, da geht die Zweifingertaktitik nur mit kurzem Hebel. ...das mit der Kupplungskraft - na ja zäh isses schon. Aber trotzdem fault mir im Gelände eher der rechte Unterarm ab

    Ja, ja... Shorty sag jetzt nix. Mir hat schon mal ein Endurogott gesagt: "Das ist eine Lenkstange - keine Haltestange". Bei der Mittagspause hab ich dann gesehen, dass er Unterarme hatte wie ich Oberschenkel.....

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von scubapauli Beitrag anzeigen
    Hallo Andre,

    aber die Schrauben änderst Du noch oder?

    Gruß Marcus
    Eigenlich war alles nur eine Testausgabe, aber da der Zeitdruck zur Baja zunahm, wurden alle Provisorien nach ein paar Runden im Gelände einfach übernommen. Und es hat auch bei der Baja gefunzt.

    Das veredeln steht dann im Rest des Jahres an, schön machen kann man dann immer noch.

    Gruß
    André

  8. mind Gast

    Reden Bleistiftwürger.....

    #18
    Zitat Zitat von ChocoHolic Beitrag anzeigen
    Die Kupplung muss man jedoch ganz durchziehen, da geht die Zweifingertaktitik nur mit kurzem Hebel. ...das mit der Kupplungskraft - na ja zäh isses schon. Aber trotzdem fault mir im Gelände eher der rechte Unterarm ab

    ....
    ..bei mir sind beide kurz eingestellt...mehr braucht`s nicht und...ich habe nicht Balu`s Schraubstockhände!!!!

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Idee ähem...

    #19
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen


    Ich würde links und rechts tauschen
    dann passt`s auch mit der Kröpfung
    ...ich glaub, da ist schon alles richtig montiert. Der Lenker liegt kopfüber!

    (in Gedanken einmal 180° in der Bildebene drehen)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 523432899_8psin-m.jpg  

  10. mind Gast

    Standard Wow....

    #20
    Zitat Zitat von willi.k Beitrag anzeigen
    ...ich glaub, da ist schon alles richtig montiert. Der Lenker liegt kopfüber!

    (in Gedanken einmal 180° in der Bildebene drehen)

    ...jetz wo Du`s sachst!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original BMW Handschutzbügel nur linke Seite zu verkaufen
    Von taunusbiker4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 09:58
  2. ERLEDIGT HANDSCHUTZBÜGEL FÜR F650GS TWIN rechte Seite
    Von taunusbiker4 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 18:57
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 13:29
  4. Handschutzbügel mit hohem Spoiler f. F800GS
    Von joeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 23:00