Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Hilfe Kulanzablehnung Seitenständer

Erstellt von rudyonline, 18.09.2010, 19:40 Uhr · 19 Antworten · 2.645 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #11
    Den neuen Klotz hab ich selber bezahlt, und selber dran gebaut.

    Und den Schalter kurzgeschlossen.

    Mein hat mir das Moped auch so über den Tüv gebracht.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #12
    Ich habe damals vor zwei Jahren alles auf Garantie ersetzt bekommen. Durch dieses Forum sind ja alle Fehler soweit bekannt gewesen.

    Die letzten beissen halt die Hunde.....
    Gruß Andreas

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    ...Die letzten beissen halt die Hunde.....
    Gruß Andreas
    und die Gebrauchtkäufer...

  4. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Die letzten beissen halt die Hunde.....
    Ich gebe meinen Aluhalter nicht her, genausowenig wie die Aluschraube an der Vorderachse

    Aber nach mehr als 37.000km fängt auch mein Schalter an zu mucken, komme wohl auch nicht drum herum

    Gruß
    André

  5. ulixem Gast

    Standard

    #15
    Ist denn der Schalter oder der Halter defekt?
    Bei mir war es beides. Mein Händler hat VORHER nachgefragt, ob die
    Bikeversicherung des Gewährleistungsjahres das übernimmt.
    Das tat sie und es wurde gemacht.
    Sonst hätte ich nur die Teile gekauft und selbst gebastelt.
    Ich mutmaße mal, dass bei dir alles schon eingebaut wurde und dann gefragt wurde.
    Das ist halt so bei Verschleissteilen, aber für 150 -200 Euro ? würde ich mir so nen Stress nicht antun.

    PS:
    Die NL Bonn hat allerdings auch nen fähigen Werkstattleiter. Erst kam das Aluteil (welches es ja garnicht mehr geben soll)
    und das hat er zurückgeschickt und ein Stahlteil (was es ja nur noch geben soll) geordert.

    Etwas musste ich doch bezahlen. Es kam ne Rechnung über 1,60 Euro Eigenanteil.Dabei handelte es sich um Kabelbinder, die die Versicherung nicht übernommen hatte.

  6. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    #16
    Es war der Halter verbogen und daraufhin der Schalter gebrochen.

    Es sind auch 360€ und da lohnt es sich schon mal den Pfusch dieser Weltfirma zu bemängeln. Zumal der Fehler ja auch schon vorraussagbar war.

    Bei KTM habe ich alle Updates während der Inspektionen bekommen bevor es Ausfälle gab. Bei BMW wartet man bis man aus der Kulanz ist und der Fehler beim Kunden auftritt um zu kassieren. Das sehe ich nicht ein.


    Gruß
    Rüdiger

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von rudyonline Beitrag anzeigen
    Es war der Halter verbogen und daraufhin der Schalter gebrochen.

    Es sind auch 360€

    €360,- für Schalter und Halter?

    Da kann man sich ja ein Einzelstück aus Titan für machen lassen, oder ich stell den Bock an den Baum wie Gerard, wenn mein ein ähnliches Angebot unterbreiten sollte.

    Gruß
    André

  8. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #18
    Ich habe meinen 4. selber zahlen müssen, aber 360,- hat das ganz glaube ich nicht gekostet ...

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #19
    der blöde Halter kost so um die 120 (hat bei mir die Garantie übernommen) und der Schalter....keine Ahnung, mehr ist das nicht.
    Glump bleibts trotzdem.
    Vor allem weil zum Schluß der Schalter trotzdem kaputt ging, also hab ich ihn entfernt.......sogar der TÜV hatte Verständnis..

  10. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Ich musste..

    #20
    alles selbst bezahlen- keine Kulanz.

    Das Ganze hat bei mir 180,- euro gekostet.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich den Seitenständer abgebaut? HILFE
    Von Jeverlein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 22:14
  2. Suche Seitenständer
    Von winch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 07:23
  3. Seitenständer
    Von gladdi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 23:54
  4. HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter
    Von Wrangler2 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:25
  5. Seitenständer!
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 09:37