Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Hinterachsantrieb sifft

Erstellt von Dubliner, 20.10.2008, 11:17 Uhr · 38 Antworten · 3.348 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #21
    bei mir verliert die hydraulik der kupplung etwas oel
    und hat letztes mal den gang anzeige potentiometer stör meldungen verursacht
    hab langsam das gefühl das ein paar bmw teile bei harley kopiert worden sind ...

  2. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Bist ein rechter Feinspitz - auf 2 Rädern mit der Prinzessin - auf 4 Rädern mit der Göttin
    Carpe diem - und carpe noctem gleich dazu, wenn's passt.

  3. BMWHP2 Gast

    Standard Harley Kopien

    #23
    Zitat Zitat von lairdingue Beitrag anzeigen
    bei mir verliert die hydraulik der kupplung etwas oel
    und hat letztes mal den gang anzeige potentiometer stör meldungen verursacht
    hab langsam das gefühl das ein paar bmw teile bei harley kopiert worden sind ...

    Ja , ja unser Mopeds entwachsen langsam dem Babyalter und so wie Ihr die Mädels herwürgt, kann ein gewisser Schwund nicht ausbleiben.........
    Was glaubt Ihr, was bei einer Orangen bei gleicher Behandlung noch übrig bleibt ????? - gut die Ersatzteile sind preiswerter, aber der Dreck unter den Fingernägeln geht bestimmt nicht mehr weg

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard Ölwechsel Hinterradantrieb

    #24
    Komme grad vom Mechaniker meines Vertrauens zurück, wir haben die Dichtung an der Hinterachse gewechselt und jetzt isses wieder dicht. Nur, da Öl darin ist absolut nachtschwarz, muss dringend gewechselt werden (12.ooo km auf der Uhr) und mein Mechanikus meint, es sei absolut nötig, das Öl in Getriebe und im Endantrieb bei jedem Motorölwechsel ebenfalls zu wechseln, um übermässigem verschleiss vorzubeugen.
    Ich muss sagen, ich war schon sehr erstaunt, so schwarzes Öl nach einer so kurzen Fahrzeit zu sehen, das kenne ich von meinen anderen 2V Boxern nicht.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Gruss aus der Novembersonne in Dublin
    Georg

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #25
    Hallo Georg,
    mein Öl war zwar dunkel aber nicht schwarz, als mein Dichtring getauscht wurde, schwarz spricht schon für hohe Belastung und Abrieb, ich werde bei 30000km mal auf einen Ölwechsel drängen.
    Markus

  6. BMWHP2 Gast

    Standard Ölwechsel im Hinterrad

    #26
    Grundsätzlich sagt die Farbe des Öles nichts über den Zustand aus ( mit dieser Betrachtung wäre jedes Öl in einem Dieselmotor nach 500 km unbrauchbar - weil tiefschwarz ) jedoch ist es etwas bedenklich wenn Getriebeöl aus dem Hinterachsantrieb deiner HP nach 10 000 km so aussieht.
    Wichtig wäre gewesen, das Öl auf Abrieb zu kontrollieren, dann hätte man Rückschlüsse auf eventuellen Verschleiß zwischen Tellerad und Triebling.

    Irgendwoher muß die Färbung kommen - beobachte die Sache und wechsle das Öl selber mal nach 5000 km ( die Kosten sind minimal ) dann hast Du eine Ausgangsbasis für weitere Überlegungen.

    Moderne Öle können sehr viel unabhängig von der Farbe - vertraue drauf - wichtig ist - wer gut schmiert ( sprich den Ölstand kontrolliert ) der gut fährt

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #27
    Bei Motoröl stimme ich dir grundsätzlich zu, aber Getriebeöl ohne die Verbrennungshitze, ohne die VerbrennungsRückstände und ohne die Drücke sollte nicht schwarz sein.
    Tiger

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Beim Motoröl stimme ich Dir zu.....

    #28
    Sag ich ja, irgendwoher muß die Schwärzung kommen - gibt´s da in Irland nicht noch viele aktive Kohlenbergwerke ?

    Simmering undicht - Abtriebswelle zieht rußgeschwängerte Luft - Öl wird verunreinigt

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Sag ich ja, irgendwoher muß die Schwärzung kommen - gibt´s da in Irland nicht noch viele aktive Kohlenbergwerke ?

    Simmering undicht - Abtriebswelle zieht rußgeschwängerte Luft - Öl wird verunreinigt
    Das Öl läuft ja raus aus dem Antrieb und nicht der Dreck rein, ich denke es ist Abrieb der das Öl schwarz werden läßt, ein Wechsel scheint angeraten. Wie du gesagt hast und dann nach 5000km nochmal zur Kontrolle.

  10. BMWHP2 Gast

    Standard Öl läuft raus

    #30
    Wir sind uns einig ( Gaude muß sein ) - es muß Verschleiss vorliegen, sonst gibts das nicht
    ( Meine 2 V R 80 G / S hatte mal zwischen Tellerad und Triebling erheblich Luft - das war derselbe Sch....... )


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterachsantrieb
    Von 1200erter-GSler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 12:16
  2. Hinterachsantrieb
    Von Smile im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 19:08
  3. Hinterachsantrieb
    Von raketenjupp im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 18:36
  4. Endantrieb sifft
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 17:48