Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Hinterradabdeckung Megamoto

Erstellt von Mega_Mike, 28.01.2009, 10:50 Uhr · 30 Antworten · 5.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    74

    Standard wie mans macht... egal, es kann falsch sein!

    #11
    hallo,
    beim anpassen des hinteren carbonkotflügels bin ich folgendermassen vorgegangen: - stossdämpfer demontiert, - feder demontiert,
    - stossdämpfer ohne feder wieder montiert, - carbonkotflügel montiert,
    - hinterrad komplett eingefedert. ergebnis: kotflügel liegt ein klein wenig am auspuff an, wohlgemerkt an meinem selbstgebauten akrapovic.
    flex mit einer ganz dünnen scheibe genommen und freihändig den rand des carbonkotflügel auf der ganzen länge abgeflext, danach mit 800er schleifpapier die kanten geglättet und fertig wars. das ganze hat ca. 3 stunden gedauert, hauptsächlich wegen der stossdämpferbauerei. für den kotflügel reichen garantiert 20 minuten.
    mir bereitet das basteln immer riesigen spass und ich wäre ganz unglücklich, wenn alles passen würde.
    ich weiss jedenfalls nicht, ob der original endtopf einen bearbeiteten carbonkotflügel erfordert.
    gruss
    michael aus berlin
    p.s.: es ist mir auch völlig egal, ob der mtec- kotflügel von ilmberger ist- er war jedenfalls von ausgezeichneter qualität für eine R1200S (baugleiches endantriebsgehäuse und raddurchmesser wie MM).

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sapf56 Beitrag anzeigen
    hallo,
    beim anpassen des hinteren carbonkotflügels bin ich folgendermassen vorgegangen: - stossdämpfer demontiert, - feder demontiert,
    - stossdämpfer ohne feder wieder montiert, - carbonkotflügel montiert,
    - hinterrad komplett eingefedert. ergebnis: kotflügel liegt ein klein wenig am auspuff an, wohlgemerkt an meinem selbstgebauten akrapovic.
    flex mit einer ganz dünnen scheibe genommen und freihändig den rand des carbonkotflügel auf der ganzen länge abgeflext, danach mit 800er schleifpapier die kanten geglättet und fertig wars. das ganze hat ca. 3 stunden gedauert, hauptsächlich wegen der stossdämpferbauerei. für den kotflügel reichen garantiert 20 minuten.
    mir bereitet das basteln immer riesigen spass und ich wäre ganz unglücklich, wenn alles passen würde.
    ich weiss jedenfalls nicht, ob der original endtopf einen bearbeiteten carbonkotflügel erfordert.


    gruss
    michael aus berlin
    p.s.: es ist mir auch völlig egal, ob der mtec- kotflügel von ilmberger ist- er war jedenfalls von ausgezeichneter qualität für eine R1200S (baugleiches endantriebsgehäuse und raddurchmesser wie MM).

    hi Michael,
    ich wollte auch den ilmberger carbonkotflügel anpassen
    ging aber nicht , ich habe den Akra zu nahe anliegen (5mm zwischen reifen und Dämpfer ) , da hätte ich zu viel scheiden müssen ,
    ich brauche einen der gerade so den Reifen abdeckt

  3. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    74

    Standard das geht schon!

    #13
    hallo Igi (Michael),
    wo ist das problem? kürze den cotflügel einfach so, dass er gerade so das hinterrad abdeckt. das ding bleibt stabil genug und wenn du es sauber machst, musst du auch nicht nachlackieren.
    gruss
    michael aus berlin

  4. Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    241

    Standard Wirkung........

    #14
    gegen versauen des Ar...., Beine und Rücken fast keine nur Optisch ein GäG. Weiss ich aus erfahrung darum schade ums Geld da nur Mehrgewicht
    Gruss
    PeterA

  5. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #15
    Hallo Leute
    Diese Carbon Teile hab ich Heute in Sinsheim gesehen
    Die Handprotektoren wären eine gute Investition
    Alles Teile von Ilmberger
    Gruß Pfälzer








  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    boah, sieht das schrecklich aus. Sowohl die Abdeckung, als auch die Protektoren und erst recht der Bugspoiler. Nee, nee, da werde ich lieber nass

  7. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #17
    ...da gibt es wirklich schöneres

  8. Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    162

    Standard

    #18
    Siocherlich alles eine Frage des pers. Geschmacks, mir wiederum gefällt's sehr gut. Die edlen Carbonteile passen sehr gut zur edlen MM.


  9. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #19
    Hallo Peter,

    >gegen versauen des Ar...., Beine und Rücken fast keine nur Optisch ein GäG.
    >Weiss ich aus erfahrung darum schade ums Geld da nur Mehrgewicht

    kann ich daraus entnehmen, dass Du Dich schon geopfert hattest um uns Verbliebenen die Arbeit zu erleichtern?

    Welchen Kotfluegel hattest Du genau montiert, der Dich im Endergebnis dann enttaeuscht hat?

    Was im Detail war schlecht? Hersteller, Verarbeitung, Anbringung, Schutz vor Verschmutzung und Naesse bei Regen?

    Schon bevor ich meine Kiste gekauft hatte, habe ich mir die hinter der Muenchener BMW Niederlassung abgestellten zwei MM Geraete mal genau angesehen. Die sahen _rundum_ ziemlich eingesaut aus. Dagegen wollte ich vorgehen um bei Regen wenigstens nicht komplett eingesifft zu werden.

    Hatte bisher sehr viel Glueck und bin wetterbedingt immer nur leicht nass geworden. Das wird sich aber nicht staendig so einstellen lassen.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  10. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #20
    Hallo Roger,

    >Siocherlich alles eine Frage des pers. Geschmacks, mir wiederum gefällt's
    >sehr gut. Die edlen Carbonteile passen sehr gut zur edlen MM.

    ich bin einigermassen angenehm ueberrascht, dass sich Ilmberger der MM nun doch ein wenig annimmt.

    Gibt's auch Preise(, bei denen es einen nicht gleich umhaut)?

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete 2 Ventiler Hinterradabdeckung R 80/100 R GS
    Von androsch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 08:45
  2. Hinterradabdeckung
    Von Stefan 60 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 12:24
  3. Hinterradabdeckung
    Von minolta73 im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 09:00
  4. hinterradabdeckung
    Von maik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 08:58
  5. Hinterradabdeckung
    Von maik im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:25