Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hinterradantrieb-Öl

Erstellt von Andreasmc, 26.04.2009, 20:54 Uhr · 4 Antworten · 1.546 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Hinterradantrieb-Öl

    #1
    Habe bei meiner HP endlich das Öl für den Hinterradantrieb (HAD) bei km-Stand 12000 gewechselt.
    Musste fast kotzen so hat das Öl gestunken....
    Schwarz wie Rohöl war es. Dabei habe ich gleich die Schraube erneuert die ab sofort magnetisch verbaut wird.
    Von der Ölsorte habe ich Castrol wie vorgeschrieben benutzt. Beim einfüllen benötigt man viel Zeit da durch die Bohrung vom Drehzahlgeber nicht gerade viel Öl eingefüllt werden kann.
    Ein Ölwechsel ist jetzt laut DVD-Rom bei der ersten Inspektion fällig.
    Also macht euren Ölwechsel.....

    Gruß Andreas

  2. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard Ach watt

    #2
    Mein Reden seit '33

    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Habe bei meiner HP endlich das Öl für den Hinterradantrieb (HAD) bei km-Stand 12000 gewechselt.
    Musste fast kotzen so hat das Öl gestunken....
    Schwarz wie Rohöl war es. Dabei habe ich gleich die Schraube erneuert die ab sofort magnetisch verbaut wird.
    Von der Ölsorte habe ich Castrol wie vorgeschrieben benutzt. Bei einfüllen benötigt man viel Zeit da durch die Bohrung vom Drehzahlgeber nicht gerade viel Öl eingefüllt werden kann.
    Ein Ölwechsel ist jetzt laut DVD-Rom bei der ersten Inspektion fällig.
    Also macht euren Ölwechsel.....

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #3
    Hi

    bei hypoid verzahnten Getrieben wird bei der Erstbefüllung im Werk oftmals Graphitpulver zugegeben, deshalb die schwarze Farbe.
    Nach dem Austausch meines HAG auf Garantie hatte ich das Öl nach 1500 km selbst gewechsel. Es war schwarz wie die nacht und die Ablassschraube voll mit Graphit, aber kein Metallstaub.
    Vom Geruch her neigt Getriebeöl nunmal zum Stinken.

    Gruss

  4. mind Gast

    Standard Guter Beitrag!

    #4
    Zitat Zitat von Bluebeduin Beitrag anzeigen
    Hi

    bei hypoid verzahnten Getrieben wird bei der Erstbefüllung im Werk oftmals Graphitpulver zugegeben, deshalb die schwarze Farbe.
    Nach dem Austausch meines HAG auf Garantie hatte ich das Öl nach 1500 km selbst gewechsel. Es war schwarz wie die nacht und die Ablassschraube voll mit Graphit, aber kein Metallstaub.
    Vom Geruch her neigt Getriebeöl nunmal zum Stinken.

    Gruss

    Saaaascha......kannste den mal in die Technik-Ecke rüberklabaustern!????

  5. HP2Sascha Gast

    Standard

    #5
    Isch gugge. Dauert noch a bisserl... Morsche oder so.


 

Ähnliche Themen

  1. Kugellager - Hinterradantrieb
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 22:29
  2. Hinterradantrieb defekt..
    Von RUSH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 21:27
  3. Öl aus Entlüftung am Hinterradantrieb
    Von mimawag im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 17:31
  4. Temperatur Hinterradantrieb
    Von billharz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 06:55
  5. Hinterradantrieb
    Von stone im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 21:46