Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

HP - was beachten?

Erstellt von fiep, 06.10.2009, 17:30 Uhr · 26 Antworten · 3.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #21
    Ein paar Bildscher auf die Schnelle, aus Ligurien Ende April 2009

    http://www.adventureq.de/temp/hp2.html

  2. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #22
    Ah , DANKE !
    Sieht gut aus !!!
    Bist Du mit dem Reifen ? zufrieden ?
    Weiß noch nicht was ich auf meine HP montieren soll !?
    Hilft das Windschild etwas den Druck vom Oberkörper zu nehmen oder .... ?

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sepwwurz Beitrag anzeigen
    Ah , DANKE !
    Sieht gut aus !!!
    Bist Du mit dem Reifen ? zufrieden ?
    Weiß noch nicht was ich auf meine HP montieren soll !?
    Hilft das Windschild etwas den Druck vom Oberkörper zu nehmen oder .... ?

    Gruß Peter
    Heidenau K60 genau richtig für sowas. Hohe Laufleistung, gute Haftung auf Strasse, für die üblichen verdächtigen Strecken in Europa imho mehr als ausreichend. Da doch immer wieder mal Anreise auf Moped (vor allem Seealpen etc) für mich die ideale Kombination.

    Ja, Windschild nimmt sehr gut den Druck bei hohen Geschwindigkeiten, vor allem auf längeren Strassenetappen.


    Aber wir quatschen hier den ganzen Fred voll

  4. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #24
    Mit ein bisschen Basteln kann man auch eine Ping Scheibe, gibts zb beim Polo zusammen mit dem Wunderlich Halter verbauen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken fp-103_t.jpg  

  5. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Seit ich ohne (den nunmehr zweiten) Seitenständerschalter fahre, war nix mehr an grösseren Macken

    Voll cool, Crespo

    Ich bekomme schon Probleme, wenn ich nur mit einem Seitenständer fahre (besonders in Linkskurven)



    EStz

    Der böse Onkel hat's nicht so gemeint ...

  6. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von EStz Beitrag anzeigen
    Voll cool, Crespo

    Ich bekomme schon Probleme, wenn ich nur mit einem Seitenständer fahre (besonders in Linkskurven)



    EStz

    Der böse Onkel hat's nicht so gemeint ...
    Du weißt aber schon, was ein Seitenständerschalter ist, oder ?

  7. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Du weißt aber schon, was ein Seitenständerschalter ist, oder ?

    Klar! Der sitzt bei mir direkt neben den Blinkerschaltern und schaltet den Seitenständer ein und aus.


    EStz

    Der böse Onkel hat's nicht so gemeint ...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Privat Verkauf - was ist zu beachten??
    Von RexRexter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 15:34
  2. gebraucht - was ist zu beachten...?
    Von RexRexter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 20:30
  3. Was beachten beim TÜV ?
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:35
  4. Was beachten bei Rad Aus- und Einbau ???
    Von Big Shadow im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 19:28
  5. Was gibt es zu beachten?
    Von GS Andreas im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:08