Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

HP2

Erstellt von Motor1, 09.11.2007, 14:14 Uhr · 41 Antworten · 4.425 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    7

    Standard HP2

    #1
    Hallo Leute,
    heute habe ich mich in diesem Forum angemeldet, weil mein Interesse an einer HP2 immer größer wird.
    Ich fahre im Moment eine R 1100 GS mit der ich super zufrieden bin, aber.....es reizt das Unbekannte.
    Zur Zeit entdecke ich immer mehr Verkaufsanzeigen, in denen die HP mit unter 1000km angeboten wird.
    Gibt es so viele Probleme mit dem Bike? Sollte man lieber eine Neue kaufen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Motor1

  2. Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    145

    Standard

    #2
    Einige werden mich steinigen hier, aber ich kann nur sagen: Lass die Finger überhaupt von einer HP2. Und ich will Dir hier auch sagen warum.

    Ich fahre selber eine, die hatte 3.400 km auf der Uhr und kostete 12.600 Euro. Meine 1150 GS hab ich gebraucht mit 2.400 auf der Uhr für 9.999 gekauft. Da die GS 245 kg wog und die HP2 nur 195 kg, hab ich also deutlich mehr pro kg bei der HP2 bezahlt. Überschlägig 40 Euro pro Kilo für die GS und mehr als 64 Euro für die HP2. Du bekommst also bei einem anderen Mopped "mehr für's Geld". In Zeiten, wo Geiz geil ist sollte es keine Frage sein, für welches Motorrad Du Dich entscheiden solltest.

    Die Überlegung, eine 1100GS zu verkaufen, mit diesem Sahnemotor, sollte bestraft werden.

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard ich werfe dann mal den ersten Stein!

    #3


    Aber ansonsten ist die Kiste prima. Und meine hab ich gebraucht gekauft, gar - man höre und staune - mit 11.000 km auf´m Tacho. Und damit munter weiter gesteinigt werden kann: die HP ist ne BMW, und damit vollgestopft mit Problemen. Na und? Meine 27 Jahre alte Guzzi hat noch mehr :-)
    Christoph

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Habe meine neu gekooft. Bisher (nur) 9tkm draufgespult. Außer einem kleinen Problemchen mir der Break-Snake NULL PROBLEMO.
    Geiles Möppi.
    Servus
    Sascha

  5. Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    145

    Standard

    #5
    Mal im Ernst, die Moppeds mit weniger als 1.000 km auf der Uhr sind wohl alle Vorführmoppeds von Händlern. Meine hat jetzt 18.000 runter und läuft und läuft und läuft ... .

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Lass die Finger weg von der HP. Ist ihr Geld leider nicht wert. Zu viele Probleme und Kinderkrankheiten.
    Ich würde mir keine mehr kaufen.....

    Gruß Andreas

  7. Anonym3 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Motor1 Beitrag anzeigen
    Sollte man lieber eine Neue kaufen?
    Warum nicht...aber bedenke dabeidie HP2 hat im Moment der Neuzulassung den gleichen Wertverlust wie der für eine ebenfalls neue R1200GS Adventure...nur bekommst du bei der ..wie weiter oben schon richtig geschrieben...mehr fürs Geld geboten

    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Ich würde mir keine mehr kaufen.....

    Gruß Andreas
    ...du vielleicht nicht...aber jeder HPN Fahrer schon...

  8. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #8
    Hallo
    Ich würde jedenfalls eine ausgiebige Probefahrt machen und dann lass die Emotion entscheiden
    Meine 1HP hatte durchaus einige Macken aber ich bin nie stehengeblieben und es hat nie mein Geld gekostet.
    Nach sehr schönen 30TKM hab ich sie gegen eine HP MM eingetauscht da ich kein Gelände oder Schotter Fahre.
    Meine MM hat jetzt 5TKM und keine einzige Reklamation
    Ich würde mir die HP sofort wieder Kaufen einfach ein Geiles Motorrad
    Schau mal ins neue Motorrad
    Gruß Pfälzer

  9. Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    53

    Standard

    #9
    Bis jetzt habe ich 12000 km auf der Uhr ohne Defekte. Das Handling ist für ein mit Kardan angetriebenes Motorrad begeisternd.
    Realistisch gesehen ist die HP2 so viel Geld nicht Wert.
    Was aber gewaltig nervt ist das Spiel im Antriebsstrang und die Motorvibrationen ab 120 km/h.
    Über zu viel Leistung hat sich auch noch niemand beklagt.

    Ich würde mir die HP2 nicht mehr kaufen !

  10. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #10
    20.000 km HP2 mit Metzeler Tourance. Nur Strassen Betrieb. Das geilste Motorrad, was ich mir für mich persönlich vorstellen kann. Bis auf Kleinkram keine Probleme. Das was war, konnte alles in einer normalen Inspektion behoben werden.

    Auch der neue Besitzer ist mehr als zufrieden, wie ich hörte.

    Ich fahre rein aus finanziellen Gründen nun keine HP mehr. Ich mußte erst einmal ein anderes Fahrzeug, mit Zuhilfenahme des HP2 Geldes kaufen.

    Würde sie sofort wieder kaufen!!! Oder die Mega-Moto, bin mir gerade nicht ganz einig. Sind beide geil!

    Auf jeden Fall ist sie aber im Vergleich mit anderen Motorrädern, Marken, erheblich zu teuer. Aber das BMW Marketing geht halt auf. Gibt genügend Dussels, so wie mich, die so ein Mopped für den von BMW geforderten Preis, kaufen.

    Gruss, ziro


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte