Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

HP2 Garantie - was wurde von BMW bezahlt?

Erstellt von HP2-RO, 26.07.2007, 21:57 Uhr · 31 Antworten · 5.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    22

    Standard HP2 Garantie - was wurde von BMW bezahlt?

    #1
    Hallo HP2 Gemeinde . . .
    meine Garantie läuft im September 2007 aus und das Thema dürfte auch für andere von Interesse sein. Bei mir wurden während der bisherigen 22 Monate viele defekte Teile auf Kosten von BMW ersetzt. Da ich mein Moped noch vor Garantieablauf wieder in Schuß bringen möchte und bei manchen Dingen nicht so ganz sicher bin, ob das noch unter Werksgarantie fällt oder bereits den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, wäre es hilfreich, wenn hier alle ihre Erfahrungen austauschen würden.
    Sinnvoll wäre, wenn der Thread wirklich beim Thema und lesbar bleibt. Bitte in Beträgen auch Symptome schildern und auch ggf. Begründung für Ablehnung der Garantie angeben. Wurde Arbeitszeit ebenfalls übernommen usw.

    Die HP2 hat 16.000,- Euronen gekostet. 6.000 davon dürften für Garantieansprüche kalkuliert worden sein.

    Grüsse aus Obb.

    Meine Liste:
    10.2005 Motorgehäuse nach satter Landung gerissen. Man legte mir nahe, Sprünge zu vermeiden.
    05.2006 Getriebeschaden, 4. Gang Zahn ab.
    06.2006 Kupplung aufgelöst
    06.2006 Motor läuft im unteren Drehzahlbereich nur links, rechte untere Zündspule defekt
    06.2006 Frontkotflügel unten, gerissen
    07.2006 Kardanwelle defekt
    07.2006 2. Kupplung rutscht, wieder defekt
    07.2006 Gabel schlägt metallisch durch und ist resistent gegen Einstellung, alle Innereien ersetzt
    07.2006 Hauptrahmen an beiden Oberrohren gerissen
    07.2006 Stoßdämpfer quietscht und ohne Dämpfung
    08.2006 Heckrahmen gebrochen
    08.2006 2. Kardanwelle defekt
    08.2006 Keilriemen gerissen
    08.2006 Schwinge hinten gerissen
    10.2006 Zündungsprobleme, Kabel Drosselklappenpoti links gerissen, geflickt
    10.2006 Kupplung trennt nur nach Pumpen, Ausrückzylinder defekt
    03.2007 2. Stoßdämpfer quietscht und ohne Dämpfung
    05.2007 Einspritzleitung links abgebrochen (abgetreten), selber bezahlt

    Tja, und leider Verletzungspause für den Rest der Saison

    Alles, bis auf die Einspritzleitung, wurde auf Garantie inkl. Arbeitszeit gerichtet. Diverse Kleinigkeiten hat der BMW Händler nebenher mitrepariert. Meist habe ich am Sonntag Abend gleich beim Freundlichen abgeladen, und er hat bis zum nächsten WE die Kiste wieder flott gehabt. Ich möchte mich hier für den Einsatz und die Hilfsbereitschaft bedanken. Solche Händler gibt es nicht überall.

    Nachtrag August 2008:
    Zum Auslauf der Garantie 09.2007 wurde noch folgendes kostenlos repariert:

    Mittlerer Rahmenteil - Schweißnaht an rechter Fußraste hatte Riß
    Sitzbank - GFK Unterteil war mehrfach gebrochen
    Kombinstrument - Beleuchtung dunkel
    Kegelrollenlager Lenkkopf - knackte
    Reparatursatz li. Kabel Drosselklappenpoti - selber bezahlt

    Ich spendierte noch einen Satz Deckel und einen Satz gerade laufende Enduroräder. Mit den vielen Neuteilen sah die HP2 wieder ganz ansehnlich aus.

    Fazit: Es gibt kein besseres Endurobike zum Wandern und Touren. Zum Crossen oder für die CrossCountry ist die HP2 leider zu schwer und baut ab. Wer nun meint, ich wäre aus der HP2 Gemeinde ausgeschieden - Irrtum ich habe noch eine neuwertige im Keller stehen und werde die irgendwann als Genußmoped zulassen.

    Zum Crossen fahre ich seit Saisonbeginn 2008 eine RXV550. Klasse Moped, agil und schnell. Vollgetankt mit Öl auf Max exakt 125 Kg. Aber, auch hier gibt's Späne. Zweimal Limadeckel durch Steinschlag zerschossen und aktuell Kolben gebrochen, Pleuel krumm und Buchse hinüber. Aber, Aprilia hat's auf Garantie gerichtet und das innerhalb von 10 Tagen während italienischer Werksferien. Auch hier ein Dankeschön an den Händler.

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #2
    Bei mir bisher:

    Kardanwelle, Schwinge, Endantrieb und Kupplung.
    Dazu der Tachoträger wegen abblätternder Farbe getauscht.

    Und die offiz. Updates

    Mal sehen was noch kommt.

    Robert

    (bei dem gerade die gabel sifft)

  3. mind Gast

    Standard Super....

    #3
    Zitat Zitat von HP2-RO
    Hallo HP2 Gemeinde . . .
    meine Garantie läuft im September 2007 aus und das Thema dürfte auch für andere von Interesse sein. Bei mir wurden während der bisherigen 22 Monate viele defekte Teile auf Kosten von BMW ersetzt. Da ich mein Moped noch vor Garantieablauf wieder in Schuß bringen möchte und bei manchen Dingen nicht so ganz sicher bin, ob das noch unter Werksgarantie fällt oder bereits den Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, wäre es hilfreich, wenn hier alle ihre Erfahrungen austauschen würden.
    Sinnvoll wäre, wenn der Thread wirklich beim Thema und lesbar bleibt. Bitte in Beträgen auch Symptome schildern und auch ggf. Begründung für Ablehnung der Garantie angeben. Wurde Arbeitszeit ebenfalls übernommen usw.

    Die HP2 hat 16.000,- Euronen gekostet. 6.000 davon dürften für Garantieansprüche kalkuliert worden sein.

    Grüsse aus Obb.

    Meine Liste:
    10.2005 Motorgehäuse nach satter Landung gerissen. Man legte mir nahe, Sprünge zu vermeiden.
    05.2006 Getriebeschaden, 4. Gang Zahn ab.
    06.2006 Kupplung aufgelöst
    06.2006 Motor läuft im unteren Drehzahlbereich nur links, rechte untere Zündspule defekt
    06.2006 Frontkotflügel unten, gerissen
    07.2006 Kardanwelle defekt
    07.2006 2. Kupplung rutscht, wieder defekt
    07.2006 Gabel schlägt metallisch durch und ist resistent gegen Einstellung, alle Innereien ersetzt
    07.2006 Hauptrahmen an beiden Oberrohren gerissen
    07.2006 Stoßdämpfer quietscht und ohne Dämpfung
    08.2006 Heckrahmen gebrochen
    08.2006 2. Kardanwelle defekt
    08.2006 Keilriemen gerissen
    08.2006 Schwinge hinten gerissen
    10.2006 Zündungsprobleme, Kabel Drosselklappenpoti links gerissen, geflickt
    10.2006 Kupplung trennt nur nach Pumpen, Ausrückzylinder defekt
    03.2007 2. Stoßdämpfer quietscht und ohne Dämpfung
    05.2007 Einspritzleitung links abgebrochen (abgetreten), selber bezahlt

    Tja, und leider Verletzungspause für den Rest der Saison

    Alles, bis auf die Einspritzleitung, wurde auf Garantie inkl. Arbeitszeit gerichtet. Diverse Kleinigkeiten hat der BMW Händler nebenher mitrepariert. Meist habe ich am Sonntag Abend gleich beim Freundlichen abgeladen, und er hat bis zum nächsten WE die Kiste wieder flott gehabt. Ich möchte mich hier für den Einsatz und die Hilfsbereitschaft bedanken. Solche Händler gibt es nicht überall.

    ...scheinst wohl, neben einigen Anderen, als Materialtester zu fungieren....

    Kann mir den jeweiligen Auftritt in der Werkstatt bildlich vorstellen.....


    Gaaaaanz tolle Leistung! Respekt!

  4. HP2Sascha Gast

    Standard Wirklich gute Idee!!!

    #4
    Was haltet Ihr davon, die Fahrgestellnummer mit anzugeben und Baujahr?
    Vielleicht tauchen bestimmt Defekte nur bei bestimmten Baujahren auf.
    @HP2-RO: Bist auch Wettbewerb gefahren?

    Sascha

    EDIT: ZL01497
    Fußbremshebel klemmte (Kleinigkeit): Grad an einer Außenseite des Hebels zur Aufnahme entfernt.
    sonst nüscht
    bisher kaum offroad

  5. Anonym3 Gast

    Idee

    #5
    Zitat Zitat von HP2Sascha
    Was haltet Ihr davon, die Fahrgestellnummer mit anzugeben und Baujahr?
    Vielleicht tauchen bestimmt Defekte nur bei bestimmten Baujahren auf.


    Sascha
    ......ZL0553 ...Auslieferung 10/2005 ...ich bezweifle aber daß ich als reiner Strassenfahrer zu diesem Thread etwas beitragen kann ...ich prügle meine Rennmaschine mit Strassenzulassung über sämtlich geteerten Alpenpässe...ich habe so etwas bei einem Motorrad noch nicht erlebt ...die HP2 Enduro pulverisiert sämtliche Bergaufpassagen...vollgas kann mit dem Monsterboxermotor eh kein sterblicher ( außer vielleicht die Stuntweltmeister ..) in den Pässen fahren...ich zupfe am Gaszug und benötige dabei max. 5 Liter Benzin...echt ...meine Kiste ist echt gelangweilt auf Asphalt...da geht es bei euch Offroadern schon anders zur Sache ...

    Hertzi

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #6
    Moin,
    Wenn ich die Teile, die ich durch "Selbstzerstörung"
    weglasse, habe ich noch nix gebraucht.
    Oder doch????
    Wenn dann nur die kleinste Kleinigkeit!
    ist aber bei der 12er auch so.
    Peter

  7. Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    102

    Standard Also

    #7
    eigentlich nur die Batterie, die mir nach kostenlosem Tausch gegen eine Hawker nie mehr Probleme gemacht hat.Ansonsten läuft die kleine, einfach zum verlieben.

    Grüsse aus dem Tirolerischen

  8. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #8
    Morgen,

    meine ist EZ 09/05 und hat mittlerweile 18000 auf dem Tacho. Bei 3000 haben die mir aufgrund von Dichtungsproblemen das Federbein getauscht und jetzt steht noch das Ganganzeigepoti zum Wechseln, aber ansonsten funktioniert alles ohne Probleme.

    Hat von euch schon jemand die Garantieverlängerung abgschlossen oder weiß was der Spass kostet?

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ruedi

    Hat von euch schon jemand die Garantieverlängerung abgschlossen oder weiß was der Spass kostet?
    Hi ruedi,

    habe sie für weiter 2 Jahre abgeschlossen, kostet 204,- €.

    1 Jahr hätte 130,- € gekostet.

    PS: Außer einer neuen Batterie war bisher nichts erforderlich.

  10. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #10
    Neues Federbein


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lehrgeld bezahlt ...
    Von -Larsi- im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 12:41
  2. Meine GS wurde geklaut
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 09:35
  3. Was habt Ihr für die neue 08er GS /A bezahlt ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:29
  4. Hab zuviel bezahlt für meine Kiste.....
    Von Nichtraucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 09:06