Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

HP2 mal ernsthaft

Erstellt von wolf neckar, 25.08.2005, 17:05 Uhr · 44 Antworten · 7.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #31
    sicher ist die HP nicht als preiswert zu bezeichen- aber wenn ich meinen letzten besuch bei pepperl revue passieren lasse, dann hätte mich meine HPN rallyeversion gut und gerne mehr als 60.000 euronen gekostet. 1000%ig ist die quali die creme der creme- aber für einen kleinen privatfahrer so gut wie unerschwinglich- und die wartezeit, da halt exlusive handmade, unerträglich lange.

    ein vernünftiger kompromiss (aber welcher aktive endurist hat sich da schon unter kontrolle) wäre sicher günstiger- nur auf der basis der HP eine HPN zu ordern hätte sicher mehr kontoblut gekostet als jetzt bei BMW...es sind auch so ettliche features von HPN bei der entwicklung der HP mit eingeflossen- und Touratech hat auch schon seine CNC jungs auf dieses modell angesetzt....also warten wir mal ab was da kömmt...

    ....ob ich selbst eine HPN gegen eine HP eintauschen würde ??? :roll:

  2. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #32
    ....ob ich selbst eine HPN gegen eine HP eintauschen würde ??? Mit den Augen rollen

    Hi Shorty,

    ich gebe meine jedenfalls nie mehr her!!!!!!!!!!!!
    (Auch nicht für eine HP3, HP4......)

    Gruß
    Frank

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #33
    ...das glaub ich dir auf´s wort

  4. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #34
    Hallo zusammen

    ich habe seit letzter Woche nun auch endlich meine HP2 auf dem Hof stehen. Die ersten 1000Km konnte ich bei dem schönen Wetter im Schwarzwald schon runter spulen. Ich muss schon sagen die hat richtig Feuer und im Vergleich zu meiner 2V Schek BMW ist sie richtig handlich.
    Mit etwas Vorsicht kann man auf trockener Straße auch mit dem Metzeler Karoo flott unterwegs sein. Vom Profil sieht er auch noch ganz gut aus.
    Übrigens hat die 1000km Inspektion in der NL Stuttgart satte 265.- Euro gekostet (30AW).

    Viele Grüße

    Rüdiger

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #35
    ...bin auch von dem karoo angenehm überrascht- er schmiert auf den straßenpassagen nicht so schnell wie mancher behauptet!
    so richtig fun war´s am anfang nicht. da ich für´s einfahren auch die (straße) benutze hatten zwei grünlinge schon reges interesse an dem teilweise doch etwas eingeschlammten teil... tja- manche straße hat halt kaum asphalt..:-) nach einigen neuGIERIGEN blicken und fragen haben sie mich dann ohne jegliche weitere kontrolle weiterziehen lassen....
    nur gleich innerhalb von 3 stunden zwei mal, das war schon seltsam.

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #36
    Hi HP2 Jungs,
    Da mein OffroadKit letzte Woche noch nicht da war
    und ich auch leider keine Gelegenheit hatte die HP2 vor meiner Rumänientour noch ein bisschen zu testen, blieb dieses Toy leider zu Hause und damit kam nur die 525er Kati zum Einsatz.(Der direkte Vergleich muss halt noch etwas warten)
    Ca.700km reine Fahrstrecke davon ca.600km
    richtig geiles OffRoad Gelände.
    Nur1 Tag Regen mit darauffolgenden tollen Schlammpassagen.
    Nun meine Frage:Wird inzw.der kostenlose Kit
    nachgeliefert?oder habt Ihr das Teil bei Auslieferung
    mitbekommen?
    Bin erst heute morgen zurückgekommen, deshalb meine Unwissenheit.
    Peter

  7. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #37
    Hallo Peter,

    bei der Auslieferung von meiner HP2 war der Enduro-Kit auch nicht dabei. Liefertermin ist noch nicht bekannt.

    Mir ist auch nicht klar, warum BMW den Zylinder- und Kardanschutz nicht ab Werk schon montiert. Die Teile sind im Gelände nützlich und auf der Straße stören sie nicht.

    Grüße

    Rüdiger

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #38
    dito...das gleiche problem- auch für mich nicht verständlich.
    leider ist man bei TT auch noch nicht so weit...

    macht aber meinem muddrang keinerlei abbruch...

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #39
    Danke für eure Antworten,
    Shorty,
    Wenn ich alleine OffRoad und auch im Mudd unterwegs wäre, hätte ich auch keine Probs ohne den Schutz des Scheinwerfers,der Zylinder,der Drosselklappenschalter oder des Kardans zu fahren.
    Jedoch habe ich jedes mal im "Rudel" immer irgendwelche Blessuren am Motorrad.Da wird eben öfters mal kräftiger am Kabel gezogen ohne Rücksicht
    aufs Material.Und wenn so ne LC8 mit nem Stoppler anfängt mit Steinen zu werfen, dann ist halt Ruck Zuck irgendein Teil verformt.
    Diesmals wars die Handoberfläche,der A-Krümmer,
    der Motorschutz.
    Peter

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #40
    yep- nur in der einfahrphase werde ich den teufel tun und mit schätzchen kleine erdpferkelschlachten schlagen...daher habe ich erstmal alleine den fun...hat auch mal was.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte