Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

HP2 Megamoto 2008 mit ABS??

Erstellt von oelfleck, 26.09.2007, 07:50 Uhr · 41 Antworten · 7.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    1.032

    Standard

    #21
    also werden demnächst wieder einige bremsen lernen müssen....

    shorty da hast du recht ich habe es erfahren in SüdF.
    Neuer Splitt alter Splitt Reste von flickstellen usw.
    Für die Kollegen alles kein Problem
    Ich bin vom ersten Tag an dem es BMW mit ABS der zusätzlichen Sicherheit gefahren bis zur HP
    Gäbe es eine MM mit ABS und dem gleichen Gewicht ich würde es Kaufen
    Gruß Pfälzer

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard zur Info

    #22
    Zitat Zitat von Pfälzer
    Gäbe es eine MM mit ABS und dem gleichen Gewicht ich würde es Kaufen
    Das ABS bei der X-Challenge / X-Moto etc. wiegt weniger als 2 kg, in Worten zwei!

    Angefangen hatte es mal mit 9 kg.

  3. Anonym3 Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von willi.k Beitrag anzeigen
    Das ABS bei der X-Challenge / X-Moto etc. wiegt weniger als 2 kg, in Worten zwei!

    Angefangen hatte es mal mit 9 kg.
    ...wie gesagt......dann kaufe ich gleich die 1200ADV...und dann weiß ich wo der Hammer hängt...manchmal schäme ich mich als HP2 Fahrer über meine Griffheizung...nämlich dies ist noch das einzige Zubehör welches mich nicht von der Schwermetallfraktion unterscheidet...

    ...die HP2 Enduro ist und bleibt der leichteste 4V Boxer den BMW je gebaut hat...und gleichzeitig die Maschine mit dem geringsten Wartungsaufwand...

    Aber an der Megamoto hätte es meiner Ansicht nach suuuuuuuuuuper gepasst......genauso wie der Motor der 1200S...aber lassen wir daß.

    ...wie heißt es doch so schön in Bayern...mir san mir...BMW wird sich schon etwas dabei denken...

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von willi.k Beitrag anzeigen
    Das ABS bei der X-Challenge / X-Moto etc. wiegt weniger als 2 kg, in Worten zwei!

    Angefangen hatte es mal mit 9 kg.
    und wenns garnix wiegen tät, würde ich es nicht haben wollen....auch kein ESA und ASR und wie die Dingens alle heißen....
    fehlt noch, dass sie die letzte Fehlerquelle ausschließen....DEN FAHRER

    Markus

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #25
    auch wenn ich generell ABS an Moppeds befürworte, bin ich froh, es an der MM nicht zu haben, denn das ABS verhindert bei der GS nicht nur wirksam das Blockieren der Räder, vielmehr greift es schon weit vorher regulierend ein. Ein Ankerwerfen mit guter Dosierung wie bei der MM ist damit nicht möglich.

    Ich habe das erfahren, als ich meine GS ausgetestet habe. Abgesperrte Strecke, ABS aus, Bremse gezogen. Ich habe im Leben noch keinen Stoppie wie den hingelegt. Noch Wochen später hatte ich den Abdruck meiner Augäpfel auf der Visier-Innenseite. So starke Bremskräfte waren mit angeschaltetem ABS nicht möglich, jetzt mal abgesehen vom Abheben des HR

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen

    Ich habe das erfahren, als ich meine GS ausgetestet habe. Abgesperrte Strecke, ABS aus, Bremse gezogen. Ich habe im Leben noch keinen Stoppie wie den hingelegt. Noch Wochen später hatte ich den Abdruck meiner Augäpfel auf der Visier-Innenseite. So starke Bremskräfte waren mit angeschaltetem ABS nicht möglich, jetzt mal abgesehen vom Abheben des HR
    Servus Schlonz

    Da muß ich dir Recht geben!!! Der Telelever in Verbindung mit dem ABS ist echt ein eigenes Thema!!! An den Telegabeln schaut die Sache etwas anders aus...ich hatte einmal eine Ducati ST 4 S ABS probegefahren...die hat auch serienmäßig Öhlins vorne + hinten onboard!!! Mit dem ABS bin ich bei Trockenheit und ganz besonders bei Nässe absolut nicht klar gekommen...Ständig wandernde Bremspunkte...dann einen Sportler lieber ohne technisches Helferlein

    Hertzi

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    den Telelever habe ich in der GS auch nur, weil es sie ohne den nicht gibt

    Ich weiss eine gut ansprechende Telegabel sehr zu schätzen. Nur gibt es für mich und Sozia zur GS keine Alternative

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    ...wie gesagt......dann kaufe ich gleich die 1200ADV...und dann weiß ich wo der Hammer hängt...manchmal schäme ich mich als HP2 Fahrer über meine Griffheizung
    du hast griffheizung
    verräter.

  9. Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    241

    Standard

    #29
    Hallo Herren
    Für die HP2 MM kann man ABS bestellen es soll das selbe sein wie an der aktuellen R1200S auch abschaltbar. Mein hat mir eine HP2MM mit ABS verkauft Lieferung W8 2008.
    Gruss
    PeterA

  10. Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    #30
    Hallo zusammen,

    jetzt ist es fakt, ab 2008 gibt es die MM mit ABS.

    Viele Grüße vom

    Lowrider


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 21:40
  2. HP2 Megamoto
    Von vettgelb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:13
  3. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 16:58
  4. Megamoto
    Von diddlo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 14:57