Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

HP2 oder HPN?

Erstellt von Johannes, 04.05.2007, 18:21 Uhr · 40 Antworten · 10.516 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard die 100.000 € Frage mit Publikumsjoker

    #21
    Hi Peter,

    ich vermute, das ( mittleres Bild ) ist am Col de Rho / Bardoneccia .

  2. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #22
    Peter, kann das sein das du letztes Jahr zur Stella Alpina mit der HP und Womo am Sommeiller Staussee warst?

    Habe da so was gesehen, Womo, HP2 hinten drauf, HD Nummer.

    Robert

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #23
    Willi,
    Alle 3 Pics sind vom gleichen Buckel.
    2 Zylinder hab ich dort noch nie getroffen
    1 Zylinder ganz wenige,








    ganz oben
    Peter

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #24
    Hi Robert,
    Am Stausee war ich net. Aber weiter oben, das war ich.
    Am Stausee bin ich rechts runter gefahren, da war kein Verkehr
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sommellier-rechts.jpg   cate.jpg  

  5. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #25
    Hallo zusammen!
    Ich bau schon eine ganze Weile an HPN`s rum und hab auch schon meine erfahrung mit der HP gemacht.
    Die HPN Lösung ist mit Sicherheit das teurere Vergnügen,
    ausser Du machst nur einen halben Umbau oder bekommst zum gleichen Preis
    wie die HP was gebrauchtest.
    Ich bin vor kurzem eine HPN Sport (Paralever) mit starkem Motor und reduziertem Gewicht gefahren.
    Das Mopped hat mir mehr Spaß gemacht,
    aber das halt nur mein Eindruck.
    Wenn Du was auf die schnelle möchtest ( so die nächsten 1-2 Jahre ),
    dann greif zur HP!

    Mfg Maik

  6. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #26
    Zudem ist die HPN die eindeutig individuellere Variante. Sie steht halt nicht an jeder Ecke rum .
    Gruß
    Frank

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #27
    ...HP2's überschwemmen auch nicht gerade unser Land...

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #28
    @sascha,
    HP2's überschwemmen auch nicht gerade unser Land...

    hast du vollkommen recht.
    Wenn du ne HP2 kaufst, ist das ne HP2.

    Wenn du ne HPN kaufst???????????????????????
    Viele ""HPN Besitzer"" denken, nur weil sie mal neben ner
    HPN geparkt, oder einen Bremshebel von den Jungs dran haben,
    ihr Eisenhaufen ist gleich mit der aus der HPN Schmiede.
    Man beobachte wieviele "Caston Rahier" Replikas angeboten werden.

    Wo HPN drauf steht, muss nicht HPN drin sein.

    Da wo HP2 draufsteht ist auch HP2 drin.
    peter

  9. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #29
    So, jetzt meld ich mich auch mal wieder.

    Also aktueller Stand meiner Entscheidungsfindung ist folgender:

    Erste Variante (alte GS umbauen): Motor bei Motoren-Israel komplett überholen und tunen lassen ca 4500 Euro (könnete auch noch etwas mehr werden) plus Getriebe etwa 800 Euro. Wäre innerhalb der nächsten 4-6 Wochen machbar!
    Dann über den Herbst/Winter Rahmen zu HPN, verstärken lassen, 1150er Schwinge und entweder Original Gabel oder WP-UD Gabel mit 250mm Federweg. Kostet mit noch ein paar anderen "kleinigkeiten" ca 10-12tausend Euro.

    Würde also insgesamt ca 17-19tausen Euro kosten und hätte dann sicher ein Mopped (annähernd) nach meinen Wünschen.

    Zweite Variante (HP2): Hätte einen Händler, der hat eine HP2 seit ca 1 Jahr im Laden (0Km, keine Vorführmaschine) und wär froh wenn er sie bald möglichst loskriegen würde. Mit Akroppovic (schreibweise ist sicher falsch!) - Endtopf könnte ich sie für ca 15tausen bekommen. Da würden dann sicher für diverse Kleinigkeiten auch noch ein paar Euro zusammen kommen, so dass ich da also auch auf mind. 17tausend kommen würde.
    Wann ich das nächste mal so günstig an ne HP2 komme ist ziemlich sicher, praktisch nie, oder!?

    Also Preislich ist es einfach immer (annähernd) gleich teuer.

    Werde die HP2 voraussichtlich nächste Woche mal probefahren.
    Mal sehen ob ich dann noch in den nächsten paar Wochen Zeit habe um mal bei HPN vorbei zu schauen zwecks Probefahrt.

    Tja, ist wirklich ne schwere Entscheidung! Nur 1-2 Jahre möchte ich ein Mopped halt nicht fahren.


    Grüße, Roland.

  10. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #30
    @roland.... ähhhh @johannes.... oder wie heißt du denn jetzt????

    ...also pro HP2 spricht ja wohl, dass Du zum annähernd gleichen Preis 20-30 PS oben drauf bekommst.... quasi umsonst ! Naja, und bei HPN eben einen wenn auch verstärkten Rahmen mit weichem Kern... und nur 2 Ventile pro Zylinder....


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40