Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

HP2 rostet mir unterm Arsch weg

Erstellt von Eric, 16.05.2008, 21:33 Uhr · 45 Antworten · 8.068 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard peter....

    #21
    hilf uns mal- und geb deine erfahrungen mal zum besten....!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #22
    Moin,
    soweit mir bekannt, wurde bei den 2005ern ein Schaumstoff
    eingebracht, um die Geräusche zu dämmen.
    Dadurch wurde natürlich auch eine dauerhafte Feuchtigkeit festgehalten.

    Edelstahlschrauben wie Eric geschrieben: (ich verwende keine)

    "Edelstahlschrauben ist dort wo nichts gehalten werden muß sicher auch eine gute Lösung"

    Ansonsten, das Teil Sandstrahlen (geht im eingebautem zustand)
    Fatan drauf, abwaschen und versiegeln)
    Peter

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Daumen hoch prompt geholfen

    #23
    das ist mal eine aussage....danke peter!

  4. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    sag mal GAP, was hast´n für eine nummer? (z.b.ZL00079 code auf dem typenschild am rahmen) würde mich mal interessieren ab wann BMW die erleuchtung kam- oder hat dein den schwamm selber entfernt ???
    ZL 00369

    Bei meiner 100GS hab ich nach kompletten Zerlegen nach einem Wüstentrip überall Edelstahlschrauben (gibt´s auch hochfest) verwendet. Bei der Montage auf´s Gewinde Silberpaste drauf (vermeidet Rost am Gegengewinde und lässt sich gut wieder lösen) und zur Sicherung eine Schnorrscheibe.
    War für die Ewigkeit

  5. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #25
    Servus Eric,
    hab auch grad mal den Deckel runter und außer Dreck zum Glück nichts entdeckt, vor allem keinen Schwamm!!! Ist mir trotzdem völlig unverständlich wie BMW so saublöd sein konnte da jemals einen einzubauen.
    Gruß
    Frätzi

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #26
    @ Eric: welche Serien-Nr haste jetzt?

    @ Peter: keine VA-Schrauben aus angst vor noch schlimmeren "fressen"?

  7. ROS
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    99

    Standard Schwamm ja & nein

    #27
    Meine hat Nr. ZL00580 und hat keinen "Schwamm".

    Vor genau 2 Jahren neu gekauft, 10000 gelaufen und unter dem Deckel bis auf Dreck alles O.K.

    Bei meiner ADV Bj 07, also ein Jahr jünger, ist ein Schwamm drin! Das verstehe wer will.
    Hat auch 10000 gelaufen und sieht auch alles, bis auf Dreck, noch gut aus.

    Der "Schwamm" ist allerdings mehr ein weiches Kunststoffteil, das nicht saugfähig ist. Was nicht bedeutet soll, das sich keine Feuchtigkeit zwischen dem Ding und dem Gehäuse sammeln kann. Mann kann erkennen, daß das Wasser, was durch die Lüftungsschlitze eindringt auf dem Schwamm und nicht am Gehäuse runterläuft.

    Ich hab das Ding bei der ADV jetz erst mal dringelassen, weil ich mir nicht sicher bin ob das nun gut oder schlecht ist.

    Diesen Ärger mit dem vergammelten Deckel gab es bei den ersten 1200GS auch schon! Wurden, wenn ich mich recht erinnere, von BMW getauscht. Solche Bilder gab es damals auch, also nochmal zum Freundlichen und nachhaken.

    Die Schrauben waren übrigens, bei der HP schon gewohnt, wieder mal nur handfest!

  8. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen

    @keine VA-Schrauben aus angst vor noch schlimmeren "fressen"?
    Du brauchst keine Angst vor Fressern haben, wenn du bei der Montage der Schrauben z. B. Silberpaste verwendest. Das hält die Feuchtigkeit draussen und die Schrauben lassen sich gut wieder lösen. Zur Sicherung, wie schon gesagt, eine Schnorrscheibe. Ich mache das jetzt schon so seit geraumer Zeit bei meinen Mopeds so! Im Winter ist die HP dran, weil da eh größere Arbeiten anstehen

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard edit

    #29
    edit s.u.

  10. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    296

    Standard

    #30
    Das ist übrigens der HP2 Verroster.

    Mein "Schwam" ist so saugfähig das ich damit problemlos das Auto waschen könnte. Meine Seriennummer ist übrigens ZL00344.



    @ Peter: Was ist den Fatan? Hab ich vorher noch nicht gehört.

    Blöd ist hald das auch einiges im Sichtbaren Bereich Blasen wirft. Da sieht man das gleich. Ich glaube nicht das es beim schlauen den Farbton gibt.

    Eric


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankstutzen rostet
    Von Laubenpieper im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 10:02
  2. Für'n Arsch... (Miettoiletten)
    Von Beste Bohne im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 13:50
  3. Ruhe unterm Helm
    Von Huby im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 13:47
  4. Die Q Rostet!!
    Von Ridick im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 14:52