Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

HP2 Seitenständer LÖSUNG !?

Erstellt von sepwwurz, 08.09.2009, 17:16 Uhr · 17 Antworten · 2.258 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard HP2 Seitenständer LÖSUNG !?

    #1
    Bei meiner HP2 ist der Aluteil des Seitenständers schon sehr ausgeschlagen !
    Habe gelesen daß es ein Stahlteil statt dem Alu gibt !
    Gibt es da Seitens BMW eine Garantielösung oder hat jemand das Proplem schon selber behandelt !?

    Danke Peter

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee suchfunktion nutzen...

    #2
    das thema is nu wirklich durch....
    es gab eine garantieregelung von BMW. das aluteil wird nicht mehr ausgeliefert- und nur noch ein aufnahmeteil aus stahl verbaut.
    hat fast jeder jetzt schon drunter....fast...jeder....

  3. BMWHP2 Gast

    Lächeln Ja

    #3
    es gab eine Garantielösung ( wie auch für andere Probleme )

    Nun sollten wir vielleicht einmal erfahren, was deine HP 2 für einen Stammbaum hat .

    a. ) Von einem Händler gekauft ? ( Dann hast Du vielleicht noch Glück )
    b. ) Privat gekauft ?
    c. ) Wieviele Vorbesitzer ?
    d. ) Kilometerstand ?
    e. ) Alle Service offiziell gemacht ?

    Fakt ist, dass deine HP 2 entweder 2005 oder 2006 gebaut wurde und somit inzwischen erheblich über der Gewährleistungszeit von BMW liegt.

    Bei mir hat BMW Austria letztes Jahr um diese Zeit noch sehr kulant reagiert und trotz Baujahr 08/ 2005 durch gleichzeitige Intervention meines folgendes auf Kulanz erledigt :

    Gabelbrücke unten und Gabelinnereien kostenlos erneuert
    Ständerhalterung von ALU auf Stahl kostenlos erbneuert
    Kompletten Endantrieb bei Kilometer 24000 wegen Undichtheit des Simmerringes getauscht ( Arbeits bezahlt damit bin ich nochmals 24 Monate in der Gewährleistung )

    Ich rate dir auf jeden Fall direkt und mit Information an deinen BMW Austria zu kontaktieren - ich gehe davon aus, dass dir irgendwie geholfen wird, ob es so wie bei mir ausgeht, kann ich nicht erraten.

  4. Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #4
    Hallo

    Sorry , ja ich weiß daß das Thema schon OFT durchgekaut wurde !!!
    Aber ich hatte auf eine SELBSTBAULÖSUNG gesucht !
    Meine HP2 ist Bj.2006 Variante 0369 .
    Hat 4500 km am tacho und ist von einem BMW Händler als Zweitbesitz verkauft worden !
    ich habe bzgl. der Gabel schon geordert und die haben mir die erforderlichen Teile versprochen .
    Service !?
    Dann muß ich bzgl. den Seitenständer noch nachhaken !
    Danke auf jeden Fall für die INFOS !

    Gruß Peter

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Also

    #5
    Zitat Zitat von sepwwurz Beitrag anzeigen
    Hallo

    Hat 4500 km am tacho und ist von einem BMW Händler als Zweitbesitz verkauft worden !

    Gruß Peter
    der Händler , welcher dir deine HP 2 verkauft hat, ist ein völliger Ignorant !! ( Die beschriebenen Probleme bei der HP 2 Enduro sind legendär und durch Händlerinformationen jedem BMW Händler mehr als bekannt)

    Wenn der " Pfirsich " nur einen Funken Ehre im Leib hat, dann regelt er den ganzen Schmarrn ( kostenlos ) und gibt dir noch einen Essensgutschein für 2 Personen in einem guten Restaurant dazu. ( Er hat dir die HP 2 wissentlich mit Mängeln verkauft !! )
    Wenn das nicht so ist - schreibe mir eine PN - ich helfe dir dann gerne den Weg bei BMW Austria zu planieren.

    Friedl aus Newmarket am Lake Waller

  6. Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass deine HP 2 entweder 2005 oder 2006 gebaut wurde und somit inzwischen erheblich über der Gewährleistungszeit von BMW liegt.
    Das Baujahr hat nichts mit der Gewärleistung zu tun. Allein der erste Zulassungstag ist ausschlaggebend.
    Meine ist BJ2005 und vor 1 Woche war sie beim . Ohne zu meckern wurde der Seitenständer komplett samt Stahlträgerplatte und Schalter ausgetauscht, die untere Gabelbrücke und Lenkkopflager sowie das "Gabelupdate" ausgeführt. Und das ganze kostenlos innerhalb 48h (ohne Voranmeldung) trotz BJ2005, aber Erstzulaasung 11.2008

  7. BMWHP2 Gast

    Standard Schön

    #7
    Zitat Zitat von Quereinsteiger Beitrag anzeigen
    Das Baujahr hat nichts mit der Gewärleistung zu tun. Allein der erste Zulassungstag ist ausschlaggebend.
    Meine ist BJ2005 und vor 1 Woche war sie beim . Ohne zu meckern wurde der Seitenständer komplett samt Stahlträgerplatte und Schalter ausgetauscht, die untere Gabelbrücke und Lenkkopflager sowie das "Gabelupdate" ausgeführt. Und das ganze kostenlos innerhalb 48h (ohne Voranmeldung) trotz BJ2005, aber Erstzulaasung 11.2008

    für dich - aber das Erstzulassungsdatum wird die HP 2 vom Sepp nicht aufweisen können !!??
    Ich habe es schon mehrfach betont, es ist einfach klasse, wenn wir so um die 50 000 km auf der Uhr haben und uns um irgendwelche Lösungen bemühen, gibt es noch immer " Neufahrzeuge aus Baujahr 2005/2006 die im Jahr 2011 erstmalig zugelassen werden.
    Wie es den Leuten dann geht, wenn die " kostenlosen " Ersatzteile erst 2012 als Einzelanfertigung ( mit noch größeren Mängeln ) eingebaut werden warten wir einfach einmal ab.

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Das Thema 50.000km bleibt interessant, da haste recht Friedl.
    Ich bin gespannt (auch, ob ich sie dann noch fahre? ).

    BTT: Das Suchergebnis für die nächste Stunde:
    http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=1620285

  9. HP2Sascha Gast

    Standard

    #9
    Schade, jetzt ist der Wurzpeter wieder im off...

  10. BMWHP2 Gast

    Standard Sascha

    #10
    Ich bin gespannt (auch, ob ich sie dann noch fahre? ).

    BTT: Das Suchergebnis für die nächste Stunde:
    http://www.gs-forum.eu/search.php?searchid=1620285[/quote]

    bei mir wird der 50 000 er wenn nicht 2010 dann 2011 geknackt ...........

    Wenn mir der Herrgott nicht die Aufenthaltsberechtigigung auf diesem Planeten aufkündigt, werde ich die HP 2 auf jeden Fall weiter nutzen ( vielleicht als Zweitmoped ? )
    Das Forum wird auf jeden Fall wieder mehr Leben haben, denn 2010 /2011 werden viele HP 2 neue Eigentümer finden - und die ( jungen ) Burschen werden dann wieder alle Fragen stellen, welche der Sepp momentan stellt.
    Wir " alten " Säcke werden dann ganz kluge Antworten aus der Hüfte schiessen und werden uns fühlen wie die Erfinder des Otto - Motors....

    Sch..sse , dass es nach der HP 2 / E wirklich keinen werksseitigen Nachfolger mehr geben wird, denn dann wäre das Sch..ss Gerät nicht jetzt schon ein ( begehrter ? ) und unwiederbringlicher Klassiiker.
    Die HPN Fraktion macht es uns vor - die wissen was sie sich irgendwann um € 30.000.- gekauft haben - schimpfen nicht dauernd herum - und haben den Vorteil, dass ihnen im Zweifelsfall ein Hr. Pepperl zuhört.
    Die BMW Marketingers haben uns schon lange vergessen - eigentlich haben sie sich sich für die HP 2 / E schon immer geniert ........

    Lg - Friedl


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  2. Flüssigkeistwechsel I-ABS DIE LÖSUNG
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:44
  3. DIE Lösung aller Probleme
    Von reto im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 07:30
  4. Heckumbau - tolle Lösung
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 18:59
  5. Lösung: Gummiauflagen für Adv. Fußrasten!
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 13:26