Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

HP2-Wiki

Erstellt von bokkura, 10.06.2008, 17:10 Uhr · 65 Antworten · 5.168 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #31
    @shorty #26
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ein paar einzelheiten über das wie und warum ...
    Es war bei mir kurz vor in die Falle steigen, als der Datenbank-Aussetzer dazwischenkam, meine kurz gemeinte Antwort sich zu einem vollen Lebenslauf auswuchs:
    Also, auf der Insel bin ich seit über 10 Jahren und habe auch den Mopedschein (den mit Moped auflesen) hier gemacht. Damals hatte ich noch vor, ihn als vergleichsweise billiges und einfaches Souvenir mit nach Germanistan zu nehmen. Dass ich seither nur ein einziges Mal mit einem in Japan ausgestellten internationalen Führerschein in Deustchland zweirädrig unterwegs sein würde hätte ich anfangs nicht vermutet. Doch es gefällt mir hier, die Leute waren prima, die Gegend auch, Interessantes gab es immer zu tun - und der Weg zurück war ja nicht verschüttet.
    Dann gab's das Erdbeben in Kobe, alles durcheinander - eine Gelegenheit aber auch zur persönlichen Bestandsaufnahme. Jedenfalls wollte ich vorerst nicht die Stadt verlassen, in der ich mit Nachbarn und Freunden diese Erlebnisse gemacht hatte. Also Arbeit suchen und so weiter. Irgenwie ging's, mit einiger Hilfe und Geduld. Mit dem öffentlichen auch der persönliche (Wieder)Aufbau: Erstes Krad eine 400er (in Japan gibt es 2 Motorrad-Klassen: bis 400, oder drüber). Ein deutscher GSler sprach mich auf einem Empfang an, den ich nur noch mit Schlips und Mopedstiefeln erreichte: "Hallo, ich bin XY. Ich glaube wir haben das gleiche Hobby." Diese Begegnung handelte mir mit zeitlicher Verzögerung eine 1150GS ein. Es gab aber jahrelang niemanden, der einen passenden Stil fuhr. Zwischenzeitlich also auch eine 1100S, um mal die gleiche Marke auszuprobieren. Machte viel Spaß, fühlte sich zu einem Grad ähnlich un-bmw-lich wie heute die HP2 an, aber es gab da gewisse private Präferenzen, die sich mit pekuniären Bedingungen rieben. Also noch eine Weile fristendes GS-Einsiedlerleben (mittlerweile sieht man die auch in Japan hin und wieder), bis sich unerwartet doch noch vor 2 Jahren eine Clique ähnlicher Bikes/netter Kerle auftut. Für die anderen schien ebenfalls der Zenit des Mopedlebens überschritten. Nach 1-2 Treffen ist klar, dass ich als Offroad-Neuling entweder einen anderen Untersatz brauche oder zu Hause bleiben kann: So kam es zur zweiten HP2 in unserer Runde, von denen eigentlich nur 2 seit Langem befreundet sind. Mittlerweile sind 2 KTMler auf blauweiß (HP2 und X) umgekippt und der Haufen für die Beteiligten eine wichtige Institution geworden, um sicherzustellen, dass das Taschengeld für Ersatzteile draufgeht und keine unmoralischeren Verwendungszwecke findet...

  2. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #32
    Hallo Crespo,

    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Mit registrierten Benutzern und ein wenig Disziplin könnte da ein riesen Info-Pool entstehen.
    .....
    Welche Wiki-Software nimmst Du denn ?
    Jau, das dachte ich ebend auch. In Nordamerika/im englischen Adventurerider-Forum hängen m.W. auch noch ein paar HP2ler herum. Wenn man da solide eine kompakte Anlaufstelle für Infos aufbauen könnte, sollte ein brauchbares Werkzeug möglich sein. Ich stelle mir auch vor, dass ein Wiki auch ein wenig über die Kontinente hinweg vernetzen würde, denn es geht da um Infos und Fakten, weniger schnell sich ändernde Inhalte, nicht so sehr um große Mengen an Text (wie in Foren), bei denen es mehrdarum geht, am Ball zu bleiben (So empfinde ich es jedenfalls).
    Software: Mediawiki, also genau die gleiche wie bei der Wikipedia. Meine Screenshots weiter oben
    @Sascha & Shorty #27 und #29, ja, teile ich beides: Was der HP2 weh tut, tut einem auch weh, aber Shorty hat auch recht: Verrückte Elektrik entkoppelt (Bordcompi war hin), Jump-Start, und noch einen prima Tag verbracht (zuhause dann das nachträgliche Muffensausen, denn die 200kg kamen ja doch unweit von mir herunter).
    Ich finde, für den Weg zur Arbeit ist die HP2 zu schade, aber sie nicht dazu zu benutzen, wozu sie gebaut und so lecker geeignet ist, ist sie auch viel zu schade ...

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee da ist was wahres drann...

    #33
    Zitat Zitat von bokkura Beitrag anzeigen
    Hallo Crespo,



    Jau, das dachte ich ebend auch. In Nordamerika/im englischen Adventurerider-Forum hängen m.W. auch noch ein paar HP2ler herum. Wenn man da solide eine kompakte Anlaufstelle für Infos aufbauen könnte, sollte ein brauchbares Werkzeug möglich sein. Ich stelle mir auch vor, dass ein Wiki auch ein wenig über die Kontinente hinweg vernetzen würde, denn es geht da um Infos und Fakten, weniger schnell sich ändernde Inhalte, nicht so sehr um große Mengen an Text (wie in Foren), bei denen es mehrdarum geht, am Ball zu bleiben (So empfinde ich es jedenfalls).
    Software: Mediawiki, also genau die gleiche wie bei der Wikipedia. Meine Screenshots weiter oben
    @Sascha & Shorty #27 und #29, ja, teile ich beides: Was der HP2 weh tut, tut einem auch weh, aber Shorty hat auch recht: Verrückte Elektrik entkoppelt (Bordcompi war hin), Jump-Start, und noch einen prima Tag verbracht (zuhause dann das nachträgliche Muffensausen, denn die 200kg kamen ja doch unweit von mir herunter).
    Ich finde, für den Weg zur Arbeit ist die HP2 zu schade, aber sie nicht dazu zu benutzen, wozu sie gebaut und so lecker geeignet ist, ist sie auch viel zu schade ...
    genau das ist es was ich dazu meinte. schließlich kommt die HP aus unserem ländle und nicht aus übersee- daher sehe ich ein relativ großes potential zumindest hier im forum eine zentrale anlaufstelle für die HP verrückten zu schaffen. eine zentrale mediabank mit den regelmäßig zu erntenden infos könnte man über eine externe verlinkung "anbauen" um das forum nicht mit den vielen anderen reglements zu belasten.

    das zentrale zusammenfassen aller hier in deutschland registrierten HP´s hat sascha ja schon begonnen, wenn dazu noch übersee und uk käme, dann ist das sicher ein gewinn. gerade im uk gs forum tummeln sich auch noch ein paar bekannte verrückte aus der blau weissen fraktion...
    ganz zu schweigen von meinen nachbarn den niederländern!

    p.s. danke jan (bokkura), das du ein wenig licht in deine history gebracht hast....

    also gehen wir´s an....oder ?

  4. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #34
    Gibt es irgendwelche Stellungnahmen zu den Screenshots weiter oben ? Die die betreffenden Artikel trampeln noch um den heißen Brei (das Bike selbst), das ist offensichtlich aber dafür umreißen sie denke ich das Spektrum.
    Anyway, mache meinen Ansatz spruchreif und dann sehen wir.

    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    also gehen wir´s an....oder ?
    Guter Kurs ! ...

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Daumen hoch

    #35
    das sehe ich auch so....!!!

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #36
    OK, unter http://bokkura.com/wi/ findet Ihr mein Angebot. Ich nenne es jetzt mal so, nachdem ich mir Gedanken gemacht habe, die ich dort veilleicht etwas steif beschrieben habe. Letztlich will ich den Serverzugang, an dem auch unsere "Bokkura"-Webseite hängt, nicht aus der Hand geben. Dem kann man getrennte ftp-accounts entgegenhalten, aber ich denke, für die Bedürfnisse reicht die Infrastruktur wie sie ist, und je simpel desto gut, kompliyiert ist/wird es eh.
    Graphik-Upload ist ausgeschaltet: Die Download-Bandbreite unterliegt beim Server keiner Begrenzung/Extrakosten, der Webspace ist aber natürlich begrenzt. Ohne Bilder sehe ich auch bei hunderten von Artikeln keine Kapazitätsprobleme, mit Dateien kann es u.U. schnell anders aussehen. Wenn ich Zeit & Glück mit dem Code habe, möchte ich so etwas wie Upload nur durch berechtigte Benutzer einstellen ...
    Gruß, Jan

  7. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von bokkura Beitrag anzeigen
    Wenn ich Zeit & Glück mit dem Code habe, möchte ich so etwas wie Upload nur durch berechtigte Benutzer einstellen ...
    Gruß, Jan
    Logo,
    anders macht das keinen Sinn, denn sonst artet es aus...

  8. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #38
    Schaut *saustark* aus !!!


    Hab mal einen Diskussions-Beitrag gemacht.

  9. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Daumen hoch yep

    #39
    wäre schön wenn die gesamte HP connection sich daran beteiligen würde.
    jan hat sich schon viel arbeit damit gemacht...sobald ich kommende woche mit meinem schreibkram durch bin, werde auch ich mal aktiv werden!

  10. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #40
    Allerdings plädiere ich für "registrierte Benutzer", denn momentan ist es offen, und jeder kann per "Diskussion" irgendwelchen Quark verzapfen.

    Besser wären Login-Namen wie z.B. hier im Forum, und so sieht man, wer wann was editiert hat.

    Ist z.B. auch bei Twiki so.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorad bei ``Wiki.....ähhh ``Stupipedia``
    Von Plautzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 09:03
  2. Motorrad-Wiki
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 11:15