Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

HP2-Wiki

Erstellt von bokkura, 10.06.2008, 17:10 Uhr · 65 Antworten · 5.170 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen hat rein jungs..

    #61
    schade das kaum einer die möglichkeit nutzt und hier mal mehr leben reinbringt. die idee ist doch echt klasse, oder gibt es gründe warum ihr euch alle noch so zurück haltet ???

  2. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ... gibt es gründe warum ihr euch alle noch so zurück haltet ???
    Habe mich selbst ein wenig gesorgt, da eine Weile lang einiges los, und dann Stille war. Ich wollte ebenfalls mal bei Dir anklopfen und fragen, ob ich jemandem auf die Füße getreten bin oder die Wiki beim jetzigen Stand ausladend (als Gegenteil von 'einladend') ist.

    Es braucht sich aber natürlich niemand gedrängt fühlen, und deshalb wollte ich von mir aus den Thread auch gar nicht wieder nach oben bringen.
    Ich bastele auch noch einige Zeit gemütlich alleine daran weiter, kein Problem. Die Seiten werden nur dem hier bereits gesetzten Link noch nicht ganz gerecht, fürchte ich.

    Wer übrigens sehen will, ob sich denn überhaupt etwas tut: Meine Beiträge als HPJ sind nicht direkt unter "Letzte Änderungen" zu sehen, es gibt dort aber oben im zweiten Satz einen Link ("..., die hier einsehbar sind."), der meine Edits auflistet.
    In den letzten Tagen war ich zum einen busy, zum anderen Versuche ich mich derzeit am Update der Software, um zusätzliche Features zu bekommen. Das setzt aber Updates von php und mysql voraus. Der Hoster hat das wohl z.T. gemacht, aber bei der Testversion passen jetzt 1-2 Einstellungen nicht - offensichtlich muss ich mich hinsetzten und was lernen ... und das wo gerade die Regenzeit aufhört !?!

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #63
    Servus Leutz,
    habe derzeit gerade ein tatsächlich wichtigeres Projekt . Danach kanns weiter gehen...
    Irgendwie ist auch das handling der Wiki nicht so ohne. Ggf. findest Du eine Version, bei welcher keine html-Kenntnisse erforderlich sind - dann kommen bestimmt weitere Spezialisten dazu.
    Leider ist es sehr umständlich eine Info in akzeptabler Form zu hinterlassen, will sich ja auch keiner blamieren....

  4. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #64
    Hm, blamieren tut sich doch keiner. Blamieren würde sich mMn jemand nur, wenn er/sie völlig unangebracht und im Ernst über jemanden lästern würde (ich glaube, das passiert hier im Forum schon nicht, in der Wiki kann das eigentlich gar nicht vorkommen), oder spätpubertären / der Koexistenz auf dem Planeten ernsthaft abträglichen Inhalt aufgießen würde. Nur für alle Fälle hatte ich da einmal gewarnt, dass alle Bearbeitungen später noch einsehbar sind. Tatsächlich ist es so, dass zunächst einmal immer nur die neueste Version einer Seite sichtbar ist, nach den alten Versionen muss man schon mehr oder minder 'suchen'.
    Artikel beginnen üblicherweise lückenhaft, mit Fehlern und noch nicht ausgereiftem Layout. Manche Leute haben zum Thema selbst mehr zu sagen und tragen das bei, andere (z.B. ich?) feilen auch gerne am Erscheinungsbild, etc. und sorgen für einheitlich gutes Layout - vielleicht, weil sie von nix anderem eine Ahnung haben. Wenn Leute von dem, was ihnen liegt, etwas beitragen, werden sicherlich alle Aspekte völlig ausreichend abgedeckt! Wer Interesse an der Software hat, macht sich 1-2 Kniffe zu eigen, wer nicht, der überlässt das all denen, die sich da gerne produzieren.
    Html-Kenntnisse sind für die Wikisoftware definitiv weder vonnöten noch maßgeblich direkt anwendbar. Shorty hat ganz einfach ins Bearbeitungsfenster getippt und gespeichert. Das reicht schon, kein kursiv und nix. Ein anderer kommt vorbei, und setzt 1-2 Überschriften rein. Dann schiebt jemand den letzten Absatz nach oben, nimmt ein paar Rechtschreibefehler nach Hause und ändert noch 1-2 Sätze usw. usw.
    So wächst der Artikel dann. Niemand kann in so einem Fall ganz allein stolz auf das Werk sein (Schade?), aber das Ergebnis ist dann auch besser, als es einer allein hätte machen können - und das ohne Redaktionssitzung. Im Übrigen ist das Ergebnis meistens sogar nur ein Zwischenergebnis, denn irgendwann wird weiter am Artikel gefeilt. Vielleicht erzähle ich da bestens Bekanntes, aber ich denke diese Software ist ein sehr guter Kompromiss zwischen Möglichkeiten, Einfachheit und Übersichtlichkeit. Vielleicht gibt es bessere Wikis, ich habe bisher mit 2 anderen gearbeitet: Die waren unzweckmäßiger, nicht zuletzt merklich unübersichtlicher.
    Tabellen oder auch jeden anderen Kram könnt ihr mir gerne als Excel- oder Word- oder Sonstwas-Datei mailen, ich baue sie dann ein (Adresse schicke ich zurück, wenn mir jemand hier oder in der wiki eine PN schickt).
    Gestern war übrigens der Server down, ein internes Problem des Webhosters, kein Angriff oder Fehler von außen. Schönen Gruß, Jan

  5. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #65
    Hallo Gemeinde,
    a) inhaltlich nichts Neues
    b) in letzter Zeit habe ich an der Software gewerkelt und konnte jetzt die Einstellungen so vornehmen, wie ursprünglich geplant: Zur Bearbeitung von Artikeln muss man sich registrieren und anmelden, in Diskussionen kann man aber auch unangemeldet schreiben. So offen und einladend wollte ich es eigentlich haben.
    c) Eine Rundfrage, dazu erst eine ausführliche Erklärung: Gestern und heute Nacht kam flugs Spam hereingeschneit: Gestern habe ich's bereinigt und die IP gesperrt, heute kam es verstärkt. IP's kann man zwar sperren, aber durch einfaches aus- und wieder einloggen beim Internet-Provider bekommt man schon wieder eine neue IP verpasst, IP's gibbet wie Sand am Strand. Also habe ich die betreffende Seite geschützt, nur angemeldete Benutzer können sie bearbeiten.
    So, aber sich anmelden müssen ist nicht wirklich eine Hürde: Leider stellt das wohl eine gewisse psychologische Hürde für die Benutzer dar, die man eigentlich nicht abschrecken möchte, nämlich solche mit Anstand und Skrupel - aber wenn Anstand und Skrupel fehlen, geht es rein um's Technische, und es ist derzeit kein Riegel vorgeschoben, dass jemand ein oder Dutzende Kontos einrichtet und herumspammt und randaliert. Wenn wie bei der großen Wikipedia tausende von Leuten kontrollieren und aufräumen, macht das nicht viel aus, aber ich bin derzeit allein und natürlich täglich stundenlang offline. Theoretisch können da hunderte von Konten eröffnet, beliebig viele Seiten geschändet und auch neu eingerichtet werden etc., auch automatisch. Mit dem Aufräumen
    würde ich dann u.U. nicht mehr hinterherkommen, und natürlich wäre es extrem nervend, auch hässlich in den Versionsgeschichten.
    Ich überlege also, falls es mit dem Spam weitergeht, aber noch bevor es ganz schlimm wird, zwei simple Maßnahmen, die kombiniert Spam effektiv eindämmen, aber eben eine psychologische Hürde darstellen: 1) Doch alle Seiten wieder nur für angemeldete Benutzer bearbeitbar machen, und 2) die Kontenerstellung manualisieren, d.h. man mailt mir anfangs einmal den gewünschten Benutzernamen, dann drücke ich innerhalb von max. 24h den Knopf und das Passwort wird generiert und geschickt. Konten können damit nur in verkraftbarem Maße eingerichtet werden, ich weiß, wann ich aufpassen muss, und der Unterschied zwischen Spammer und richtigem Benutzer wird ja dann sofort/sehr schnell klar. Ich denke, dass diese Lösung zumindest dann tragfähig ist, wenn man annimmt, dass Mitarbeiter-Benutzer (im Unterschied zu "Leser-Benutzer") an der HP2-Wiki hauptsächlich vom Forum kommen. Was denkt Ihr ?

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #66
    Egal, ich wollte nicht warten und habe die Registrierung "manualisiert", bestehende Diskussionsseiten (außer der gestern verunstalteten) sind erst mal noch auch für unangemeldete Benutzer bearbeit- und randalierbar.


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Motorad bei ``Wiki.....ähhh ``Stupipedia``
    Von Plautzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 09:03
  2. Motorrad-Wiki
    Von Schorsch im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 11:15