Ergebnis 1 bis 6 von 6

HP2E Elektrikprobleme Wackler Zündung

Erstellt von rossi508, 13.09.2015, 21:19 Uhr · 5 Antworten · 1.274 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard HP2E Elektrikprobleme Wackler Zündung

    #1
    Nabend in die Runde,

    will ich in den letzten Tagen nach links abbiegend losfahren, geht das Moped immer häufiger aus. Steht das Moped (mit eingeschalteter Zündung) und drehe ich den Lenker von rechts nach links geht kurzfristig die Zündung aus und die (an ein Relais mit dem Standlicht) verbundenen Verbraucher.

    Bevor ich jetzt da vorne alles auseinander rupfe, frage ich hier mal in die Runde, ob das schon mal jemand gehabt hat, in der Hoffnung das es nur eine lose Steckverbindung ist. Wackel ich an dem dicken Kabelstrang rechts vom Lenkkopf, ist es kurzfristig verschwunden, aber nur kurzfristig.

    Würd mich über Infos freuen,

    Gruß
    André

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    112

    Standard

    #2
    Hallo Andrè,
    es wundert mich, dass hier noch niemand geantwortet hat. Ich gehe davon aus, dass der Bereich Zündschloss-Kabelführung ähnlich wie bei der R1100GS und ähnlich ist. Hier bricht das Kabel gern am Eingang zum Zündschloss.
    Leider ist das "normal" bei dieser Baureihe.
    Der elektrische Teil des Zündschlosses ist abnehmbar. Such mal hier im Forum. Etliche haben hier mit Erfolg repariert.
    Gruß janus

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #3
    Hallo janus,

    danke für die Info. Lese eigentlich recht viel hier im Forum, auch bei den anderen Mopeds, bin jetzt um so mehr verwundert wie oft das Thema hier auftaucht. Da wundert es mich noch mehr, daß da (von BMW oder KBA) so ein Theater wegen einer Handvoll angerissener Radträger gemacht wird, und sich mit dem Kabelbruch sich keiner beschäftigt. Ist ein unangenehmes Gefühl z.B. beim Linksabbiegen ohne Zündung im Gegenverkehr stehen zu bleiben ...

    Hab dann Scheinwerfer und den Kotflügel vorne abgebaut, dann kommt man an die Abdeckkappe vom Zündschloss. Mit einem 9er Torx die beiden Schrauben des Deckels entfernt und man findet ganz unten einen 2-Poligen Stecker, rote und grüne Litze. Die Grüne ist durch, 5mm vom Steckereingang. Das wird ein bisschen blöd zu flicken. Weiß jemand, ob es die Stecker mit ein paar cm Litze als Ersatzteil gibt? Hier habe ich was gefunden, Stecker Nr. 9, dummerweise sind die Stecker nur bis Nr. 8 in der Liste von Max Motorcycles aufgeführt.



    Mit dem Lötkolben kann ich einigermaßen umgehen, bin aber für weitere Infos dankbar.

    Gruß
    André

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #4
    Hi André,

    schau mal hier nach,
    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von reclino Beitrag anzeigen
    Dank Dir für den link,

    ich suche die Grafik von oben und schaue nach allen 2-pol Steckern, mit der Beschreibung von Max Stecker 1-8 sollte dann nur einer übrig bleiben? Oder wie komme ich an die Artikelnummer von Nummer 9? Ich schaue morgen mal.

    Gruß
    André

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Dank Dir für den link,

    ich suche die Grafik von oben und schaue nach allen 2-pol Steckern, mit der Beschreibung von Max Stecker 1-8 sollte dann nur einer übrig bleiben? Oder wie komme ich an die Artikelnummer von Nummer 9? Ich schaue morgen mal.

    Gruß
    André
    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.de


 

Ähnliche Themen

  1. Zündung aus in voller Fahrt- hattet ihr das schon ?
    Von Lois im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 10:19
  2. Wackler im Warnblinker?!?!
    Von dHarry im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 22:00
  3. Zündung
    Von Bakerjoke im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 07:36
  4. Ladegerät über Steckdose: Zündung?
    Von uli321 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 18:07
  5. Wie lange darf man die Zündung anlassen?
    Von Anonymous im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 14:30