Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Ist meine HP2 müde??

Erstellt von Blubber, 30.09.2008, 14:08 Uhr · 53 Antworten · 5.785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #41
    auch wenn ich jetzt sogut wie nix verstanden habe, meine Frage, ob das auch für die MM anwendbar wäre. Eine etwas kürzere Übersetzung täte ihr für meine Zwecke schon gut.

    Ich habe mal gehört, dass Übersetzungsänderungen von nicht mehr als 5% nicht eintragungspflichtig sind. Weiss wer was Genaues?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.606

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Kai R Beitrag anzeigen
    jetzt will ich mal sehen, wie sie im 3. Gang noch vorne abhebt.
    na ihr seid viell drauf. Ich hab meine eigenen, die von Mind und noch eine andere gefahren und im 3. Gang hebt einfach nur durch Gas geben keine das Vorderrad. Mit den Sumos noch viel weniger.
    Mit 21 Zoll, bischen Kupplungsunterstützung, kleine Bodenwelle, dann gehts...

    Außerdem ist das "müde" ein gefühlter Zustand. Aussagen darüber gibt ein Prüfstand, nicht euer Popometer.
    die GS geht nur "besser", weil sie ein ausgeprägteres Leistungsloch hat und dann anreißt.
    tiger

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard HP müde?

    #43
    Fahrt mal 'ne Woche oder so 'ne 100GS und dann wieder HP - und schon ist nix mehr müde!

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Dann

    #44
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Fahrt mal 'ne Woche oder so 'ne 100GS und dann wieder HP - und schon ist nix mehr müde!
    lass mal deinen Motor ordentlich frisch machen, dann stimmt das so auch nicht mehr!
    Hümmi

  5. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard trotzdem

    #45
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    lass mal deinen Motor ordentlich frisch machen, dann stimmt das so auch nicht mehr!
    Hümmi
    kein Vergleich!

    Ich hatte an meiner 100'er eigentlich alles verbaut was ging - aber die HP is schon brachialer!

    Wär ja schlimm wenn net

  6. flo
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    159

    Standard Da kommt dann wieder das Hilfsmittel ...

    #46
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    kein Vergleich!

    Ich hatte an meiner 100'er eigentlich alles verbaut was ging - aber die HP is schon brachialer!

    Wär ja schlimm wenn net
    ...mit der Übersetzung

    Wenn ich zurück denke: Meine HPN G/S mit 170kg, gemessenen 73PS und 3,44er Endandtrieb (aus der R65G/S) ging in den ersten drei Gängen sicher nicht schlechter als die serienmässige HP

    Aber ab 100km/h aufwärts muss man dann wohl adieu sagen...

    Gruß, Flo

  7. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #47
    also das mit den sumo's im dritten nix geht ohne kupplung bin ich nicht der gleiche meinung
    ich schaffe es immer noch nur mit gashahn öffnen die bestie aufs hinterrad zu bringen
    da muss man mit 80 km/h gas weg /gas auuuuuf spielen und schwupp di wupp breit grinzen und alle reiskocher überholen
    ein bisschen hinten auf dem sattel sitzen und es geht ....
    übrigens ich bin nur 82 kilo schwer vielleicht ist das den schlüssel...

  8. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard ich bin 95

    #48
    schwer! Da geht es noch leichter, wenn ich weit genug nach hinten rutsche

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe mal gehört, dass Übersetzungsänderungen von nicht mehr als 5% nicht eintragungspflichtig sind. Weiss wer was Genaues?
    was genaues weiss ich auch nicht.

    meine info ist aber:
    übersetzungsänderungen müssen grundsätzlich eingetragen werden.
    bis 5% sind sie ohne aufwändiges erstellen eines abgas- und geräuschgutachtens eintragungsfähig.

    allerdings wäre ich beim kardan da eher hemmungslos. da ist nicht mal eben schnell nachgezählt

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    allerdings wäre ich beim kardan da eher hemmungslos. da ist nicht mal eben schnell nachgezählt
    da muss man sich schon ordentlich bücken um die unten eingeschlagene Bezeichnung zu lesen.


    Wenn es paßt, ist eine kürzere Endantriebsübersetzung das beste Leistungstuning überhaupt.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q müde und
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 02:48
  2. Müde Messbeamte messen richtig...
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 10:33
  3. Meine ist da!
    Von Stopsi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 18:12
  4. Hat meine GSA Can-Bus?
    Von simmes im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 09:04