Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Klarstellung

Erstellt von Blubber, 05.05.2008, 20:47 Uhr · 13 Antworten · 1.187 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    Hi,
    Also ehrlich, ich sehe keine großen Probs-
    oder zu viele Probs bei Blubber's HP2.
    Es gab keine Schäden die teuer waren
    oder zum Ausfall geführt haben.
    Also warum sehen wir (ok.der Blubber so schwarz?)

    Das einzige sollte der HA Antrieb sein.

    Das mit der Batterie?
    Haben doch auch andere.

    Die Gabel?
    Ist doch auch kein Einzelfall.

    Schuld hat er selbst bei der fast verlorenen Inbusschraube, einfach mal
    kontrollieren.

    Und die Achse??
    Ist mir ein Rätsel. Hat sich das Lager nicht leicht genug gedreht?
    Oder hat das irgendwie mit BMWs Leichtbau zu tun?
    Die Welle die ich für mein KTM Vorderrad
    gedreht hatte, habe ich evtl. in weiser Voraussicht auch etwas stärker gemacht.

    Das mit dem Öl?
    haben wir doch auch gelöst

    Und den Rest?????
    Kriegen wir auch noch geregelt
    Peter

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    ...
    Und den Rest?????
    Kriegen wir auch noch geregelt
    Peter
    Die Einstellung gefällt mir.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #13
    Hey Leute,

    ich kann Blubber`s Wutausbruch verstehen. Es ist ärgerlich und nicht hinnehmbar was BMW zum Teil produziert.
    Ich selbst hatte min. 12 Motorräder neu gekauft (Japaner, Italiener) und bei wenigen Probleme. Die Ducati`s waren zwar auch defekt aber nicht dramatisch. Bei BMW ärgert mich nur die Gabel und die scheiß Batterie.

    Blubber...ärgere dich nicht so sehr, gibt nur Falten. Verkaufe deine BMW und kauf dir was anderes.
    KTM ist sicherlich bei Enduros führend, BMW kann da NOCH nicht mithalten.

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #14
    Ich habe ja auch nur meine Probleme im Forum mitgeteilt..

    Das mit der Inbusschraube werde ich jetzt natürlich auch regelmässig kontrollieren aber ich glaube das diese Schraube eine der wenigen ist die kontrolliert wird oder ??

    Jetzt solle jeder HP2 fahrer einen 14er Inbus nehmen und dieses Schaube auf festensitz prüfen oder halt zum fahren...

    Das es mir passiert ist ist für euch doch gut somit könnt ihr vorbeugen...

    Noch 5000km und sie ist dann Mängelfrei...

    Jeder Fehler sollte möglichst nur ein mal passieren !!

    (Ausser Verschleissteile natürlich bei Artgerechter Haltung)


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12