Ergebnis 1 bis 8 von 8

KN-Luftfilter bei MM

Erstellt von Megamotoalex, 05.06.2009, 15:36 Uhr · 7 Antworten · 936 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    266

    Standard KN-Luftfilter bei MM

    #1
    Mahlzeit...hab mal wieder ne frage... bringts was ( ausser das die potte leerer wird) wenn ich mir nen KN luftfilter einbaue ??? hat da irgendwer erfahrungen... mein kumpel fährt ne R1 und sagte mir das da wohl mit nem KN filter mehr power rauskommt.....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #2
    moin,

    ich würde mir mit dem tausch des filterelements allein keine deutliche mehrleistung erhoffen
    alternative zu k&n ist BMC, den bekommt man sogar beim (ist serie in der HP2sport)

  3. mind Gast

    Standard Habe K&N....

    #3
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    ich würde mir mit dem tausch des filterelements allein keine deutliche mehrleistung erhoffen
    alternative zu k&n ist BMC, den bekommt man sogar beim (ist serie in der HP2sport)
    ...den Schaumstoffluffi von TeuerTech und noch nen NoName getestet!

    Jetzt ist wieder das Original drin!

    Sehe keine Unterschiede!

  4. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Ein anderer LuFi..

    #4
    bringt nur dann was, wenn das komplette "System" angepasst wird..

    Wenn vorne mehr rein soll, muss auch hinten mehr raus können

    Also muß die Motronic angepasst werden und ein besseres
    Auspuff-System- erst dann bringt der LuFi was.

  5. mind Gast

    Standard So is dat....

    #5
    ...

  6. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #6
    Ich hab den K&N in der 1200er GS.
    Einen wirklichen UNterschied merkt man aber nicht.

    Ich hab den auch nur eingebaut, weil der Teiledealer mir
    den auf den Tisch gepackt hat, mit den Worten
    "Den brauchste nicht tauschen, nur ab und an mal auswaschen
    und wieder einsprühen
    "
    Was das gute Stück gekostet hat, war in dem Mom. nebensächlich.
    Aber laut Rechnung . . . au ha.
    Das dauert wohl, bis sich der wieder armortisiert.

  7. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    24

    Standard

    #7
    habe gehört das K&N Filter ein problem mit Luftmengenmessern haben,
    da sie mit dem öl diesen verdrecken und er falsche werte liefert

  8. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Mega_Mike Beitrag anzeigen
    habe gehört das K&N Filter ein problem mit Luftmengenmessern haben,
    da sie mit dem öl diesen verdrecken und er falsche werte liefert
    und? Wen juckt's? Darauf hat BMW bei allen mir bekannten 4V-Boxern in vorauseilendem Gehorsam doch passend reagiert.

    Wahrscheinlich wussten die schon immer, wie beliebt diese leistungsmaessig fruchtlose, aber geraeuschentwicklungsseitig so geschaetzte Tuningmassnahme bei den unbedarften Anwendern ist.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS K&N Luftfilter
    Von bikeronfire im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 11:39
  2. Luftfilter f. ADV
    Von Worldexplorer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 14:20
  3. luftfilter
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 14:04
  4. Luftfilter
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 14:16
  5. KN-Luftfilter oder BMC-Luftfilter ???
    Von Adventure-Biker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 07:14