Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kunstoffteile lackieren

Erstellt von Peter, 04.03.2007, 14:51 Uhr · 10 Antworten · 1.475 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard Kunstoffteile lackieren

    #1
    @
    Hat jemand ne Ahnung, ob die grauen
    Teile vor dem umlackieren geglättet werden, oder bleibt die Raue Oberfläche und somit die Struktur erhalten?
    Peter

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    hi peter,
    die mir bekannten und gesehenen "umlackierungen" waren alle glatt, werden also gespachtelt und geschliffen...
    jeder gute fachbetrieb kann dich da beraten- habe auch mal mit dem gedanken gespielt, macht aber wegen meiner geländeeinsätze keinen sinn.
    daher habe ich mich für (schutz)folien entschieden....

  3. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von shorty
    daher habe ich mich für (schutz)folien entschieden....
    Hey shorty,

    nimmst du dafür normale Folie wie sie auch für Bücher genommen wird? Könnte mir vorstellen, dass auf der rauhen Oberfläche nicht alles hält.

    Rüdiger

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #4
    @Shorty,
    "jeder gute fachbetrieb kann dich da beraten"

    Da ich selbst 2 Lackierereien besitze
    ist mir der Vorgang, das ganze glatt zu bekommen, schon klar.

    "macht aber wegen meiner geländeeinsätze keinen sinn"

    Genau das ist der Hintergrund meiner Frage. Wenn ich die Teile mit der Struktur
    lackiere, glänzt das ganze nicht sooo perfekt, aber zb. beim knicken gibts keine Risse sondern eben nur Kratzer.
    Peter

  5. mind Gast

    Standard Lackierung!

    #5
    Hallo Peter,

    in der Niederlassung München steht eine HP2, deren Plastikteile alle lackiert sind, allerdings auf Sumo-Rädern.
    Habe mich dort erkundigt aus dem gleichen Grund.
    Man sagte mir, daß die Teile alle geschliffen worden wären und dann war da noch irgendwas von einem Weichmacher, der wohl die Risse bei Verformung in Grenzen halten sollte.
    Doch ich denke, da wirst du als Fachmann sicher mehr Ahnung von haben.

    die Oberflächen waren spiegelglatt!

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6
    @peter,
    na als lackierfachmann solche fragen zu stellen...
    aber im ernst, glatt waren alle die ich gesehen habe. die rauhe struktur zu belassen halte ich für wenig sinnvoll und unschön.
    glatt lackiert sieht gut aus, ist aber bei kontakt mit gehölz und anderem terristischem material sicher sehr schnell zerkratzt, egal wieviel schichten klarlack darüber liegen. (meine erfahrung mit gs teilen). wie schon bemerkt ist die rauhe struktur da wesentlich besser für diese einsätze...
    aber du wirst ja am besten wissen wie du es anstellen mußt

    was meine folien betrifft:
    es handelt sich hier um sehr dicke folien. die klebeschicht ist so agressiv, das sie perfekt auf der rauhen oberfläche halten. ein abziehen ist schier unmöglich.

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #7
    @Shorty,
    "aber im ernst, glatt waren alle die ich gesehen habe"

    Genau, und deshalb werde ich morgen einen Brocken im Raudesign lackieren.
    Der Hintergedanke ist einfach der,
    daß Kratzer nicht so auffallen.
    Die HP2 ist ja kein Schönwettermoped
    Oder doch
    Peter

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Peter
    @Shorty,
    Die HP2 ist ja kein Schönwettermoped
    Oder doch
    Peter
    nööööööööööööö, never, niemals !!!!!

  9. Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    @Peter
    Also gestern war die Kleine ganz sicher ein Schönwetterfahrzeug
    Meine Teile wurden geschliffen und dann das übliche prozedere.
    Alles ist glatt und hält auch wie ich gestern feststellen konnte Schotterattacken aus, wie`s aussieht wenn ich sie auf die Seite lege kann ich dir noch nicht sagen.Aber richtig schön wird sie ja eh erst mit ein paar
    Kampfspuren.
    Michl

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #10
    @Michl,
    das auf "die Seite legen" ist der springende Punkt.
    Peter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackieren
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 11:07
  2. R 1150 GS Handprotektoren lackieren
    Von QGrisu im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 20:03
  3. lackieren
    Von Hitter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 16:44
  4. Lackieren
    Von marvin59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 19:41
  5. HP2 lackieren?
    Von air im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 13:32