Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Kupplungsdefekt

Erstellt von Xdream, 08.06.2011, 22:07 Uhr · 17 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #11
    könnte mir bitte wer einen Gefallen tun und nachsehen, welches Hydrauliköl bei Euch in der Megamoto drinnen ist?

    Der BMW Händler sagt "Vitam LS", das ist das rote.

    Bei mir ist aber das blaue drin (das müsste Vitamol V10 sein).

    Im Forum hab ich schon folgenden Hinweis gefunden:

    Zitat BMW:
    >>>>
    Die Kupplungshydraulik der neuen 1200er Boxer (K2x) werden mit der Hydraulikflüssigkeit Vitamol V10 befüllt. Zeitweilig wurde die Befüllung in der Tat auf das etwas dünnflüssigere Vitam LS umgestellt. Allerdings ist man bei den Boxern aufgrund der besseren Praxiserfahrungen wieder auf dickflüssigere Vitamol V10 zurückgegangen. Vitam LS kommt aktuell bei den K 1200- und K 1300-Modellen (K4x) zum Einsatz.

    Eine Befüllung der R 1150-Modelle mit Vitamol V10 oder Vitam LS ist technisch nicht möglich. Das Kupplungssystem dieser Modelle ist auf eine Befüllung mit Bremsflüssigkeit ausgelegt, so dass es bei Befüllung mit Hydraulikflüssigkeit zu Schäden an Dichtungen und Leitungen kommen kann. Umgekehrt ist die Verwendung von Bremsflüssigkeit bei den neuen 1200er Boxern aus den genannten Gründen ebenfalls nicht möglich.

    <<<<
    Zitat ende

    Das bezieht sich aber auf die GS. Die Frage ist, ob man das auf die Megamoto umlegen kann.

    Oder liegt es vielleicht daran, dass meine Kupplung nicht mehr gscheit geht? Leider weiß ich nicht mehr was vor dem Service drin war. Rot oder blau. Das ist hier die Frage.

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    schau mal, das Bild ist von März 2009, evtl. kannst Du dem etwas entnehmen. Leider habe ich es nicht mehr besser aufgelöst. Aber generell steht doch auf der Kappe drauf, was rein gefüllt werden sollte, oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken spiegel.jpg  

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    ich glaube, dass ich irgendwo zu Hause noch eine Sicherungskopie der Rep Rom rumfliegen habe, da schaue ich mal rein. Muss dort doch spezifiziert sein

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #14
    Hi Xdream

    Hab gerade nachgeschaut. Bei meiner ist die Brühe blau.

  5. Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich glaube, dass ich irgendwo zu Hause noch eine Sicherungskopie der Rep Rom rumfliegen habe, da schaue ich mal rein. Muss dort doch spezifiziert sein
    dort steht ganz spezifisch "lt. BMW empfehlung" drinnen

    BMW Wien sagt: "rote Brühe". Bei mir ist aber "blaue Brühe" drin, und bei Trebsen anscheinend auch. (Danke übrigens) Und dein Bild schaut auch eher nach "blau" aus.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    dann am besten mal direkt an BMW in München wenden

  7. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #17
    Hi Hj,

    Bei meiner MM ist auch die blaue Brühe drin! Und ich bin mir sicher das sie noch nie gewechselt wurde! EZ 06. 2007
    Mein schrauber meinte beim letzten WD.... "die wird nicht gewechselt"...!

    Gruß

    Mark

  8. Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #18
    Hi

    Vor dem letzten Service war bei meiner rosa drin,
    jetzt nach dem Service ist's klar. Warum auch immer.
    Aber sie funzt nach wie vor gleich.

    Gruß Jörg


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsdefekt
    Von kalb im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 22:59