Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Lackschaden am Rahmen

Erstellt von kipp-team, 13.03.2010, 11:48 Uhr · 18 Antworten · 1.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    18

    Standard Lackschaden am Rahmen

    #1
    Moin,
    hab mein Gerät grad in der Werkstatt stehen.
    Defekt:Rahmen hinten hat an der Stelle, an der der Plastikschutz
    am Rahmen befestigt ist keine Farbe und es rostet!

    Frage:
    Ist der Rahmen Pulverbeschichtet

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Der Rahmen (blau) sollte Pulverbeschichtet sein, wo soll es da genau rosten?
    Bekommst du das auf Garantie bzw. Kulanz ausgetauscht?

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    18

    Standard

    #3
    Hi
    von der Fußraste verläuft ein Rahmenrohr außen Richtung Heck
    daran ist ein Plastikschutz mit Kabelbindern befestigt.
    Wenn man die Kabelbinder entfernt kann man bei meiner hp innen
    Rost erkennen. Garantie ????????? die wollen lackieren, aber pulverbsch. kann
    man meiner Meinung nicht reparieren.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Ach ja ich weiss jetzt wo du meinst, werde nächste Woche bei mir auch mal schauen.
    Wenn da Rost ist natürlich schlecht.... meiner Meinung nach werden die sicherlich nicht viel tun.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Hi der Rahmen ist blau lackiert und das schlecht, jede HP rostet an der Stelle wo die Plastikteile am Rahmen scheuern, bei mir ist da schon garkein Lack mehr drauf.
    Tiger

  6. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard

    #6
    du das hab ich seit 3 Jahren und da passiert nix...gar nix. is halt blank. Mach nen Kabelbinder wieder hin und der neue Rost wird e wieder abvibriert. kannst ja noch nen Klebeband drunter machen. Gruß der "20 blanke Stellen am Rahmen hat".

  7. mind Gast

    Standard Oder....

    #7
    Zitat Zitat von Gerard Beitrag anzeigen
    du das hab ich seit 3 Jahren und da passiert nix...gar nix. is halt blank. Mach nen Kabelbinder wieder hin und der neue Rost wird e wieder abvibriert. kannst ja noch nen Klebeband drunter machen. Gruß der "20 blanke Stellen am Rahmen hat".

    ...Scheuerschutzfolie drunter...geht auch und feddisch.....

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...Scheuerschutzfolie drunter...geht auch und feddisch.....
    kann man serienmäßig für 17k€ auch nicht erwarten

  9. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Noch bessere..

    #9
    Zitat Zitat von mind Beitrag anzeigen
    ...Scheuerschutzfolie drunter...geht auch und feddisch.....
    Erfahrung habe ich mit diesen "Fenster-Dichtungsbändern z.B. von Tesa Moll gemacht.... nix durchgescheuert, kein Rost

  10. mind Gast

    Standard Kleinkrämer.....

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kann man serienmäßig für 17k€ auch nicht erwarten

    ...sei doch ned so fisselich....3K muss auch Geld verdienen!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lackschaden an der Gabel!?
    Von bjmaster im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 17:06
  2. Rahmen
    Von motobmw im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 22:18
  3. R 1100 GS lackschaden durch bremsflüssigkeit???
    Von maze qe2 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 09:27
  4. Lackschaden durch orig. Tankrucksack
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 07:51
  5. Lackschaden an vorderer Gussfelge
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 10:24