Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116

Laufleistung / Defekte bei HP2

Erstellt von AmperTiger, 28.06.2010, 13:16 Uhr · 115 Antworten · 65.517 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    35 000 Fröhliche Km .....Defekt =0

    Heute mal dem Microschalter (Bremse) gereinigt (klemmte)

    Bekommt ,alle 10 000 das volle Wellnesspaket incl. Getriebe und HaG Oel ....!

    ob sie will (braucht) oder nicht .

  2. el.brasil Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    35 000 Fröhliche Km .....Defekt =0

    Heute mal dem Microschalter (Bremse) gereinigt (klemmte)

    Bekommt ,alle 10 000 das volle Wellnesspaket incl. Getriebe und HaG Oel ....!

    ob sie will (braucht) oder nicht .
    so isch's recht ...

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    HP2E:

    Bei ca. 18.000KM ist bei mir der Winkelanschluss zwischen Kraftstoffpumpe und Schlauch abgebrochen (Benzinschlauchschnellkupplung). Allerdings nach einem Sturz.
    Wie da eine mechanischen Belastung hinkommt ist mir unklar. Jedenfalls kostet das Teil unter 20€, aber so fährt die halt nicht.

    Gruß
    Rüdiger

  4. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    Kleine Erweiterung zu meiner Hp2 Enduro Bj. 2006. 2011 mit 9.000 km gebraucht gekauft. Aktuell 37.000 km auf der Uhr.

    20.500km: Zündspule für die Nebenzündkerze 20.680 km: Steuerkettenspanner links 24.800km: Steckdosenhalter gebrochen + diverse Kleinteile 25.700km: Seitenständerschalter defekt und Seitenständeraufnahme hat ausgedient
    37.000km: -Getriebeausgangsimmering undicht
    -Microschalter Kupplung defekt
    -Leerlaufschalter nässeempfindlich

  5. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    103 000 km und ausser eine kupplung bei 70 000 bis jetzt nichts relevantes ;-)

  6. Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    Baujahr 2005, gekauft 2007, 2400km, jetzt 93Tkm
    Bei 9Tkm neuer Tacho (Garantie)
    Seitenständerhalter Stahl (Garantie)
    3x Batterie erneuert, 2 x Original, dann bei 20Tkm Gelbatterie (Garantie)

    Gabelfedern erneuert bei 40Tkm (Hyperpro)
    Kennzeichenträger abgebrochen bei 50Tkm
    Lenkkopflager erneuert bei 70Tkm
    Hintere Bremsscheibe erneuert bei 75Tkm

    Seit Jahren ab und zu Probleme mit Neutral-anzeige bei Nässe,
    seit zwei wochen fast jeden Tag. Starten geht dann nicht, anschieben versucht im 2 und 3 gang, dann Neutralstand wieder ok...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Zwerver Beitrag anzeigen
    Baujahr 2005, gekauft 2007, 2400km, jetzt 93Tkm...
    Respekt. so gehört das!

  8. Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    Zitat Zitat von Zwerver Beitrag anzeigen

    Seit Jahren ab und zu Probleme mit Neutral-anzeige bei Nässe,
    seit zwei wochen fast jeden Tag. Starten geht dann nicht, anschieben versucht im 2 und 3 gang, dann Neutralstand wieder ok...

    Starten müsste mit gezogener Kupplung und eingelegtem Gang trotzdem funktionieren. Es sei denn, der Microschalter am Kupplungshebel funktioniert auch nicht (so wie bei mir). wenn du den tauschst (10 min Arbeit) dann klappt auch das starten wieder

  9. Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von ovp90 Beitrag anzeigen
    Starten müsste mit gezogener Kupplung und eingelegtem Gang trotzdem funktionieren. Es sei denn, der Microschalter am Kupplungshebel funktioniert auch nicht (so wie bei mir). wenn du den tauschst (10 min Arbeit) dann klappt auch das starten wieder
    Stimmt, der Microschalter am Kupplungshebel funktioniert nicht. Werde den mal austauschen. Vielen dank!

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    352

    Standard

    Den Mikroschalter müsste man etwas einstellen können. Funktionierte bei meiner auch erst nicht. Nachdem ich die Einbaulage etwas verdreht hab, funktioniert er einwandfrei. Man muss aber den Kupplungshebel bis zum Anschlag durchziehen.

    Gruß
    Martin


 
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Defekte Lichtmaschine !!!
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 08:24
  2. Laufleistung und Defekte?
    Von AmperTiger im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 21:31
  3. Laufleistung und Defekte
    Von Peter GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:35
  4. Defekte bei der 850/1100er
    Von Torfschiffer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:01
  5. Defekte Standgasanhebung
    Von butch seine Q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:17