Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 116

Laufleistung / Defekte bei HP2

Erstellt von AmperTiger, 28.06.2010, 13:16 Uhr · 115 Antworten · 65.556 Aufrufe

  1. pil
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #21
    Abend,

    MM Bj. 05/2009, neu gekauft, 7400km, Batterie auf Garantie in 06/2010 getauscht.

    Grüße

    pil

  2. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Neuer Defekt

    #22
    So, nun ist klar, warum meine HP nicht sauber durchgezogen hat. Die Spritpumpe war in den Wicken und eien Überbrückung der Steuerung hat keine Besserung gebracht. Nun rennt sie wieder!
    Hümmi

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #23
    Auf deutsch heißt das?

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard ???

    #24
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Auf deutsch heißt das?
    Sowas wie:

    Meine Spritpumpe war in den Wicken/im Arsch/kaputt/hin.

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    So, nun ist klar, warum meine HP nicht sauber durchgezogen hat. Die Spritpumpe war in den Wicken und eien Überbrückung der Steuerung hat keine Besserung gebracht. Nun rennt sie wieder!
    Hümmi
    Hallo hümmi!
    Erzähl mal: hattest schubaussetzer von unten bis mittlere Drehzahlen? Und nach den Aussetzern entsprechend kräftigen Einsatz, mit gelegentlichen reifendurchdrehern? Quasi Digital, 0 - 1, oder so...
    Gr, cowy


    hab die Kerzen sind gewechselt, und trotzdem schubaussetzer mit anschliessenden kraftausbrüchen :-(((

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard

    #26
    so jetzt hab ich auch meinen erstdefekt.
    km 8860.

    hatte in jedem gang im gleichen drehzahlbereich (6000)
    einen ganz kleinen aussetzer.
    außerdem ist sie manchmal beim kaltstart wieder ausgegangen.
    war aber nicht tragisch.
    hatte sie durch zufall mal auf dem prüfstand = 85ps.

    Benzinpumpe

  7. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard @cowy

    #27
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    Hallo hümmi!
    Erzähl mal: hattest schubaussetzer von unten bis mittlere Drehzahlen? Und nach den Aussetzern entsprechend kräftigen Einsatz, mit gelegentlichen reifendurchdrehern? Quasi Digital, 0 - 1, oder so...
    Gr, cowy
    Jawollja! Und beim hochbeschleunigen fühlte es sich so an, als ob alle 1000 U/min (geschätzt) schlagartig ein paar Extrapferde freigesetzt würden. ziemlich unangenehmes fahren.
    Nu gehts wieder :-)
    Und BMW hat gar die Hälfte der Kosten der Pumpe übernommen!
    Hümmi

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard sodala

    #28
    ich hab gestern Abend die (selbstgefahrenen) 50.000km vollgemacht, nicht schlecht für 3 Jahre und 1 Monat (nach meinem Unfall letztes Jahr bin ich 6 Monate garnicht gefahren)

    Erster !! Juliane!!

    im Moment nervt mich ein ziemlich unrunder Leerlauf und ruppiger Motorlauf, dafür hab ich momentan nen Verbrauch von 4,7 Liter....Inspektion steht an.

    Warum ich nicht mehr gefahren bin? weil ich auf die Triumph in den letzten 23 Monaten auch noch 15.000km gefahren habe

    Tiger

  9. Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    241

    Standard

    #29
    MM mit ABS neu 02.2008 jetzt 23'000km nur in CH gefahren.

    Vordere Bremsscheiben gewechselt im 10'000km Service .
    Neue Batterie 02.2010 (Garantie)
    Sonst nichts.
    Öl ca 0.3 1000km / ~5 l /100km
    Gruss
    PeterA

  10. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    #30
    Hallo HP-ler,

    habe jetzt 17.430 km mit meiner Diva hinter mir

    Seitenständerschalter Defekt -> Abgeschraubt .... hat beim Überholen gestottert ! War mir zu gefährlich !
    Seitenständerhaterung Neu auf Garantie
    Benzinpumpe selbst getauscht, Kulanzantrag ... BMW hat Benzinpumpe übernommen !
    Ringantenne defekt ... selbst getauscht, Kulanzantrag wird gestellt !
    ADAC Schutzbrief sollte bei diesem Motorrad schon beim Kauf bei BMW mit drinn sein und zwar lebenslänglich !! Hab mich sehr geärgert über dieses Teil und über BMW schlechter Kundenservice (ach ja, stimmt Service gibts nur gegen bares !!)
    Gabelklappern, ist schon normal !
    Gabelholme, Beschichtung ist auch schon weg ! Sieht bescheiden aus !!

    Die Qualität für 17.000 € ist doch sehr mager, habe mir von BMW mehr versprochen.

    Sonst kann ich nicht klagen, aber das reicht auch !!

    Viele Grüße an alle, habt mir schon sehr geholfen, DANKE


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Defekte Lichtmaschine !!!
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 08:24
  2. Laufleistung und Defekte?
    Von AmperTiger im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 21:31
  3. Laufleistung und Defekte
    Von Peter GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:35
  4. Defekte bei der 850/1100er
    Von Torfschiffer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:01
  5. Defekte Standgasanhebung
    Von butch seine Q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:17