Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 116

Laufleistung / Defekte bei HP2

Erstellt von AmperTiger, 28.06.2010, 13:16 Uhr · 115 Antworten · 65.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    Hallo mops
    ja da hat es dich ja mal komplett erwischt....das alles kenne ich auch und das ist für ne Firma wie BMW ne schwache Nummer, wenn auch das Moped im Gesamtkonzept geil ist.
    Tiger

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Hallo mops
    ja da hat es dich ja mal komplett erwischt....das alles kenne ich auch und das ist für ne Firma wie BMW ne schwache Nummer, wenn auch das Moped im Gesamtkonzept geil ist.
    Tiger
    Was willst da machen, ich hatte mich Anfangs auch schwarz geärgert. Aber jetzt lass ich dich Gabel klappern ohne Ende..

    Ansonsten läuft das Ding wie Sau....
    Gerade heute habe ich wieder ein Japaner stehen gelassen

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Jau

    #33
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Was willst da machen, ich hatte mich Anfangs auch schwarz geärgert. Aber jetzt lass ich dich Gabel klappern ohne Ende..

    Ansonsten läuft das Ding wie Sau....
    Gerade heute habe ich wieder ein Japaner stehen gelassen
    ne SR 500
    nee, im ernst, das ist doch das problem mit unserem Mopped: geiles Konzept, schwach umgesetzt von BMW. Leider.
    Hümmi

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von schalke Beitrag anzeigen
    ne SR 500
    nee, im ernst, das ist doch das problem mit unserem Mopped: geiles Konzept, schwach umgesetzt von BMW. Leider.
    Hümmi

    Nee...es war eine 250ccm

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Quereinsteiger Beitrag anzeigen
    HP2 E, BJ 2005, EZ 11.2008, 17.000km

    Garantiereparaturen:
    km 9.000 Gabelklappern: neue untere Gabelbrücke, Gabelupdate, neues Lenkkopflager; neuer Seitenständer komplett+Schalter
    km 17.000 neues Federbein (keine Zugstufendämpfung mehr), Gummimanschette Getriebe/Kardan abgerutscht.

    Update: Contifederbein wird mir kostenlos gegen Öhlins ausgetauscht

  6. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    240

    Standard

    #36
    Hi,

    also wenn ich mir das alles so durchlese, dann ergibt sich für mich folgendes Bild:

    HP2 MM: nix bis Kleinigkeiten
    HP2 Enduro: so ziemlich alles was kaputt gehn kann

    Gut, die meisten HP2 E's werden wohl im Gelände richtig hergenommen, aber die MM's werden doch sicher auch nicht geschont, oder?

    Jedenfalls nicht meine und auch nicht die, welche ich bisher in freier Wildbahn beobachten konnte.

    gruss

    t

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #37
    Liegt vll. daran, dass die lange vor der MM auf der Straße ist und das ein oder andere an Kundenentwicklung auf die MM ab Werk übertragen wurde...
    Iss blöd, Versuchskaninchen zu sein!

  8. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von torch Beitrag anzeigen
    Hi,


    Gut, die meisten HP2 E's werden wohl im Gelände richtig hergenommen,
    Das schätzt Du glaube ich etwas falsch ein, mit richtig rangenommen kommst Du hier im Forum beim Zählen mit einer Hand aus, relativ rangenommen können 2-4 Hände ausreichen und der überwiegende Rest verdrängt, daß die HP2E eine Enduro ist.

    Gruß
    André, der Nestbeschmutzer

    PS: jetzt bin ich mal gespannt was kommt

    PS: zum Thema, der überwiegende Teil der Reparaturen ist meiner Meinung nicht die Folge intensiven Geländebetriebes oder der "überdurchschnittlichen Hernahme" der Mopeds, ist mehr Hausgemacht, aber trotzdem würd ich sie nie hergeben.

  9. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #39
    Nachdem mich unser aller geliebter Tiiiischerr so nett drauf hingewiesen hat

    werd ich hier auch mal ne Ecke füllen:

    HP2 Enduro
    EZ 09/2005
    Händler: Huber, Unterbierwang, Chiemgau

    aktuell ca. 40.000km

    Umbauten:
    - Wilbers progressiv vorn
    - Öhlins hinten
    - Excel 21/18"
    - HPN Tank
    - TT Zegacases
    - GS80/100-Maske
    - diverses Kleinzeug

    Defekte:
    mehr als genug , werd sie im Laufe der Zeit mal zusammentragen ...
    - x scheixx Bakterien (aktuell Hawker, noch ok )
    - Seitenständerschalter (1. in den Pyrenäen, 2. auf der LGKS, aktuell und für immer nun ohne )
    - Gabel sifft
    - Benzinleitung abgerissen (mitten in der pyrenäischen Bergpampa - ok, eigene grobmotorische Dummheit wohl)
    - Zündschloss und Restkilometeranzeige ausser Funktion (nach 3 Wochen Marokko eine halbe Dose WD40 drin geflutet, dann ging wieder alles )
    - LKL ausgeleiert (bei ca. 32000km)
    - Microschalter Kupplung ausgeleiert und mit Sand verdreckt (bei ca. 5000km)
    - Bremslichtschalter spinnt immer wieder mal
    - Kupplung trennt beim Anhalten manchmal nicht mehr (38000km)
    - Gabel klappert seit dem ersten Tag (seit ich Wilbers Federn und anderes Öl drin hab wohl besser)
    - viel Kleinscheiß
    - und noch so einiges, muss mal grübeln ...




    - aber saugeiles Teil.

    Und ich fahr sie halt doch auch mal als Enduro.
    Egal ob Erzberg oder Marokko oder Tunesien oder sonstwo. Mich stört die Anfälligkeit, und die Krankheiten.

    Hab mir manchmal überlegt, sie gegen die 950SE einzutauschen.
    Aber nach mancher Probefahrt mit der SE (u.a. am Erzberg) war ich mir klar: Die HP2 bleibt meins.

    Spitzname: Jacqueline (Schuh des Manitou )



    In Facebook sind ein paar Bilder von ihr (Tunesien März 2010)

  10. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #40
    Würde sich lohnen MM zu kaufen und fahrwerkmäßig auf Enduro umzubauen.
    Das Marzocchi-Geklapper gegen eine gescheite WP und hinten Ö oder auch WP, Excel-Räder - fertich.
    Hm, mal überlegen....


 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Defekte Lichtmaschine !!!
    Von kajo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 08:24
  2. Laufleistung und Defekte?
    Von AmperTiger im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 21:31
  3. Laufleistung und Defekte
    Von Peter GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:35
  4. Defekte bei der 850/1100er
    Von Torfschiffer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:01
  5. Defekte Standgasanhebung
    Von butch seine Q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:17