Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Leerlaufanzeige / Startprobleme

Erstellt von basicbiker, 23.10.2012, 19:46 Uhr · 11 Antworten · 1.615 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard Leerlaufanzeige / Startprobleme

    #1
    Hallo Zusammen,

    Problembeschreibung: Motor ist aus / Zündung an / Leerlauf läßt sich mechanisch finden / Display zeigt aber
    nicht grün an, dass Leerlauf eingelegt ist / E-Starter reagiert nicht auf Knopfdruck / Maschine startet nicht

    Um die Maschine dennoch zu starten muss ich seit einiger Zeit in o.a. Zustand bei permanent gedrücktem E-Starter
    den Ganghebel langsam vom 1.Gang zum 2. Gang hochziehen. Dann blitz irgendwann kurz die grüne Leerlauflampe
    auf und der E-Starter reagiert/ die Maschine startet.

    Kennt jemand das Problem und vielleicht sogar die Ursache und Behebung?

    Freu mich auf eure Rückmeldungen!

    Gruß

    Dirk

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #2
    Ich tippe mal auf den Leerlaufschalter am Getriebe.....
    ausbauen saubermachen/ Erneuern ...oder Überbrücken zur Kontrolle.....dann weist Du Bescheid.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Ganz genau, denke das der Potentiometer defekt ist. Kein größeres Problem und selber zu beheben....

    Gruß Andreas

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Zur "schnellen Problemlösung" kann man auch die Kupplung ziehen

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #5
    Hallo Andreas,

    Danke für den Hinweis. Kannst Du mir beschreiben, wo ich das Teil am Moped finde?

    Danke und Gruß

    Dirk

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von basicbiker Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,

    Danke für den Hinweis. Kannst Du mir beschreiben, wo ich das Teil am Moped finde?

    Danke und Gruß

    Dirk
    Hi Dirk

    Ich bin zwar nicht Andreas, aber vielleicht hilft das weiter.

    147817.jpg

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #7
    Ja ganz genau das ist er....(danke an Reclino)
    Wahrscheinlich liegt auch dort der Fehler.

    Gruß Andreas

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    164

    Standard

    #8
    Danke für die Hinweise. Ich werde der Sache in der Winterpause nachgehen.

    Gruß

    Dirk

  9. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard Leerlaufanzeige / Startprobleme

    #9
    Das hatte ich auch schon. Lag am Schalter/ Poti für die Ganganzeige. Theoretisch kein Ding, praktisch aber doof weil man nicht dran kommt. Der Schalter ist nur mit 2 Schrauben fest, aber um dranzukommen muss die Schwinge raus.
    Bevor Du diesem Akt machst: nimm mal den Verbindungsstecker ab und sprühe Wetprotekt rein. Der säuft nämlich gerne mal ab und dann hast Du den beschriebenen Effekt. Mit dieser Methode ging bei mir alles wieder und seit 6000km ist Ruhe.

    Gruß
    Rüdiger

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #10
    Die Schwinge ist auch relativ schnell abgebaut. Dabei kann auch noch der Kardan so richtig gefettet werden...

    Gruß Andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme
    Von kuhauslb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:19
  2. Startprobleme
    Von Alvara1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:47
  3. Startprobleme
    Von mimawag im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 16:37
  4. Startprobleme
    Von mzungu im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 10:11
  5. Startprobleme ADV
    Von niederbayer1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:45